Glaube ich bin zu dumm für Street Fighter... (Super Street Fighter 4 3D)

Hallo erstmal, ich hab das Game jetzt seit gestern und bin übel schlecht darin. Bei Arcade auf leicht schafe ich es mit Ryu gerade mal bis zu Ken, danach bin ich tot und irgendwie hilft mir die Anleitung auch nicht wirklich weiter. Also zuerst mal wollte ich fragen in der Anleitung bei Ryus Sinku Hadoken,heißt das man muss das Schiebepad nach unten und dann ne viertelkurve nach links machen und danach nochmal das wiederholen und währenddessen eine Schlag Taste drücken? Klappt bei mir nicht so wirklich. Und ansonsten hätte ich gerne ein paar Allgemeine Anfänger (TOTALANFÄNGER, das ist mein erstes Steer Fighter) Tipps, wenn ihr welche habt.

Frage gestellt am 17. April 2011 um 16:27 von Jolidoli

9 Antworten

du kannst die superattacken auch über den touchscreen machen, einfach drauftippen. blocken kannst du in dem du mit deinem charakter zurückläufst oder den autoblock über das hauptmenü bei den steuerungen änderst ;)

Antwort #1, 17. April 2011 um 17:23 von DigitalGameInformer

Ja aber da gibs n paar Attacken die es nicht auf Touchscreen gibt und die braucht man bei Herausforderungen. Mittlerweile klappt es etwas besser mit dem Kämpfen, aber auch nur auf "leicht".

Antwort #2, 17. April 2011 um 17:30 von Jolidoli

wieso spielst du dann nicht auf sehr leicht oder kinderleicht? da kannst du dich langsam an die Steuerung antasten und so nach und nach den Schwierigkeitsgrad erhöhen^^

also ich muss sagen es ist für mich leichter, als SF4 für PS3, weil da bin ich voll schlecht drauf XD

Antwort #3, 17. April 2011 um 20:40 von DB_Bowser

Komisch! In Arcade schaffe ich Ken nicht auf leicht, aber in Versus besiege ich ihn locker auf mittel. Irgendwie ist da was faul.. xD Versuche mich gerade am Herausforderungsmodus, klappt aber auch nicht immer gut... Kinderleicht habe ich versucht, nur das ist echt ZU einfach. Es soll ja auch ein bisschen Herausforderung da sein, und es ist ja auch nur der Kampf gegen Ken, der mich echt frustet! Naja im Moment benutz ich den Charakter Vega, mit dem habe ich es in Arcade bis zum letzten Kampf gebracht und nur verloren weil Seth einen ganz kleinen HP Rest übrig hatte und mich in der letzten Runde ganz knapp geschlagen hat (ebenfalls auf leicht).

Antwort #4, 17. April 2011 um 22:21 von Jolidoli

Da ist nichts faul, weil Arcade mit der Zeit immer schwieriger wird...
:D
noch ein Tipp: trainieren...

Antwort #5, 22. April 2011 um 11:37 von Boo97

Du bist nicht zu schlecht, die KI von Street Fighter gehört zu den "schlausten" Kamfspiel KIs die es gibt.

Ist ganz normal, das man ab und zu denkt man ist zu schlecht.

Antwort #6, 22. April 2011 um 17:26 von Geno093

OK danke an alle Antworten, ich werde immer besser. (spiele versus jetzt auf mittelschwer) aber das mit arcade will immer noch nicht so ganz klappen... Thx an alle

Antwort #7, 22. April 2011 um 19:33 von Jolidoli

willst du ryu spielen? dann hier ein paar tipps. jumping hard kick dann crouching hard kick. sau viel damage und gegen die meißten relativ safe vom block.

spring dann huricane kick bei einem geraden sprung. blockt sehr viele atacken und du bekommst meter dazu. den huricane kick kannst du in der luft auch als heli benutzen um vom gegner wegzukommen.

relativ käufig hadokens machen aber aufpassen dass du immer genug abstand zum genger hast. sonst springt er und gibt dir eine kombo.

wenn du hadkoen oder shoryuken machst und deine superliste voll hast, kannst du, wenn der move trifft den super direkt dahinter machen

nach einem jumping hard kick kannst du den ultra 2 machen. ultra1 müsste aber auch gehen

Antwort #8, 25. April 2011 um 14:45 von RatedRTripleDave

also im versus gewinn ich auf superschwer locker mit mindestens bewertung A B A... aber superschwer im Arcade... keine chance

Antwort #9, 24. Mai 2011 um 16:11 von OcarinaOfTime21

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Street Fighter 4 3D Edition

Super Street Fighter 4 3D

Super Street Fighter 4 3D Edition spieletipps meint: Der Prügelspiel-Hit überzeugt mit schick inszenierten Kämpfen und umfangreichen Modi. Nur die Steuerung ist für Street-Fighter-Veteranen etwas ungewohnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Street Fighter 4 3D (Übersicht)