Ein paar Fragen (Nintendogs - Golden Retriever)

1. Mein Hund fängt immer eine Disk und verliert dann die Lust, obwohl er es im Park immer schafft, was kann ich tun? Oder muss ich die Disk in einem bestimmten Winkel werfen?

2. Wie ist das mit dem Umgestalten? Ist das so wie beim alten Nintendogs? (Also sagt lieber, wie es beim neuen ist, dann kann ich es ja vergleichen). Und kann man auch, wenn man was gekauft hat und es einem nicht gefällt, wieder was anderes "kaufen"? Also kostet das dann 0 Euro?

3. Kann man auch 3 Katzen zu hause haben oder muss mindestens ein Hund da sein.

Würde mich über Hilfe für eine komplette Anfängerin freuen. :)

PS: Wahrscheinlich werde ich auch noch mehr Fragen haben.

Frage gestellt am 12. Juni 2011 um 14:03 von rokacasi

10 Antworten

1. Du meinst beim Wettbewerb oder? Du musst ziemlich lange mit ihm üben, bis er gut darin ist und es dauert auch einige Zeit bis er dir die disc von selber bringt. einen bestimmten winkel gibt es nicht, einfach gerade aus werfen und nicht zu tief wenns geht.

2. Du musst einfach zum Innenaussttater, da kannst du dir Möbel und neue Einrichtungen kaufen. Das Umbauen dauert jetzt nicht mehr einen tag lang, sondern ist sofort fertig.^^ Aber du musst jetzt immer wieder den vollen Preis für alle wohnungen außer Märchen und Landhaus bezahlen...

3. Ich hab nur 2 Katzen, aber ich glaub das geht nicht, weil man mit den Katzen ja nicht sonderlich viel machen kann.

Antwort #1, 12. Juni 2011 um 14:13 von gelöschter User

Noch eine Frage:

Warum setzt sich dieser sch*** Köter beim Cursing immer hin?! Ich drehe die Snur auf und er setzt sich hin. Ich drehe die Schnur langsamer und er nagt an diesem Köder. Kann man da (in der Amateurklasse) auch irgendwie gewinnen?

Antwort #2, 12. Juni 2011 um 17:26 von rokacasi

Du darfst nicht zu schnell und nicht zu langsam drehen.
Bleib immer nah bei deinem Hund.
Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #3, 12. Juni 2011 um 17:30 von kev1998

*schnief* Ja, aber wenn ich langsamer drehe, überholen mich ja die anderen. Und dann will ich wieder ein bisschen Tempo machen und der setzt sich hin.

Ey, das Spiel ist doch Sch****! :'(

"Behandle deinen Hund so, wie ein echtes Haustier." Ja super, aber ein echtes Haustier muss nicht am Hungertod nagen, wenn es dumm ist. Da ist man ja nicht auf seine Fähigkeiten in solchen blöden Wettkämpfen angeweisen.

Jetzt sagt nicht, dass es am Üben liegt, ich spiele schon 4 Stunden. Und wie soll ich bitte schön Gassi gehen und weiter üben, wenn ich meinen Hund nicht wässern kann, weil ich kein Geld habe?

Antwort #4, 12. Juni 2011 um 18:44 von rokacasi

Mach den Wettbewerb und egal welchen Platz dein Hund ergattert speichere es trotzdem. Der wird dann schon besser.
Ich hatte auch am Anfang GROßE Schwierigkeiten doch jetzt ist er
immer 1.platzierter im Nintendogspokal.
Übe einfach jeden Tag 15 min. und nach ein paar Tagen wird er besser. Übrigens: Mein Hund kam am ersten Tag auch nur in die Amateurklasse. Hab Geduld. So habs ich geschafft.
Welche Rasse hast du eigentlich?

Antwort #5, 12. Juni 2011 um 19:15 von kev1998

Golden Retriever. :)

Wie ist das eigentlich mit den Wettbewerben? Kann man da nicht auch wieder abstürzen oder so? Also ist es nicht schlimm, wenn man nur den 3. Platz schafft? Und kriegt man da auch Geld?

Geduld also. Na ja, nicht gerade meine Stärke, aber wenn du diese Krise auch überstanden hast, werde ich es schon schaffen. Irgendwie... :)

Tausend dank. :)

Antwort #6, 12. Juni 2011 um 20:03 von rokacasi

Nein, man kann eigentlich nicht abstürzen.
Beim 3. Platz griegt man Geld, ja, aber nur gaaaaanz wenig.
Geduld ist auch nicht unbedingt meine Stärke, es geht leider nich anders.
Dann viel Glück!

Antwort #7, 12. Juni 2011 um 20:21 von kev1998

Beim Coursing kommt es drauf an sich dem Hund anzupassen wird er langsam musst Du beim drehen auch langsamer werden und wird der Hund schnell must Du auch schneller werden und immer drauf achten das der Abstand nicht zu gross wird den dann setzt sich Dein Hund hin.

Antwort #8, 13. Juni 2011 um 00:44 von gelöschter User

Ok, ich habs noch mal probiert, aber ich bin dauernd weggerutscht und deshalb konnte mein Hund den Köder fangen.

Also muss ich jetzt (zum Glück) mich trainieren. :)

Danke an alle! :)

PS: @ Pikachu-Monster Bis wann bist du denn wach?! :D

Antwort #9, 13. Juni 2011 um 08:58 von rokacasi

Mann kann 3 Katzen Zuhause haben, ist allerdings unvorteilhaft, wenn man möchte, dass sie Geschenke bringen.

Übt Zuhause und in den Parks mit der Disk. Geht mit eurem Welpen in die Sporthalle üben. Dann habt Ihr schneller Erfolg. Macht beim üben lieber mal langsamer, denn seit Ihr zu schnell, weiss euer Welpe nicht was von Ihm erwartet wird verliert das interesse und setzt sich hin.

Achtet auch immer darauf, dass wenn Ihr mit eurem Hund etwas unternehmen wollt, dass er satt, nicht durstig und sehr sauber ist. Das erhöt die Erfolgschancen!

Also Toi, toi, toi...


Gruss Chakka0713

P.s. Ihr geht doch auch nicht an eine Prüfung, ohne das Ihr wisst, was von euch erwartet wird. Auch Ihr übt doch erst den Prüfungsstoff?!

Antwort #10, 13. Juni 2011 um 17:53 von chakka0713

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Golden Retriever

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)