Lohnt es sich das Spiel? (Zelda Ocarina of Time 3D)

Hallo meine frage ist ob OoT sich wirklich so sehr lohnt,hab es nie auf der N64 gespielt aber mein Kollege schon, und er war begeistert, man sagt das es ein Meisterwerk sei,mir gefallen so RPG,Adventure,Action Spiele so wie dieses OoT aber das erste spiel dass ich gespielt habe von Zelda war das mit dem schiff für die DS und es war einfach nur GRAUENHAFT UND LAAANGWEILIG...

Was erwartet mich bei OoT? Wieso ist diese Zelda so ein "Meisterwerk"? Eure Meinung interessiert mich sehr.

Danke schon im voraus

PS:Sonyfan meinungen interessieren mich nicht also besser seinlassen THX^^

Frage gestellt am 11. Juni 2011 um 20:43 von Fatien

21 Antworten

Also bei diesen Zelda ist es einfach nur geil man kann erstens richtig viel zeit ist dieses Game investieren ohne es gleich durch spielen zu müssen zweitens es hat einfach eine geile Welt geile Dungeon zugleich auch geile und schwere Rätsel und es gibt einfach so geile momente bsp, wenn man das erste mal reitet ,das erste mal durch die Zeitreist und noch vieles mehr dan was ich noch geil finde sind die ganzen schönen Lieder die man Spielen kann als ich das erste mal es gespielt hatte auf der N64 habe ich manchmal einfach nur die Lieder mir mal nur angehört weil ich die einfach so schön finde.Ich summe auch gerne mit bei der Musik ^^.Das Spiel ist einfach ein Meisterwerk es macht alles richtig und es ist mit Liebe gemacht.Achja ich gebe dir vollkommen zu Die Zelda für Ds finde ich einfach nur Mist die sind echt LANGWEILIG und die verdienen den title the legend of zelda nicht. (Alles meine MEINUNG! )

ps.Sorry wenn schreibfehler drin sind ,ich spiele nebenbei Zelda OoT für n64 ^^

Antwort #1, 11. Juni 2011 um 21:09 von gelöschter User

hmm..Wow hast mich gut überzeugt Erzio danke nicht das ich wieder so ein lahmes Zelda Game spiele -.- freue mich shon darauf
ps: viel spass beim zocken aber pass auf nicht das es dir dann auf der 3DS verleidet weil du es vor kurzem schon gezockt hast hehe ;)

Antwort #2, 11. Juni 2011 um 21:24 von Fatien

Ocarina of Time hat 98% in der Gesamtbewertung, das is der höchste Wert überhaupt (haben die mal im Nintendo-Kanal gesagt).

Antwort #3, 11. Juni 2011 um 23:10 von Cloud_VII

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?
Und noch etwas, das mit den Schiff stimmt schon.

Dieses Zelda und das mit dem Zug waren die miesesten Teile die es gab, alle anderen für SNES, Wii, GB, etc... waren allesamt super xD

Antwort #4, 12. Juni 2011 um 00:26 von Lufia18

Ich stimme zu, dass die DS Zeldas die schlechtesten Zeldas sind, aber sie sind doch vergleichsweise gute DS Spiele. Zur Frage: Oot war echt ein Meilenstein der Videospielgeschichte, das jung und Alt in seinen Bann zog und in 3D sicher das Beste Spiel dieses Jahrzehnts wird.

