Was brint es einem, gefallen Verbündete in Deckun zu schleifen? (BF 3)

Im Spiel mein ich das jetzt, denn man ist ja eh schon tot und wenn man ihn reanimieren will, kann man es ja so oder so machen, also der gefallen kann ja nicht noch mehr sterben :DD

Frage gestellt am 06. Mai 2011 um 10:57 von KakashiHatakefan

11 Antworten

Das Feature jemand in Deckung zu schleifen ist nur im Story Modus. Der Typ in dem Video ist ja noch nicht tot und man hilft ihm zu überleben. DICE hat angekündigt, dass Surpressing Fire (Unterstützungsfeuer) sehr wichtig wird. Das ist so eine Szene. Später werden sich die Verbündeten auch selbst in Deckung schleifen und du musst Unterstützungsfeuer geben. Im Multiplayer denke ich, dass es wie gehabt bleiben wird und man Verbündete wie in BC2 reanimieren kann (nur mit einer realistischeren Animation)
Hoffe das Gameplay bleibt so Actionreich wie im Vorgänger.

PS: Der Trailer zeigt lediglich die PC-Kampagne.

mfg icebreaker94

Antwort #1, 06. Mai 2011 um 12:56 von icebreaker94

find ich aber schade denn im Multiplayer wär das verbündete in deckung schleifen nützlich gewesen damit macht man das leben für ein sanitäter leichter

Antwort #2, 07. Mai 2011 um 06:59 von xX--Ezio--Xx

@ xX--Ezio--Xx: glaub ich weniger. Es würde mehr Zeit beanspruchen den Verbündeten in Deckung zu ziehen, als einfach mal den Defibrillator rauszuholen und drauf zuhalten. Das wäre eher ein Nachteil für alle Sanis. Mir hat das System in BC2 gefallen ;)

mfg icebreaker94

Antwort #3, 08. Mai 2011 um 12:02 von icebreaker94

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Ja kann zwar sein, aber was ist wenn der Sani ganz weit weg ist. Dann kan man ihn trozdem in Deckung ziehen und da wenn der Sani dann ihn beleben will schutz hat. Verstehst ?

Antwort #4, 08. Mai 2011 um 23:15 von KakashiHatakefan

Die Wahrscheinlichkeit ist einfach größer beim in Deckung ziehen getötet zu werden, als dass man ihn gleich vor Ort wieder belebt. Außerdem musst du mal beobachten wie manche Leute als Sani eiskalt an einer verbündeten Leiche einfach so vorbeilaufen. Da kannst du nicht erwarten dass jemand anders sein Leben riskiert und nicht mal Punkte dafür bekommt.

mfg icebreaker94

Antwort #5, 09. Mai 2011 um 06:57 von icebreaker94

"Die Wahrscheinlichkeit ist einfach größer beim in Deckung ziehen getötet zu werden, als dass man ihn gleich vor Ort wieder belebt. "

Ja das stimmt schon, aber deshalb soll man auch "schutzfeuer" geben, also, dass er ihn schnell zurück zieht. Sieht man auch in dem Gameplay!



"Außerdem musst du mal beobachten wie manche Leute als Sani eiskalt an einer verbündeten Leiche einfach so vorbeilaufen. Da kannst du nicht erwarten dass jemand anders sein Leben riskiert und nicht mal Punkte dafür bekommt."

Das stimmt auch, aber wenn man z.B. als Clan spielt, wie wir, da riskiert man sein leben, also man versucht es zumindest. Wir machen das so.

Antwort #6, 09. Mai 2011 um 10:28 von KakashiHatakefan

ja stimmt z.B in mein Clan wär es ein vorteil den in deckung zu schleifen da dann der sani wirklich gut geschützt ist als wenn er eine leiche ohne deckung wiederbeleben muss da eh immer die feinde dann auf den sani schießen
aber das Deckungs system hat halt vor- und nachteile

Antwort #7, 13. Mai 2011 um 06:29 von xX--Ezio--Xx

^^ yep das meint ich auch ^^

Antwort #8, 13. Mai 2011 um 20:00 von KakashiHatakefan

ihr wisst schon das man das auch im multiplayer modus machen kan steht zumindest in der aktuellen play 3.in der steht das es sehr wahscheinlich sein wird das man seine ferwundeten in deckung schleifen kann weil es dan das spiel durch solche kleinigkeiten realer und einfach eindrucksvoller macht.außerdem habt ihr schon recht in meinem clan geht das immer so 1 sani 1 assult und 2pionire das dass perfekte team play und da wärs schon schön seine kameraden in eine deckung zu zihen weil man sonst wen 1 auf der strecke bleibt immer in einer 0 deckungs fase steckt und ratz fatz hat man 2 tote bis nur noch 1 da ist und dan muss man sich vollkom neu koordiniren und das braucht zeit...

Antwort #9, 14. Mai 2011 um 20:41 von G-power

@ G-power: Hast du den Artikel in der Heftausgabe von Play³ gesehen oder im Internet? Falls du die Meldung im Internet gesehen hast, kannst du den Artikel bitte hier verlinken?

@ Topic: Ich denke nach wie vor, dass es dieses Feature im MP nicht geben wird. Denn die Spawnzeit der vergangenen Battlefield Teile war auch nicht lang genug um jemand in Deckung zu ziehen und dann jemand wiederbeleben zu lassen. Ich denke, dass es auch nicht oft in der Einzelspieler Kampagne vorhanden sein wird, da die Spielergemeinde nicht wirklich drauf scharf ist, dumme KI-Kollegen in Deckung zu schleifen. Meiner Meinung nach ist es ein stimmiges extra, dass den Moment einfach abrundet. Aber wir lassen uns da mal überraschen.

mfg icebreaker94

Antwort #10, 15. Mai 2011 um 16:17 von icebreaker94

sorry war in der play 3 nichts zu verlinken sorry ...

Antwort #11, 16. Mai 2011 um 15:06 von G-power

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)