Meinungen bitte! (Empire Earth 2)

ICh spiele Empire Earth 2 schon seit geraumer zeit und finde das spiel großartig. Mich würde interessieren wie andere Spieler das Spiel so finden, deshalb fände ich es cool, wenn einige von euch mir antworten könnten, wie sie des spiel so finden!

Frage gestellt am 29. April 2011 um 21:43 von Lord-of-Coolness

11 Antworten

Ich finde das ssssooooooooooooooooooooooooooooo geil!

Antwort #1, 15. Mai 2011 um 19:50 von Nicolai1999

Ganz deiner Meinung. Welches ist dein Lieblingsvolk und Lieblingsepoche?

Antwort #2, 15. Mai 2011 um 20:32 von Lord-of-Coolness

ich habe ee 2 schon lang nicht mehr gespielt ,kann mich aber noch erinnern dass ich immer die atzteken genommen hab mein lieblingsepoch war die 10.
habs früher auch den ganzen tag gezockt

Antwort #3, 18. Mai 2011 um 17:14 von CNJcoldDeath

Naja, ich hab das spiel ja jetzt auch schon seit mehreren Jahren, aber damit ich es nicht gänzlich "verlerne", schaue ich alle paar Wochen wieder rein. Allerdings finde ich es jetzt nicht übermässig schwierig, da man leider zu stark in Versuchung gerät, bei Schwierigkeiten Cheats zu verwenden.

Meine Lieblingsfraktion ist auch Azteken (Weil die 1.+2. Weltkriegssoldaten mit den roten Bajonetts so cool ausschauen und danach in der moderne die auch cool ausschauen. Zudem sind sie stärker als die lahmen soldaten der westlichen zivilisationen)

Und wie findest du Empire Earth 3? Für mich war es eher eine Enttäuschung...

Antwort #4, 18. Mai 2011 um 17:43 von Lord-of-Coolness

Ich finde zwar EE2 ziemlich geil, allerdings ist es schade, dass man keine helden mehr machen kann so wie im ersten teil (der rote baron z.B.)

Antwort #5, 14. Juli 2011 um 23:08 von BigBoy96

ja, leider hat man im zweiten Teil nicht nur positive Veränderungen vorgenommen. Wenigstens ist der 2.Teil noch im Empire Earth Style, während der dritte gänzlich als Schwarzes Schaf der Serie aus der Reihe tanzt...

Antwort #6, 14. Juli 2011 um 23:16 von Lord-of-Coolness

Wirklich? Also meinst Du es lohnt sich nicht den 3.teil zu kaufen?

Antwort #7, 15. Juli 2011 um 14:10 von BigBoy96

nein, kauf ihn dir auf keinen Fall. Schlechtes Spiel. Es macht keinen Spaß und die Grafik muss man "Schwul" nennen... echt scheisse.

Antwort #8, 15. Juli 2011 um 14:15 von Lord-of-Coolness

Ich habe zwar den 3 teil noch nicht wirklich gespielt aber doch genung um Lord of Coolness zu zustimmen
Die Grafik ist wirklich Schwul und auch wenn du dich sonst so im Internet rumhörst wirst du Merken das Kaum einer gut darüber spricht
1 und 2 Sind richtig übelst geile Spiele obwohl ich 1 besser finde etwas was mich wirklich Stört bei 2 ist das mit den Wundern und den Speziellen Einheiten Weil mir das zu ungenau ist z.b wirt Japan in der Zukunft wohl kaum mehr den Zero figther benutzen und die Amerikaner sind in der Renaissance bestimmt noch nicht mit diesen Menute Männer rumgerant und ich hätte es auch besser gefunden wenn jedes Land Wunder aus seiner Geschichte bekommen hätte

