Welche zusätzlichen Befehle gibt es außer denen im Trainigsbuch ? (Nintendogs Labrador)

Im Trainingsbuch sind ja die Behfehle : Gib Pfote, Platz, Spiel tot, dreh dich, spring, betteln. Aber es soll ja noch mehr geben. Welche ?

Frage gestellt am 21. Mai 2011 um 13:17 von annyhaha

7 Antworten

Ja, es gibt mehr befehle.
Hier sind befehle die ich noch kenne:

■Rückwärtssalto: Euer Welpen macht den Rückwärtssalto, wenn ihr erst das „Sitz“-Kommando (sagen, nicht über den Touchscreen) bringt und, während der Hund sich hinsetzt, müsst ihr das „Sprung“-Kommando (wieder sagen) bringen – schon macht der Welpen einen Rückwärtssalto.

■Waagerechter Sprung: Erst das „Platz“-Kommando sagen, dann, während der Hund sich hinlegt, das „Sprung“-Kommando sagen.

■Schraube: Vorsicht, die Schraube ist sehr schwer und kann nur von gut trainierten Hunden gemacht werden. Außerdem kann sich der Welpen verletzen (was nicht weiter schlimm ist, aber er mag einen nicht mehr so sehr und ist schlecht drauf). Zudem sollte man vorher mit dem besten Futter arbeiten. Um die Schraube zu drehen, muss man dem Hund zuerst das „Hinlegen“-Kommando geben (der Hund legt sich auf die Seite), dann schnell danach das „Spiel tot“-Kommando, aber noch bevor der Hund dies ausführen kann, das „Sprung“-Kommando. Dann stößt er sich mit den Pfoten auf dem Boden ab und dreht eine Schraube.

■Wenn auf das Kommando „Betteln“ „Dreh dich“ folgt, dann dreht sich der Hund im Stehen.

■Wenn auf das Kommando „Spiel Tot“ „Dreh dich“ folgt, dreht sich der Hund auf dem Rücken.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
PS:
Hier ist noch ein Trick:

-Damit euer Hund einen Handstand macht, müsst ihr zuerst das Kommando „Platz“ und sofort danach das Kommando „Betteln“ sagen.

Antwort #1, 21. Mai 2011 um 17:45 von Hannah999

die schraube ist ein gerücht

Antwort #2, 21. Mai 2011 um 20:11 von xShitsuix

daaanke

Antwort #3, 22. Mai 2011 um 13:21 von annyhaha

ja Hatschi!Du musst auf seine Nase drücken!

Antwort #4, 22. Mai 2011 um 20:25 von Lessi10

bei mir klappt das auf dem rücken drehen nicht

Antwort #5, 23. Mai 2011 um 17:15 von Lessi10

Aber tanzen klappt!

Antwort #6, 25. Mai 2011 um 18:16 von Lessi10

Immer wenn er sich putzt oder aufbäumt oder irgendwas macht kannst du ihm das beibrigen halt am besten gleich die Kamera auf ihm!

Antwort #7, 15. Juni 2011 um 10:30 von Fragensuchti

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)