Paar Fragen (Lord of Arcana)

Tach xD

(Hab das Spiel (noch) nich, also bitte dumme Fragen nicht übelnehmen :D

1. Wie viele Monster gibt es?

2. Wie groß ist der Spielspaß? (Hab MHFU und GEB deshalb interresiere ich mich für LOA)

3. Wie hoch ist der Schwierigkeitsgrad? (Zu hoch, zu niedrig, genau richtig oder einstellbar)

4. Wie lang ist die Spieldauer? (Lang, kurz etc)

Thx im voraus :D

Frage gestellt am 24. April 2011 um 18:54 von monsterhunterfan96

4 Antworten

0.es gibt keine dummen fragen ;)

1.o mein gott das is schwer.also weniger als bei monster hunter =P
aber auf jeden fall mehr als 30 verschiedene.klingt wenig is aber trotzdem genug abwechslung.

2.also man kann sagen, dass es wie Mhfu (bestes spiel ey :D)ist aber nur blutiger^^God Eater Burst kenn ich nich von daher...
aber auf jeden fall es ist sau geil es macht tierisch spaß.wenn du Mhfu mochtest dann wirst du das sehr sehr mögen.

3.er is genau richtig.du wirst von anfang an gefordert.
aber ich bin schon ziemlich weit im spiel und hab ein richtig gutes großschwert.entweder liegst daran oder ich bin zu gut, denn ich hau in 10 sterne quest in 9 minuten mit dem höchstem ergebnis hin xD

4.nich so lang wie in mhfu aber für ein psp spiel schon ziemlich lang.bin jezz kurz vorm ende und hab um die 60 stunden bis jezz.

hoffe ich konnte helfen

Antwort #1, 24. April 2011 um 19:22 von gelöschter User

1. Ja also schon weniger als MHFU ich würde auch um de 30 schätzen.

2. Das Spiel würde ich als eine Mischung aus Final Fantasy und Monster hunter beschreiben.
Ich als Final Fantasy und Monster Hunter Fan finde das Spiel ziemlich gut.
Zwar nicht so gut wie MHFU aber man muss auch bedenken das es erst der erste Teil ist.
Also ja Spass macht es.

3. Der Schwierigkeitsgrad Passt schon.

4. Ich hab jetzt schon 80 Spielstunden und bin grad mal bei Vermilion xD ( Kapitel 7 ). Ich schätze bis zum Ende werden es schon über 100.

Aufjedenfall würde ich es dir empfehlen.
Und wenn du ein Fan von Monster Hunter bist solltest du es mal zocken.

Antwort #2, 24. April 2011 um 19:49 von Zack123

ich rate dir erstmal zur demo aus dem store, das spiel kann sich sehen lassen aber es kann nach meiner meinung vom umfang nicht mit dem von GEB mithalten, der schwierigkeitsgrad ist höher als bei GEB, ich persönlich find es etwas beschränkt aber vom grundprinzip ganz gut.

Antwort #3, 25. April 2011 um 15:31 von Kryos

Ok danke für alle Antworten :D

Hört sich ja erstmal ganz gut an^^

Antwort #4, 25. April 2011 um 16:47 von monsterhunterfan96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lord of Arcana

Lord of Arcana

Lord of Arcana spieletipps meint: Phantastische Monsterjagd mit spielerischen Schwächen für Einzelgänger, aber starkem Soundtrack und sehenswertem Monsterdesign. Artikel lesen
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lord of Arcana (Übersicht)