Katzen Tricks beibringen? (Nintendogs - Golden Retriever)

Hallo!
Ich wollte mal fragen ob man den Katzen auch so wie den Hunden Tricks beibringen kann?
Weil ich frag mich so langsam was man überhaupt mit denen machen kann außer streicheln und mit ihnen spielen.

Ich möchte mir das Spiel am Dienstag kaufen aber lohnt es sich überhaupt wenn man schon das normale Nintendogs gespielt hat?

Frage gestellt am 24. April 2011 um 12:56 von Kadii_96

10 Antworten

Nein,das kann man mit den Katzen nicht machen.
Schon zum X.Mal,ja das Spiel lohnt sich,die Katzen bringen dir auch Geschenke wenn du ne Weile das Spiel zu Hause laufen lässt,was die Hunde nicht machen.

Antwort #1, 24. April 2011 um 13:02 von tommy-1997

Die Katzen können von Anfang an alle Tricks.Nur bei den Katzen muss man die Tricks auf dem Touchscreen mit Zeichen machen.Also wie bei der Anleitung von den Hunden.Die findest du bei der Trickliste von den Hunden wenn du auf das rechte obere eck klickst.Außerdem wenn du
den 3ds ungefähr 1 Stunde liegen lässt ohne was zu machen dann geht die Katze weg und wenn sie wieder kommt bringt sie dir ein Geschenk mit.Aber nur wenn sie/er nicht sehr hungrig und sehr durstig ist.

Antwort #2, 24. April 2011 um 13:28 von Ldrago

Nein,man kann den Katzen keine Tricks beibringen oder sonst wie,wo hast du sowas her was nicht stimmt?

Antwort #3, 24. April 2011 um 13:30 von tommy-1997

ich habs herausgefunden.ich hab mir ne katze gekauft,sie hat sich hingesetzt,und dann hab ich ausprobiert was passiert wenn ich wie bei den hunden neben der katze einen pfeil nach unten gezogen.und siehe da!sie macht platz!dann hab ichs mit allen anderen trick probiert und es ging.

Antwort #4, 24. April 2011 um 13:44 von Ldrago

Ja,aber du kannst diese Tricks ihnen nicht beibringen so das sie auch mit Stimme Platz machen,so hab ichs gemeint.

Antwort #5, 24. April 2011 um 13:46 von tommy-1997

das hab ich doch in der ersten antwort geschrieben.

Antwort #6, 24. April 2011 um 13:58 von Ldrago

Achso.?

Antwort #7, 24. April 2011 um 14:00 von tommy-1997

2.satz

Antwort #8, 24. April 2011 um 14:11 von Ldrago

Ja,habs kapiert. xD

Antwort #9, 24. April 2011 um 14:13 von tommy-1997

Danke für eure Antworten. Hat mir sehr geholfen ich werd es mir auf jeden Fall kaufen. Tut mir Leid wenn ich die selbe Frage also ob sich das spiel lohnt wieder gestellt hab aber ich wollte eben wissen ob es sich im Bezug auf die Katzen auch lohnt und dazu hatte ich noch nichts richtiges gefunden.
Also nochmal vielen Dank dass ihr mir jetzt endlich meine Fragen beantworten konntet.

Antwort #10, 24. April 2011 um 15:54 von Kadii_96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Golden Retriever

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)