wen wird man spielen (AC - Revelations)

hi liebe Assassin's Creed zcoker spielt man ezio oder wen spielt man.

in was für einem zeitalter spielt man. gibt es da schon richtige kanonen zB. wie bei cod ich hoffe nich.

Frage gestellt am 04. Juni 2011 um 12:53 von Thaiboxer97

6 Antworten

Hallo =)
Also man spielt Ezio. Glaub dan noch ein wenig altair und desmond
Nein! man spielt im mittelalter, dort gibt es immernoch Schwert usw =)

Antwort #1, 04. Juni 2011 um 13:05 von cena38

in ACR spiel man ezio in konstantinopel. naturlich wird es keine richtigen kanonen wie bei cod geben es ist immer noch die Reneissance dafur wird es 300 verschiedene bomben geben
Quelle
http://www.spieletipps.de/ps3/ac-revelations/ne...

Antwort #2, 04. Juni 2011 um 13:13 von ivanik8

wenn du das AC zocken liebst solltest du auch dementsprechend informiert sein^^

Antwort #3, 06. Juni 2011 um 18:48 von Mr_Haggard

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
Also um es mal klar zu stellen !
Man Spielt Ezio das wurde schon oft genug gesagt und man merkts doch iwie an den bildern oder nicht ?
Das wird das letzte AC mit Ezio sein dann kommt AC3 raus

Antwort #4, 06. Juni 2011 um 20:15 von Titanpower

Ja man spielt Ezio ich glaube kurz nach den Ereignissen in Rom. Im 16 jhdt. Ezio ist alt und grau und sucht einen Sinn in seinem leben (Sowas wie ne midlife crisis). Er wandelt auf den Spuren von Altair und geht deswegen ins Heilige Land (heutiges Palästina glaube ich) nach Masyaf um Altairs Bibliothek zu finden. Er findet heraus das in dieres ein Artefakt ist, dass 5 Siegel erfordert. Leider ist Masyaf mittlerweile von Templern besetzt und die wissen das auch. Sie schnappen Ezio und er verliert mal wieder seine Hauptklinge.
Ezio entkommt irgendwie (wurde nochnicht angegeben wie) und geht nach Konstantinopel um die Siegel zu finden und muss dort dann feststellen dass die Templer (die eine art Allianz mit dem byzantinischen Reich haben) das von den Osmanen beherrschte konstantinopel unter ihre Kontrolle bringen wollen. Er trifft außerdem auf die dort ansässigen Assassinen (die eine Allianz mit den Osmanen haben).Von denen bekommt er auch die Hookblade. Im laufe des Spiels sucht er die Siegel, baut eine Bruderschaft auf (mit Individualisierung der Rekruten, endlich!) muss mal wieder Templer bekämpfen. Mit jedem gefundenen Siegel erlebt Ezio (wie Desmond im Animus) die Erinnerungen Altairs nach (erinnert etwas an Inception (Desmond -> Ezio -> Altair).
Desmond währenddessen hat auch seinen Part.
Nach den Ereignissen in ACB ist er in ein Koma gefallen (wie Subject 16 damals). Nun muss er im sogenannten "blackroom" (eine Art Fehler im Animus weil er ins Koma fiel -> der Animus ließt derweilen sein Unterbewusstsein und gibt es im blackroom wieder) die Stücke seines Unterbewusstseins wieder ordnen und eine Verbindung zwischen Ezio, Altair und ihmselbst finden damit er wieder normal wird (er zeigt ja Anzeichen von schizophrenie wie Subject 16) und wieder gefahrfrei aus dem Animus kann.

Der Desmond Part soll länger sein als in den vorherigen Spielen.

Der Altair Part wird sich auf ich schätze mal 5 kleine (und ich meine wirklich kleine also nicht wie in ACB) Sequenzen beschränken.

Ezio´s letzes Abenteuer (das höchstwahrscheinlich mit der Zeugung seines Sohns oder früher enden wird) soll nochmal die Hauptstory sein und den Löwenanteil des Spieles ausmachen.

Ach ja: Ezio verliebt sich in Konstantinopel in eine junge Frau.

Hab ich noch was vergessen?

Antwort #5, 12. Juni 2011 um 00:08 von Dexter32

Neuerungen sind:

- Fortbewegungsmittel (per Seilrutschen) + Waffe -> die hookblade

- Borgia Turm System wurde ausgebaut -> Die Stadtteile können jetzt von Templern angegriffen und zurückerobert werden. um das zu verhindern lässt du die Gebiete von deinen Rekruten bewachen. Wenn du ein Assassinen Lager (wie Borgia Turm) hast kannst du
es mit extras ausstatten und alle Geschäfte im Stadtteil ausbauen)

- Assassinen Rekruten kannst du jetzt bis Stude 15 ausbauen. Ab
Stufe 10 sind sie Meister-Assassinen. Die restlichen 5 Stufen kannst du sie individualisieren, d.h. Kampftyp, Waffen, Kleidung festlegen. Ab einer bestimmten Stufe (keine Ahnung
welches)kannst du eine Spezial-rekruten-Mission mit ihnen machen.
Es soll außerdem eine neue Art von Assassinen Missionen geben.

- Es wird 300 Bomben geben die man aus Items (die bei Gegnern, in Assassinen-Verstecken und überall auf der Karte zu finden/looten sind) selbst zusammenbasteln kann. D.h. es gibt keine Vorgaben für Bomben, also keine "Bombenrezepte" du kannst sie dir frei zusammenmischen und die Möglichkeiten der daraus entstehenden bomben sind eben 300. D.H du nimmst dir 3,4 Zutaten und kuckst was dabei rauskommt (ich nehme an das musst du dann selbst ausprobieren/rausfinden).

- Es gibt außerdem nicht nur Masyaf und Konstantinopel sondern auch eine Templer Untergrund-Stadt (sozusagen das Machtzentrum der Templer) zu der dich viele Missionen führen werden.

Ergänzt mich bei Fehlendem.

Antwort #6, 12. Juni 2011 um 00:27 von Dexter32

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)