Warum geht mein gemüse kaputt? (Rune Factory Frontier)

Bei mir lief alles super bis plötzlich im 2ten Jahr, im Sommer, alles auf meinem Feld eingegangen ist. Mitlerweile ist es so schlimm das mein Ertrag gegen null geht kann mir jemand sagen worann´s liegt und wie ichs beheben kann?

Bitte und schoneinmal Danke im vorraus.

:D

Gruß Maxigamer

Frage gestellt am 10. Mai 2011 um 07:44 von Maxigamer1994

2 Antworten

ah das ist einfach. Das wird daran liegen, dass du anscheinend nicht auf die runeys geachtet hast. Runeys sorgen für die fruchtbarkeit des landes. je mehr runeys es gibt desto besser für dein feld. Du scheinst glaube ich oft runeys gesammelt zu haben bis sie in manchen gebieten ausgestorben sind. Im ersten jahr hast du sone art schonfrist wo das aussterben der runeys nicht negative auswirkungen hat. dann bemerkt man es aber umso mehr im zweiten jahr. Wenn möglich versuche mind. ein 3x3 feld mit rüben gras oder was auch immer zu machen. Ich würde gras vorschlagen.
Geht schnell und ist nunmal im frühling bis herbst anpflanzbar.

Auf deiner Farm brauchen die runeys sich nicht gegenseitig zu fressen und jedes 3x3 feld mit erntebereiten pflanzen (oder ausgewachsenen rasen) stellt jeden tag ein paar runeys her. versuche diese runeys auf mind 5 stück pro sorte zu halten. auf den anderen gebieten solltest du ebenfalls Runeys hinsetzen. wenn du das gleichgewicht der runeys bewahren kannst vermehren sie sich irgendwann bis das gebiet ein wohlstandsgebiet ist. Wenn auch nur eines besteht und alle anderen normale gebiete sind, dann wachsen deine pflanzen schneller. Ich hatte einmal erdbeeren gepflanzt und nachdem ich einmal geerntet habe sind am nächsten tag die nächsten erdbeeren wieder erntebereit gewesen.

Also kurz und knapp. wenn nirgendwo mehr runeys sind kannste das farmleben im grunde vergessen. das einzige was du dann noch tun kannst ist monster verkloppen. Wenn niemand anderes hier nen vorschlag hast wie du das noch rumreißen kannst, dann würde ich meinen du startest das spiel neu, denn so hat das kaum noch sinn weiterzumachen.

da soll mal einer sagen runeys sind zu nichts nützlich. du solltest mal schauen hier sollte es bei den tipps bestimmt eine stelle geben wo das handhaben mit den runeys beschrieben steht. sind alles nur tipps ich hab es selbst auch etwas abgeändert gemacht.

Antwort #1, 10. Mai 2011 um 09:23 von Desgaroth

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Du brauchst mindestens 30 bis 50 Runeys JE Runeysorte um den Spielstand noch zu retten. Musst dein komplettes Feld vorm Haus mit Grünzeug zupflastern und hoffen, dass du irgendwann die benötigten runeys einsaugen kannst. Dann wartest du auf den ersten Tag der neuen Jahreszeit. Kann auch ruhig der erste Winter sein. Gibt zehn gebiete, also lässt du in jedem der zehn gebiete 10% deiner Runeys frei. Mindestens drei pro Sorte, ideal sind aber fünf! Bis ausschließlich zum siebten tag der jahreszeit vermehren sich deine runeys, da die nahrungskette in der zeit nicht gilt und sie in der woche sehr fruchtbar sind. Bei nur drei runeys ist das risiko da, dass trotzdem eine sorte ausstirbt, deswegen solltest du eben mindestens auf 40 oder 50 Runeys je sorte sparen, eh du sie aussetzt. Hast du insgesamt 200 runeys (5 pro sorte pro gebiet) ausgesetzt gehabt, hast du am achten tag der jahreszeit ca. doppelt so viele! Damit wäre dein Spielstand doch noch gerettet.

Antwort #2, 10. Mai 2011 um 11:34 von Terrik

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)