Nasreddin (Drakensang)

Muss man Nasreddin anheuern um weiterzukommen ?

Frage gestellt am 28. April 2011 um 11:39 von Nonni

5 Antworten

Nö - Du brauchst überhaupt keinen Begleiter zu rekrutieren. Es ist aber durchaus sinnvoll. Nasreddin ist der beste Fernkämpfer im gesamten Spiel. Ich weiß, 200 Dukaten sind viel Geld. Aber allein seine Ausrüstung macht das locker weg. Seine Lederrüstung ist fast so stark wie eine Metallrüstung und damit perfekt für jeden Magier.

Antwort #1, 28. April 2011 um 17:03 von Steven2278

Ach! Hab ich noch vergessen... Mit einen hohen Skill in Feilschen kann du den Preis auf 150 Dukaten senken. Nimm einfach einen Dieb mit, Kladdis oder Dranor.

Antwort #2, 28. April 2011 um 17:05 von Steven2278

Kladdis hats auf 19 aba da kommt keine Option
Und ic hhab mit Gwendala ja eigentlich schon ne ziemlich gute Fernkämpferin

Antwort #3, 28. April 2011 um 18:44 von Nonni

Dieses Video zu Drakensang schon gesehen?
Sogut wie Nasreddin ist sie nicht. Er beherrscht "Scharfschüze" und wenn du seine Ausdauer etwas steigers, kann er die Spezialattake ständig anwenden. Tötlich - einfach nur tötlich!

Aber allein die Rüstung ist das Geld wert.

Feilchen muss sehr hoch sein, versuch es mit Dranor!

Allerdings kannst du auf ihn auch verzichten, dass erste Mal habe ich auch ohne ihn Durchgespielt.

Antwort #4, 28. April 2011 um 19:32 von Steven2278

Kladdis sitzt eh nur drausen die nehm ich nur wenn ich nach ner Missi viel veraufen muss ;D

Antwort #5, 28. April 2011 um 20:17 von Nonni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Drakensang

Drakensang

Drakensang spieletipps meint: Urdeutsches Rollenspiel, das sich an Klassikern wie "Baldur's Gate" orientiert, aber auch viel eigenen Charme entwickelt. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Im Rahmen der Pressekonferenz vor der Tokyo Games Show 2017 kündigte Square Enix heute mit einem Teaser ein brandn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang (Übersicht)