Antwort #5, 12. Juni 2011 um 00:41 von 88supersonic88

Also dein Freund hatte in allen recht.
Die DS Spiele waren sehr schrottig :/
Das darf man aber einen Spiel wie OoT nicht nachsagen!
ich habe quasi mein halbes Leben mit diesen Spiel verbracht und ich liebe es heute noch genauso wie damals!
Es ist auf jeden fall sehr spielenswert!
Gerade für den 3DS denn...
+ bessere Grafik
+ schwerere version (Master Quest -> Persönlich noch nie gespielt)
+ angemessener Schweirigkeitsgrad
+ Dungeons haben alle ine spezielle Besonderheit -> Abwchslungsreich
+ nebenaufgaben (Fischen, Skutulas (?) sammeln, Herzteile usw.)
+ Auswahl an Ausrüstung und Items
+ Geschichte
+ Spielbare Musikstücke auf einer Okarina so wie die Fortbewegungsmöglichkeit auf einen Pferd

damals hat es ein ganz neues Spielerlebnis geboten, wo heutzutage auch viele Siele mitziehen können.
Aber eben nicht jedes Spiel genießt so einen Legendenstatus XD
Man sollte es auf jedenfall mal gespielt haben.

So hoffe ich konnte dich etwas über die Genialität dieses Spiels überzeugen

Antwort #6, 12. Juni 2011 um 15:36 von Shila-Shinya

Die Ds-Spiele waren nicht schrottig,die waren sehr gut.Aber sie hatten kleinere Macken z.B. der verfluchte Meerestempel in PH oder das nervige schrottige Flötenspiel in ST.Aber es gibt in beiden Spielen viel zu entdecken, ne große Welt und knackige Bosse.Also,soo schlecht waren die bestimmt nicht.

Aber zurück zum Thema.Einerseits ist Oot natürlich ein tolles Spiel,welches den Titel "Meisterwerk" wirklich verdient. Andererseits fürchte ich jedoch dass dir Zelda-Spiele möglicherweise nicht ganz liegen.Denn wenn du Phantom Hourglass für GRAUSAM und LANGWEILIG hältst,dann ist Zelda wahrscheinlich nichts für dich.Hast du eigentlich PH ganz durchgespielt und auch wenigstens versucht etwas zu entdecken?Denn wenn nicht solltest du`s versuchen.Und wenn das dein Einstieg in die Zelda-Reihe ist,solltest du lieber Twilight Princess nehmen,denn das ist mMn, zumindest aus heutiger Sicht größer,schöner und bietet eine düstere Story.Also:Überleg`s dir gut.Zelda ist eine geile Videospiel-Reihe,aber wenns dir nicht liegt,dann solltest du es dir auch nicht holen.

Antwort #7, 12. Juni 2011 um 21:50 von Boggi96

Naja aber die DS Spiele sind wirklich nicht mit den anderen Spielen zu vergleichen (und ich hab so gut wie alles gespielt)
In ooT ist eine deutlich bessere atmosphäre...
Ich will dir zwar nicht auf die Füße tretten Boggi, aber mir kamen die DS Spiele schon einbischen einfaltslos und auf Kleinkind gemacht vor...
Tut mir leid aber das ist nicht nur meine meinung :/
Ich mag die DS Spiele auch nicht bin aber ansonsten ein echter Zeldafan
Und ich glaube schon das Fatien das schon gefallen würde zu spielen.

Hier ist die offizielle Nintendowebseite für das Spiel.
Da kann man ja reinschauen wer mag.

http://www.nintendo.de/NOE/de_DE/games/nintendo...

Antwort #8, 12. Juni 2011 um 22:16 von Shila-Shinya

Ich glaubes auch das es mir gefallen würde..es hat eine ähnlichkeit mit DQ 8 und das hat mir total gefallen ok die känpfe sin nir rundbassierend aber so wie bei zelda gefällt es mir auch sehr aber ich hoffe das es nicht zu kindisch ist hin und wieder ist ok aber ein bisschen düster und interessanter stoff würde mir gefallen ist zelda so in diese richtung oderl iege ich total falsch xD?
PS:Phantom hourglass war das einzige zelda spiel das ich gezockt habe und naja ich fand ein bischen kindish und ich hab es durchgespielt aber das schlimmste war das ich das gefüll hatte das Link nie soo richtig im vordergrund war sondern dieser andere "der immer nur schätze wollte" und die storry war eher lahm für eine "legendäre Zelda Reihe" so wie ich es ständig höre

Antwort #9, 12. Juni 2011 um 22:35 von Fatien

Stimmt schon PH war von der Story her eher schwach,war ein wenig kindlicher gestaltet,aber das muss ja nicht zwingend was Schlechtes sein.

