ist dark orbit kostenlos und wie ist es so ? (Dark Orbit)

Frage gestellt am 23. April 2011 um 20:03 von maxlol

3 Antworten

Ja, es ist kostenlos. Es gibt aber die Möglichkeit sich gegen Geld einen Premium-Account und/oder weitere Features zu kaufen.
Das spiel an sich ist ganz in Ordnung. Man hat ein Raumschiff mit dem man sowohl andere Spieler oder Bots angreifen/vernichten kann und man sammelt Rohstoffe, die man gegen ingame Credits verkaufen kann. Auf Dauer könnte es allerding etwas langwierig wirken, aber ein Blick ist es allemal wert, da ja auch kostenfrei ;)

Antwort #1, 23. April 2011 um 20:53 von ChrisoMatic

es giebt aber auch eine andere weisse geh auf Darkorbit.de/tele5
da bekommt mann ein bigboy mit drei flaxe voll ausgerüstet mit mp-1
und 2 monate premium das ist nämlich leichter zu spielen und mann muss erst später uridiums kaufen um besser zu werden und baue deine skylap gut aus um promerium herzustellen und auf dein schiff zu transportiren und dann zu verkaufen dann hast leicht viel credits

Antwort #2, 24. April 2011 um 19:20 von Pat2032

Da wäre auch noch der Handel, dort kann man Uridium(Währung zum Kaufen)-Sachen für Credits(Bekommt man haufenweise beim NPC's abknallen) ersteigern.

Antwort #3, 30. April 2011 um 20:55 von thelegogameR

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Orbit

Dark Orbit

Dark Orbit spieletipps meint: Dank "HD-Client" zeigt das Space-Shooter-MMO Top Flash-Grafiken. Geringe Spieltiefe und niedrige Anforderungen machen das Spiel ideal für Zwischendurch. Artikel lesen
71
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Orbit (Übersicht)