Ist das wahr oder nicht? (Oblivion)

Ich habe eine frage wegen folgenen Buch inhalt (siehe unten), stimmt das könnte man damit wierklich etwas in oblivion erreichen

also das man einen goldnouget auf den mana brunnen fallen lassen muss und dann wie dem im buch beschrieben Anleitungen folgen?

Wiedergefundene Geheimnisse
Ein Handbuch
von Wapna Neustra
Lehrmeister der Kaiserlichen Hochschule


ERSTER SCHRITT: Ihr sollt den Mana-Brunnen mit reinem Gold segnen, da nur reines Gold den Willen stärken kann, und die reinen Prinzipien aus dem Chaos der reinen Kraft entlockt. Lasset nun das reine Gold auf die Oberfläche des Mana-Brunnens fallen. Lasset äußerste Vorsicht walten, um Euch vor den tückischen Launen des Mana-Brunnens zu schützen, denn Eure Gesundheit kann durch solche Angriffe stark gefährdet werden.


ZWEITER SCHRITT: Stellt sicher, dass Ihr dieses hervorragende Lehrbuch bei Euch habt, damit Ihr die nötigen Worte geradeheraus und ohne Fehler sprechen könnt, und nicht aus Nachlässigkeit Euch selbst, und schlimmer noch die Welt, mit Euren eigenen Launen in Zwietracht und Chaos stürzt.


DRITTER SCHRITT: Nehmt das Objekt in die Hand, das wiederhergestellt werden soll, und haltet es direkt in den gesegneten Brunnen, und lest fließend und fehlerfrei aus diesem Buch, und aus keinem anderen Buch; und achtet nicht auf die üble Nachrede von Kharneson und Rattor, die von Neid auf mein großes Wissen zerfressen sind, und die falsches Zeugnis ablegen über die Wirksamkeit ihrer eigenen Lehrbücher, welche in jeder Hinsicht minderwertig sind und vor Fehlern strotzen.


VIERTER SCHRITT: Heilt Euch umgehend von allen Verletzungen, oder macht Gebrauch von den Heilkräften der Tempel und Heiler, denn obwohl die Pein der Mana-Verbrennung von jedem ertragen werden muss, der einem arkanen Gegenstand die volle Kraft wiedergibt, ist es weder sinnvoll, unnötig zu leiden, noch erhöht das Leiden die verliehene Kraft, ungeachtet der närrischen Vermutungen von Kharneson und Rattor, deren Fehl und Niedertracht selbst dem am wenigsten gelehrten Kritiker offenbar ist.

Frage gestellt am 17. Mai 2011 um 16:32 von suldof

3 Antworten

also 1, ich habe in oblivion noch nie etwas von einem manabrunnen gehört und ich bin dort schon ein bischen herumgekommen.

2. du kannst nicht "vorlesen"

3. das buch scheint wegen dem und achtet nicht auf... eines jener sinnlosen bücher zu sein, von denen es in oblivion wimmelt.

4. du bekommst manchmal heilzauber u.Ä. wenn du altäre oder aylaidenbrunnen ansprichst.

Antwort #1, 17. Mai 2011 um 19:52 von w1n5t0n

lkennst du nicht diese Brunnen da wo man seine Magie regenerieren kann die sind gemeint ich weiß grad nicht wie die heißen

Antwort #2, 17. Mai 2011 um 22:34 von suldof

achso, die kenn ich, das sind meistens aylaidenquellen oder wegschreine.

Antwort #3, 18. Mai 2011 um 07:10 von w1n5t0n

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)