@Shila-Shinya Mein Hauptpunkt ist aber dass die DS-Teile nicht schlecht sind ,denn das sind sie nicht. Phantom Hourglass und Spirit Tracks sind bis dato zwei der besten DS-Titel.
Ach ja, und PH und ST waren einfallslos? Ganz im Gegenteil, es gab wegen den beiden endlich wieder frischen Wind in der Zelda-Reihe! z.B. die Touchscreen-Steuerung(die auch sehr gut genutzt wird) ,neue Items ,endlich mal wieder ein neuer Obermotz (also nicht Ganondorf) ,neue Rätsel ,etc...
Einfallslos waren die Spiele nicht!Aber für mich wars auch etwas zu kindlich. Aber trotzdem immer noch gute Zelda-Teile, für alle Altersgruppen. Von schrottig kann nicht die Rede sein.
Außerdem musst du dich auch mal in Fatiens Lage versetzen!Er hat ganz offensichtlich noch nicht so viele Zelda-Teile gespielt,also wäre Twilight Princess für den Anfang vielleicht echt besser,denn:

+ bessere Grafik
+ düstere Story(danach hält er doch auch Ausschau,oder?)
+ bessere Rätsel
+ bessere Ideen
+ größerer Umfang

Verstehst du?TP ist aus HEUTIGER Sicht einfach ein wenig besser!
*räusper*
Soo, jetzt wo ich Hobbypsychologe gespielt habe, verstehst du meinen Standpunkt vielleicht etwas besser,kay?

@Fatien:Steht alles oben ,hol dir erstmal lieber TP ,okay?Ist aus heutiger Sicht einfach besser.Und vergleiche Zelda nicht mit irgendwelchen RPG`s, es seidenn du willst enttäuscht werden.
Peace

Antwort #10, 13. Juni 2011 um 01:56 von Boggi96

@ Fatien: Spielst du so was wie Darksiders? Mein Freund hat das Spiel und meint es wäre dem sehr ähnlich.
Und OoT ist nicht kindisch und meine Stellen sind auch recht düster... :D

@ Boggi: Naja das ist deine Meinung und ich hab meine eigene.
Mit diesen Comicstil kann ich mich nicht wirklich anfreunden und ST fand ich leider persönlich so schlecht das ich es bis heute nicht ganz durch habe.
Denkst du ich sag so was gerne?
Ich war schon etwas enttäuscht, weil ich anderes erwartet hatte.
Aber wenn sie dir gefallen du gute Argumente dafür hast akzeptier ich das auch.
Aber dann akzeptier bitte auch meine :D

Antwort #11, 13. Juni 2011 um 09:22 von Shila-Shinya

Naja ich als zelda veteran sag dir als ich es damals ducrchgespielt hatte musst ich weinen(methaper9weil ich es durch hatte man wills nicht glauben das es zu ende ist man will weiter duch diese vituelle welt gehen und als stummer held monster besiegen.Diese Spiel ist was für die Genießer dieser Welt.Ich sage nur auch wenn es 150€ kostet kauf es dir.Viel Spaß beim spielen.

Antwort #12, 13. Juni 2011 um 13:25 von Taktikgenie

@Shila Du hast recht, jeder hat seine eigene Meinung (und das ist auch gut so) und ich kann deinen Standpunkt auch verstehen.
Der Comic-Stil ist nicht jedermanns Sache (war ja bei TWW schon sehr umstritten.).Und wenn du dich von mir angegriffen gefühlt hast tut`s mir Leid,denn ich respektiere deine Meinung.Also, nicht falsch verstehen!

