Gehorsamkeitstest und die Sec. (Nintendogs + Cats - Zwerg-Pudel)

Also, diese Frage habe ich mir scho nimmer gestellt, seit dem alten Nintendogs.

Wie schafft man es dem Hund bei zu bringen, dass er 10 Sec. auf dem Rücken liegt ohne jeglichen Fehler?

Ich schaffe es manchmal in dem WB nur mit Glück oder garnicht...

Also, was ist das Geheimnis? ^^

Danke

Sandy

Frage gestellt am 12. Juni 2011 um 15:44 von sandy200

8 Antworten

Üben. Ich habs so gemacht: Ich lege ihn auf den Rücken, streichle ihn und wenn er 10 sec. gelegen ist gib ich ihn ein Leckerli.
(Ich streichle ihn deshalb das er liegen bleibt) Und das mach
dann öfters oder du lässt ihn den Trick oft ausführen.^^

Antwort #1, 12. Juni 2011 um 16:15 von kev1998

also ich habs immer so geschafft:

also nehmen wir mal als bsp sitz..
du lässt ihn sitz machen und wenn er sitzt streichelst du ihn so dass es glitzert. dann einfach wiederholen und i-wann bleibt er dann gaaaanz lange sitzen.. ^^
LG <3

Antwort #2, 12. Juni 2011 um 17:54 von Monster_Bunny

So ähnlich meint ichs ja.

Antwort #3, 12. Juni 2011 um 18:07 von kev1998

Hey!, Danke Leute! ;)
Ich schau mal ob es funzt!

Antwort #4, 12. Juni 2011 um 18:48 von sandy200

Baja ich streichel meinen Hund schon wie verrückt...
Aber es klappt bisher nicht :/
Wie lange dauert das den ungefähr?
Und muss man das mit so gut wie jeden Trick machen?

Antwort #5, 12. Juni 2011 um 21:20 von Shila-Shinya

Du musst schauen das dein Hund in diesem Trick bleibt.
Wie lang es dauert: Bis er halt besser geworden ist.
Übrigens in den Wettbewerben kann er es auch gut lernen:
Meiner kann schon Sitz, Platz und Gib Pfote 9 sek. halten.

Antwort #6, 12. Juni 2011 um 21:26 von kev1998

Muss man ihm das für jeden trick einzeln beibringen oder hält er die anderen dann auch automatisch länger wenn er es erst einal mit einen kann?
Aber wahrscheinlich eher nicht oder... Oo

Antwort #7, 12. Juni 2011 um 22:23 von Shila-Shinya

Nein einzeln. Beweis: Meiner kann seit heute erst 9 sek. "Rücken"
halten... Ich hab gemerkt das sie beim Wettbewerb irgendwie besser lernen. Weil "Rücken" hatte ich mit ihm zu-Hause gar nicht geübt und im Wettbewerb wurde er immer besser.

Antwort #8, 13. Juni 2011 um 11:41 von kev1998

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Zwerg-Pudel

Nintendogs + Cats - Zwerg-Pudel

Nintendogs + Cats - Zwerg-Pudel
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs + Cats - Zwerg-Pudel (Übersicht)