Frameseinbrüche (Brink)

Hallo,
ich habe mir Brink gekauft.
laut meiner Hardware müsste es auf den "empfohlenen" Einstellungen laufen.
Amd 3,4 Ghz Quad core
4gb arbeitsspeicher
Ati Raedon 1ghz
joa aber ingame läuft es (auch auf niedrigen einstellungen) nicht flüssig ,es schwankt zwichen 10 und 40 frames(meist 10).

Was soll ich tuhen,ich habe oft gelesen ,dass dafür noch ein Patch erscheinen soll...
Danke im Vorraus für alle Antworten ;-D

Frage gestellt am 31. Mai 2011 um 20:44 von LbpLevelProjektA

5 Antworten

Welche Grafikkarte hast du genau? Der Patch soll diese oder nächste Woche erscheinen.

Antwort #1, 01. Juni 2011 um 10:13 von just_disturb3d

XFX HD5830
ATI Raedon 5800 Series...
such dir was aus , das system meldet mir die zweite variante,
aber eig hatte ich mir die XFX gekauft o.O hab da nicht so viel ahnung von...
habe nen treiberupdate gemacht ,läuft schon besser...aber trotzdem kommt es noch oft zu rucklern und frameseinbrüchen...
manchmal läuft es mit 60 fraps manchmal nur mit 20 D;

Antwort #2, 01. Juni 2011 um 14:27 von LbpLevelProjektA

Eigentlich sollte es mit der Grafikkarte gut laufen. Es gab schon mal so eine Frage wegen Frameseinbrüche es liegt wahrscheinlich an den ATI Karten. Der Patch soll das glaube ich richten.

Antwort #3, 01. Juni 2011 um 19:07 von just_disturb3d

nur das tolle ist ja ,die aufgaben laufen konstant (höchste einstellungen) flüssig auf 50 -60 frames ... nur die kampange spackt ein bisschen rum... also von der leistung sollte es kein problem sein, anscheinend liegt es am spiel selber. ma hoffen kommt der patch schon bald D:

Antwort #4, 02. Juni 2011 um 00:40 von LbpLevelProjektA

ähm...der patch ist schon raus...seit letztem monat...auf jeden fall schon ne weile

Antwort #5, 02. Juni 2011 um 20:06 von Power-Cheater

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Brink

Brink

Brink spieletipps meint: Bewegung, Können, Abwechslung, Gruppenspiel - all das vermischt Brink zu einem Mehrspieler-Shooter der Extraklasse. Solche Innovationen braucht das Genre! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Brink (Übersicht)