Ich fand PH eben gut,ST habe ich wie du auch nie ganz durchgespielt,aber nicht weil`s schlecht war,sondern weil ich bei EINEM Flötenspiel hängen geblieben bin.
Deswegen hab ich das Spielen irgendwann,sehr frustriert, aufgegeben und deshalb find ich PH auch besser.Aber zurück zum Thema.

@Fatien Hast du ne Wii?Wenn ja hol dir lieber TP.Wenn nicht,dann hol dir Oot.Beides grandiose Spiele und absolute Meisterwerke.

Antwort #13, 13. Juni 2011 um 14:35 von Boggi96

Ach keine Sorge du hast mich nicht angegriffen :)
Aber du hast recht TP bietet deutlich mehr genießt halt nur nicht diesen Epicstatus...
man sollte beides gespielt haben.
Und für den 3DS wäre der Umfang vllt zu enorm für die Spielkarte.

Antwort #14, 14. Juni 2011 um 13:54 von Shila-Shinya

Shila,ich bitte dich,es ist Nintendo!Die machen das schon mit der Karte!;)

Antwort #15, 15. Juni 2011 um 19:46 von Boggi96

naja das wird ich doch nicht so laut sagen ^^
Tp ist wirklich enorm vom Umfang und Grafik.
Das nimmt schon enorm Speicherplatz...
Und wenn dannn noch der 3D Effekt dazu kommt...
Und mal ganz ehrlich...
Vllt auch nicht jedermanss geschmack auf ner Handheldkonsole (ich zähl nich dazu oo)
Die wollen so was halt nur zu Hause auf der Homekonsole spielen nd nicht auf so nen kleinen gerät unterwegs...

Antwort #16, 15. Juni 2011 um 19:50 von Shila-Shinya

Hä?Du meinst Twilight Princess für 3DS?Wie kommst du denn darauf?
Oder meinst du doch OoT...?

Antwort #17, 15. Juni 2011 um 21:01 von Boggi96

Oo
naja weil du gemeint hatest TP wäre besser...
habe ich gemeint hast schon gerecht das wäre aber auch zu umfangreich für den 3DS XD


Ich glaub da haben wir jetzt aneinander vorbei geredet ^^

Antwort #18, 15. Juni 2011 um 21:11 von Shila-Shinya

Glaub ich auch.^^
Bei TP müsste man dann bei der Grafik und wahrscheinlich auch beim Umfang Abstriche machen.Dann wäre das epische Abenteuer nicht mehr ganz so episch.;)
Aber vielleicht irgendwann mal ein Remake in HD?Auf der Wii U vielleicht?*sabber*...

Antwort #19, 15. Juni 2011 um 22:31 von Boggi96

Ach wer weiß was von Nintendo noch in Zukunft kommt...
Aber ich glaube... Nintendo und Sony zusammen...
das würde echt viel Gutes hervorbringen...
Schade das die sich so stur stellen ^^

Antwort #20, 16. Juni 2011 um 07:58 von Shila-Shinya

Ich finds gut,dass die beiden konkurrieren.Denn dadurch spornen sie sich gegenseitig an besser zu werden.Und außerdem behaupte ich als kleiner Nintendo-Fanboy jetzt einfach mal,dass Sony keine guten Spiele macht.Gut,Little Big Planet vielleicht.Aber die richtig guten Spiele machen die auch nicht.Wenn du dich auf Konsolen beziehst,dann würde dass heißen dass Nintendo die Spiele und Sony die Konsole macht?Eher nicht.Denn Nintendo bringt im Gegensatz zu Sony immer wieder neue Innovationen in ihre Konsolen,anstatt einfach wieder denselben Mist mit besserer Grafik zu bauen.Also würde Sony bei einer Zusammenarbeit kaum zum besseren Spielerlebnis beitragen.Aber was reg ich mich auf?Wird eh nie passieren!^^

Antwort #21, 16. Juni 2011 um 14:12 von Boggi96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)