pegasus (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

brauche dringend hilfe ich kann peasus nicht besigen und meine stärkste karte wäre der dschungeldrache+drachenschatz (2600) atacke
und der kommt nicht sehr oft habt ihr einen tipp oder trick um in irgendwie leichter zu besiegen

Frage gestellt am 31. Mai 2011 um 19:34 von playbop

3 Antworten

Da hilft nur das freie Duell und/oder Sternenchips ausgeben. Beides dafür benutzen Verstärkungskarten, Elektro-Monster und Drachenmonster zu bekommen. Denn die Fusion des doppelköpfigen Donnerdrachen (2800/2100) mit Verstärkungen kann dich theoretisch bis zu den letzten 6 und unter Umständen bis zum durchspielen der Story bringen (brauch man aber viel Glück bei letzterem). Alternativ kannst du auch bei Mangel an Elektrokarten dir neben den eben erwähnten Maschine (1850/1700), Stein (2000/2300), Zombie (1600/0) und Pflanze (2100/1800) zulegen, da die mit den Drachen fusioniert starke Drachen hervorbingen die mit Elektro immer(!) den doppelköpfigen hervorbringen.

Drache+Elektro=Donnerdrache (1600/1500)
Drache mit ATK1600 oder höher oder Elektro mit ATK1600 oder höher = Doppelköpfiger Donnerdrache (2800/2100)

Für Elektromonster empfiehlt sich Rex Raptor, Dorfbewohner 1, Dorfbewohner 3 und Simon Muran. Für Drachen Simon Muran, Dorfbewohner 2 und Rex Raptor. (letzten beiden können sogar 1600ATK Drachen geben)

Ansonsten hier ein paar Kartencodes für Elektro: 09430387, 15510988, 21817254, 11324436, 55875323, 27324313, 4853173.
Und Drachenkarten unter 1600: 02957055, 76704943, 33064647, 75356564, 55444629.

Bei Verstärkungskarten benötigst du S-Tecs bei Dorfbewohner 1 oder Yami Bakura. Die beste Quelle wäre theoretisch Pegasus, der is aber dein Problem und auch so nicht leicht ^^. Die Karten zu kaufen ist richtig teuer, sie kosten allesamt 800 Chips. Die wichtigsten wären z.b. Schloss des Lichts (jedes(!) Monster bekommt +500/+500) (82878489) für 800 oder für die Drachen den Drachenschatz (jeder Drache bekommt +500/+500) (01435851) auch für 800. Für den Doppelkopf funktioniert auch Hauer der Bestie (46009906) und Dunkle Energie (04614116) ebenfalls für jeweils 800.

Antwort #1, 31. Mai 2011 um 22:26 von Funjin

was ist S-Tecs

Antwort #2, 01. Juni 2011 um 19:07 von playbop

Wenn du einen Gegner in ca. 3 Runden besiegst oder wenig Karten zum Angreifen benutzt (und keine Magiekarten) bekommst du meist ein S-Pow, sprich perfekter Angriff und bekommst 5 Sterne. S-Tec ist den Gegner durch Ausdauer zu besiegen. Um dort den S-Rang zu erhalten, und damit die höchste Chance auf eine gute Karte, ist der einfachste Weg ihn vor dir keine Karten mehr im Stapel haben zu lassen, wenn er wieder Karten ziehen muss (nennt man den Kartentod). Da du immer anfängst, muss er demnach mindestens einmal 2 Karten auf einmal benutzen, also fusionieren.(vorrausgesetzt du setzt immer mur eine Karte pro Runde und fusionierst auch nicht von Hand)

Der Decktod ist ein garantierter S-Tec Sieg. Alternativ kannst du auch deinen Stapel auf 0 sinken lassen (und seinen auf mindestens 1) und ihn dann erst besiegen, dies is aber kein garantierter S-Tec und kann runter bis zum B-Rang gehen.

Antwort #3, 01. Juni 2011 um 19:29 von Funjin

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)