Partner wechsel? (Dragon Age - Awakening)

Ich habe grade etwas mit Zevran am laufen, habe aber auf ihn keine lust mehr, kan ich den Partner einfach so wechseln, ohne das Zevran punkte aus der Leiste abgezogen wird ?

Kann ich auch alte partner, die ich schon einmal hatte wieder bekommen ?

Nach dem der Kampf gegen die Dunklebrut vorbei ist, kan man dan weiter spielen, und sich vielleicht eine familie gründen ?

Danke schon mal im vorraus für diese Antworten ! :)

Frage gestellt am 25. April 2011 um 11:47 von Mila01

2 Antworten

Ich hatte am Anfang etwas mit Zevran und Alistair. Dann haben beide mich bedrängt, ich solle eine Entscheidung treffen und ich habe mich dann entschieden. Ob Zevran da minus Punkte hatte weiß ich nicht mehr, aber ich gehe davon aus. Aber das kannst du ja durch z.B. die blauen Satin Schuhe oder die Dalish-Handschuhe Geschenke wieder gut machen.

Aber grundsätzlich würde ich sagen, du kannsts den Partner wechseln aber musst aufjedenfall mit einer Menge minus punkte rechnen und kannst glaube ich dann bei dem jenigen nicht wieder auf "Freundschaft" kommen - also auch nicht wieder mit dem ex zusammen sein. Aber genau weiß ich es eben nicht. Wie gesagt: mit Geschenken bestechen ^^

Antwort #1, 27. Mai 2011 um 11:34 von Misaria

Nach dem kampf gegen die dunkle brut kannst du nur noch die dlc´s und addons spielen.

Antwort #2, 31. Mai 2011 um 13:16 von Assasin_Milan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age - Awakening

Dragon Age - Awakening

Dragon Age - Awakening spieletipps meint: Erstklassige Erweiterung mit langer Spielzeit und einer spannenden Geschichte. Ein Must-Have!
91
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age - Awakening (Übersicht)