Antwort #9, 14. August 2011 um 17:38 von KingTT535

Ja, @KingTT535 hat da wirklich einige wichtige Punkte hervor gehoben. Wenn die Entwickler ihren Fehlschlag beim 3.Teil ausbessern wollten, so müssten sie den vierten Teil nachdem Vorbild des 1. machen. Mit einer modernen Grafik und etwas angenehmerem Gameplay sowie Steuerung würde die Idee von Empire Earth den Entwicklern genügend Möglichkeiten geben um einen Welterfolg heraus zu bringen.
Und noch zum 2.Teil:
Außerdem stört mich das Aussehen der Einheiten teilweise. Wieso beispielsweise Russlands Soldaten exakt dieselben sind wie die der Amerikaner oder der der Deutschen verstehe ich nicht. Der Unterschied sollte klarer sein.
Auch die Kreativität was die Einheitenvielfalt betrifft war nicht gerade umwerfend. Wieso es beispielsweise keine Scharfschützen gibt und wieso es so eine starke Mörserinfanterie gibt, die eigentlich nur höchst selten in modernen Armeen gesehen wird.
Am Aussehen finde ich vor allem das lächerliche Größenverhältnis störend. Verbesserte Grafik würde nicht ausreichen. Dass eine Einheit beinahe größer ist als das Gebäude in dem sie ausgebildet wird, ist nicht ganz glaubhaft. Auch das Panzer:Mensch verhältnis oder das Flugzeugträger:Mensch Verhältnis ist frustrierend unlogisch.
Zwar darf man bei einem Strategiespiel in der Beziehung nicht so hohe Ansprüche haben, aber teilweise empfinde ich es doch als störend. Und wieso eine Atombombe derart wenig Schaden anrichtet und nur für ein paar Sekunden Strahlung in dem Gebiet absondert ist mir ein Rätsel. Die Kräfteverhältnisse werden durch solche Fehler verfälscht. Beispielsweise kann man eine starke Panzerarmee nicht als Siegesgarantie sehen, da der Feind durch ein paar gute Abwehrtürme diese vernichten kann.
Umgekehrt wiederum kann man sogar mit Infanteristen Kriegsschiffe und Kampfhubschrauber abschießen.
Wieso?
Und wenn man gegen weniger fortschrittliche Zeiten spielt, so sieht man sogar Bogenschützen auf Flugzeuge feuern und diese vom Himmel holen.
All das ist typisch für Strategiespiele dieser Art, zb Age of Empires etc.
Aber Empire Earth würde den Entwicklern soviel mehr Möglichkeiten geben, sodass ich es als Verschwendung sehe, diese Möglichkeiten in eine lasche Nachahmung von Age of Empires zu stecken...

Antwort #10, 14. August 2011 um 18:21 von Lord-of-Coolness

Ja ich würd am besten eine Kombination aus beiden Spielen haben weil bei zwei zwar einige gute bis sehr gute verbesserungen statgefunden haben aber dafür vieles gute weggemacht wurde z.b hat der Atombomber in 1 eine so gwaltige zerstörungskraft das wirklich alles schrott war was wie du schon sagtest in 2 nicht so ist hingegen finde ich das es jetzt Radioaktivität gibt auch einen guten einfall (auch wenn es sinlos ist das dafon auch Panzer die da gegen ja eigendlich geschützt sind und auch Maschinen auf die das ja mal ga keinen einfluss hat betroffen sind) und auch sind Flugzeuge im algemeinen in 1 viel Stärker in 1 konntest du den Feind noch richtig platt machen mit Flugzeugen jetzt in 2 sind sie schon fast nur noch "Spielzeuge"
Noch etwas was ich doof finde ist die Ressoucen verteilung in 2 bekommst du viel leichter Ressoucen und und alles ist viel Billiger und durch die vielen vorkommen der einzelnen Ressorcen gibt es keine Kämpfe um diese wie in 1 wo du regelrecht Kriege um z.b einer Steinmiene führen musstes
Und noch etwas ist manchmal sehr Störend es ist schon oft vorgekommen das Ein Computer Spieler mit einem Riesen Heer seinen Feind angreift während ein anderer sein Reich zerstört und stadessen er seine Truppen zur verteidigung zurückruft lässt er sie weiter irgendwo rumgammeln

Antwort #11, 15. August 2011 um 20:09 von KingTT535

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire Earth 2

Empire Earth 2

Empire Earth 2 spieletipps meint: Der bockschwere Echtzeit-Bruder von Civilization: viele Epochen, unspektakulär präsentiert. Artikel lesen
85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire Earth 2 (Übersicht)