Ist die Aufstellung gut? Wenn nein wie kann ich sie verbessern? (Fifa 11)

Wolfsburg 4Jahr

TW/Benaglio

Abwehr/Lahm-Riehter-Kjear-Schäfer

Mittelfeld/Kaka-Nani-Diego

Anhängendespitze/Grafite

Sturm/Olic-Helmes

Danke im vorraus :-D

Frage gestellt am 09. Mai 2011 um 15:40 von HANNOVERmeinLEBEN

4 Antworten

Wie sind die Spieler denn aufgestellt bzw. welches System spielst Du ?

Antwort #1, 09. Mai 2011 um 16:38 von BumpetyBoo

4-4-2

Lahm-RAV Riehter-IV Kjear-IV Schäfer-LVA

Kaka-ZOM Nani-LM Diego-RM

Grafite-ST

Olic-LS Helmes-RS

Antwort #2, 09. Mai 2011 um 17:22 von HANNOVERmeinLEBEN

vllt noch einen guten innenverteidiger und einen topstürmer, aber sonst sehr gut. das mittelfeld gefällt mir.

Antwort #3, 09. Mai 2011 um 18:15 von ps3zocker1000

Naja, zum einen sehr offensiv augerichtet und zum anderen passt das Spielermaterial nicht zur Aufstellung. Ich vermute mal das deine Aufstellung wie folgt aussieht:

----------Benaglio----------
Lahm-Riether--Kjear-Schäfer
----------------------------
Diego-------------------Nani
-------------Kaka------------
------------Grafite----------
---------Olic---Helmes-------

Du siehst, ein riesen Loch im zentralen bzw. zentral-defensiven Mittelfeld. Das ist sehr schlecht bei Aufbauspiel aber vorallem in der Rückwärtsbewegung. Riether mag als Aushilfs-Innenverteidiger ausreichen, aber nicht als Dauerlösung. Dort solltest Du also nachlegen - am besten einen robusten IV ähnlich wie Kjear. Zudem würde ich Grafite aus dem Kader nehmen und dafür einen defensiven Mittelfeldspieler aufstellen, da ein 10er, eine hängende Spitze und zwei Stürmer einfach zu viel sind, wenn man dahinter ohne zentrales Mittelfeld spielt. Diego ist auch kein Spieler für die Außenpositionen im Mittelfeld. Da wäre Kaka mit seiner Schnelligkeit deutlich geeigneter, wenn gleich auch er keine Ideallösung für die Außen darstellt. Das Olic im Sturm wohl nur eine B-Lösung ist, dürfte klar sein.

Das Geld das Du in Kaka investiert hast, hätte ich lieber in einen Stürmer (am besten Linksfuß), einen defensiven Mittelfeldspieler und einen robusten Innenverteidiger gesteckt.

Nun ja, jetzt muss man sehen was man aus dem vorhandenem Spielermaterial macht. Ich würde sagen ein 4-2-3-1 wie es aktuell bei vielen Klubs praktiziert wird, wäre ideal.

Zum Beispiel so:

----------Benaglio----------
Lahm-Rolando---Kjear-Schäfer
------Sissoko--M'Vila-------
---Nani-----Kaka-----Diego---
-------Helmes/Grafite--------

Rolando ist unheimlich robust und kopfballstark. Also perfekt als IV. Sissoko (Juve) wäre ein reiner Zerstörer. Ebenfalls sehr robust und zweikampfstark. Als Nebenmann von Sissoko ist ein leicht offensiverer DM ideal. Für diese Position wären M'vila von Stade Rennes oder Mousa Sissoko vom FC Toulouse die perfekte Besetzung, da sie zweikampfstärke und Aufbauspiel perfekt vereinen. Wichtig ist ein kompletter Zertörer und ein etwas kreativerer Zerstörer im defensiven Mittelfeld. Als Strafraumstürmer gibt es mit Sicherheit auch bessere Alternativen als Helmes aber Geld wächst nicht auf Bäumen. Wobei in Wolfsburg allem Anschein nach schon, also angel Dir einen großen kopfballstarken Stürmer ala Dzeko.

Ich hoffe ich konnte helfen. Viel Spaß ;)

Antwort #4, 09. Mai 2011 um 19:47 von BumpetyBoo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)