Kakerlaken (Sims - Tiergeschichten)

Mein Sim ist mit einem anderen Sim der Nachbarschaft verfeindet. Seitdem kommt er extrem oft und wirft die mülltonne um. Das nervt total, weil ich ständig den kammerjäger anrufen muss um die kakerlaken zu entfernen. Kann man da etwas dagegen machen, damit der sim endlich ruhe gibt?

Frage gestellt am 26. April 2011 um 16:05 von Miley_Smiley

2 Antworten

Vielleicht solltest du versuchen, dich mit diesem Sim zu vertragen.
Geh einfach auf "wertschätzen" und dann " Entschuldigen". Es kann aber auch sein, das das nichts mit dir zu tun hat,und der Sim einfach jähzornig oder schlampig ist,und deine Tonne deshalb umwirft... Eigentlich müsstest du aber nach dem ersten Besuch des Kammerjägers eine eigene Sprühdose besitzen und brauchst kein Geld für die Beseitigung deiner neuen Haustiere zu bezahlen. Wenn es dann immernoch nicht aufhört, zieh einfach ans andere Ende der Stadt.


Hoffe,ich konnte helfen,
dumbledoreXD

Antwort #1, 24. Mai 2011 um 19:40 von dumbledoreXD

danke ich werd versuchen, den streit zu schlichten. :)

Antwort #2, 25. Mai 2011 um 18:34 von Miley_Smiley

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Tiergeschichten

Sims - Tiergeschichten

Die Sims - Tiergeschichten spieletipps meint: Wo Die Sims drauf steht, sollte eigentlich Qualität drin stecken. Leider enttäuscht das Spiel auf voller Länge. Artikel lesen
43
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims - Tiergeschichten (Übersicht)