sphäro brett (FF X)

was ist eigentlich der unterschied zwischem dem standart und dem profi sphäro brett

Frage gestellt am 28. Mai 2011 um 23:06 von lolik

2 Antworten

Auf dem Standart-Sphärobrett ist die Charakterentwicklung ganz einfach,denn dort musst du eigentlich immer nur "geradeaus" laufen,um deine Charaktere optimal zu trainieren,soll heißen,dass du dir keine Gedanken machen solltest,wo du mit jedem Chara auf dem Standartbrett hinbewegst.

Auf dem Profi-Sphärobrett hingegen musst du schon etwas nachdenken,wolang du gehst,denn sonst werden deine Charaktere nicht optimal trainiert;das kann in harten Kämpfen verherende Folgen haben...

Zudem besitzt das Profibrett mehr leere Felder,aber das Standartbrett besitzt INSGESAMT mehr Felder,weswegen man immer das Standartbrett nehmen sollte,wenn man alle Stats der Charaktere auf´s Maximum pushen möchte.

Antwort #1, 29. Mai 2011 um 00:12 von hakipower

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Der Vorteil vom Profi Brett ist, das deine Leute am Start sehr nah bei einander sind und so schnell mal Abilitys von anderen lernen können.

ich schick zum beispiel Lulu und Kimahri mal kurz zu Yuna um Vita und Medica zu lernen. Das ist recht nützlich, wenn es von Anfang an mehrere können.

Wakka und Tidus lass ich mal kurz in Aurons Bereich um die ganzen HP Felder mit zunehmen.

Außerdem können Wakka, Tidus, Kimahri usw gleich alle die Felder wie Ability Hieb, Kraft Hieb usw lernen. Gerade Ability Hieb ist wichtig, weil am Anfang oft Ablity Sphäros fehlen.

Das es auf dem Profi Brett mehr freie Felder gibt, damit hat hakipower recht. Das ist auch recht gut so, weil davon auch die Felder mit den Späropässen betroffen sind. Es gibt da zum beispiel sehr viel weniger Level 4 Pässe. Es reichen die Level 4 Sphäros vollkommen aus, die du im Spiel normal findest um überall hinzukommen. beim Standart brett wirste irgendwann welche durch bestechen usw besorgen müßen.

Ich hab auf dem Profi Brett Rikku immer auf Yunas Weg geschickt. Dadurch hatte Rikku viel früher die guten Abilitys wie Erzengel, Vigra usw.

Allerdings sollteste das Profi Brett wirklich nur benutzen, wenn du weißt wie du die Charakter ausbilden mußt. Denn die sollten auf jedenfall ihre Standart Abilitys lernen. Sonst kriegste wie es hakipower gesagt hat irgendwann probleme.

Antwort #2, 29. Mai 2011 um 10:52 von linao

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)