Tanks (Guild Wars 2)

Ich habe ne Frage (was sollte ich sonst hier wollen^^)

Es geht um das Thema Tanks. Laut den Entwicklern wird es ja wie in anderen Onlinegames keine richtigen Tanks mehr geben.

ALso keine Klasse, die extra darauf geskillt wurde, eins aufs Dach zu bekommen xD

Nun würde mich interessieren, ob es schon bekannt ist, wie das System dann genau funktioniert?

Ich selbst, kann mir nur denken, das man wie bei Unterwassefights, eigene Skills erscheinen, die als Tank-System funktionieren.

Trotzdem glaube ich, das ich mich irre und nun würde es mich einfach mal interessieren, was ihr darüber wisst.

Frage gestellt am 22. Mai 2011 um 21:12 von Lufia18

3 Antworten

Hey:)
Japp, Guild wars 2 will ganz neue Grenzen setzen^^
Das haben die auch gut gemacht, jede klasse kann heilen, einstecken, wiederbeleben und schadden austeilen:)
Aber seien wir mal erlich: Ein krieger hält einfach mehr aus als ein elementarmagier;)
Das kann man einfach nicht ändern;P Nur könnte man mit dem Ele jetzt auch halbwegs tanken (z.b. mit Geysir, der heilt dich und wirft feinde zurück^^).
Mit anderen worten: Das "system" ist, dass jede Klasse mal so gut 10 Gegner besiegen kann, nur macht der Krieger es, indem er jeden einzeln killt und der Ele, indem er alle auf einmal spiked:)

Kurzversion: Krieger/wächter (mit bester rüstung) ist am besten als Tank anzusehen.

Und über das Unterwassersystem ist wirklich wenig bekannt.
Folgendes ist wichtig:
-Man hat keine Sauerstoffanzeige
-Die skills ändern sich unterwasser, also keine feuerbälle unterwasser =(
-Es gibt unterwasser Bauten (die Kraits haben da städte unterwasser^^)
-Es gibt pets vom waldläufer, die nur im Wasser kämpfen können :) (ein waldi kann ja 3 haben, nur 1 kann auf einmal kämpfen)

so das wars erstmal:)

mfg

Antwort #1, 22. Mai 2011 um 22:37 von Cheat-freak

Was das mit dem tanken angeht:
Schon in GW1 gab es kein richtiges tanken, damals wie in GW2 gab es nur CrowdControl, damit werden Gegner umgelenkt und auf dich oder den "Tank" gelenkt.

Antwort #2, 23. Mai 2011 um 13:49 von seraphim979

@Cheat) Das mit Unterwasser war mir alles bekannt, nur das mit den tank nicht, danke für die ausführliche Erklärung xD

@Sera)
Das mit Gw1 wusste ich nicht, da ich das Game sehr schnell verworfen habe, weil mich bestimmte Dinge sehr gestört haben xD

Antwort #3, 23. Mai 2011 um 19:20 von Lufia18

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)