kaufempfehlung ? (L.A. Noire)

ist das spiel gut ?
macht es spaß?
und wie lang braucht man bis mans durch hat ?
und würdet ihr es mir empfehlen ?
danke im vorraus

Frage gestellt am 13. Juni 2011 um 16:21 von koepfle97

9 Antworten

Ist das Spiel gut?
ja auf jeden Fall Grafik ist sehr gut auch wenn du jemanden anfährst oder etwas umfährst z.b. eine Bank ist es sehr realistisch
Macht es Spaß?
Kommt auf den geschmack an also es gibt viele verhöre(finde ich langweilig-_-'')
die Schussszenen machen viel Fun!:)
Wie lange bis man es durch hat?
komt frauf an wie viel du spielst und wie gut du bist
Aber es gibt eine 5Sterne Bewertung also musst du mache Fälle 2-5mal spielen bis du 5Sterne bekommen hast^^
Empfelen?
AUF JEDEN FALL!

Antwort #1, 13. Juni 2011 um 17:50 von Kahl

ok danke

Antwort #2, 13. Juni 2011 um 20:36 von koepfle97

nein das spiel kacke, immer das selbe nie abwechslungsreich, kein open world,schrott spiel

Antwort #3, 14. Juni 2011 um 14:44 von gelöschter User

Dieses Video zu L.A. Noire schon gesehen?
Frage: @Killzone297 Hast du das Spiel überhaupt? Hört sich nämlich nicht so an!

Antwort #4, 14. Juni 2011 um 16:49 von iPaddie

natürlich hab ich das spiel, ich hatte das spiel schon 2 tage vor dem release weil ich es kaum abwarten konnte hab ich immer bei saturn angerufen und jetzt weiss ich das es unnötig war, weil mir das spiel einfach überhaupt nicht gefällt es ist soo langweilig und immer nur der selbe krimi misst.

Antwort #5, 14. Juni 2011 um 19:39 von gelöschter User

er hat das spiel nicht gespielt oder es ist open world das ist ja gerade das besondere an dem spiel

Antwort #6, 15. Juni 2011 um 18:39 von mohfan

jaa ich hab das spiel auch durchgezoggt ihr spasden und nach der story kann man nur nochmal die fälle wiederholen und dann frei fahren aber man kann da nix tun außer autos suchen und sehenwürdigkeiten sammeln

Antwort #7, 15. Juni 2011 um 19:37 von gelöschter User

hmm la noire ist einerseits erfrischend anders (verhöre und so) und sicherlich auch nen gutes spiel aber la noire hat (wie fast alle rockstar games) ein riesen problem es wird sehr sehr schnell langweilig und monoton und einen spielerischen anspruch existiert quasi überhaupt nicht anfangs macht la noire sehr viel spass, wobei "spass" ein relativer begriff ist, da von jedem individuum anders empfunden/wahrgenommen ... doch wie gesagt, hat man erst einmal die ersten fälle abgeschlossen, kennt man eigentlich schon das ganze spiel bzp. den (immer gleichen) spielablauf aller missionen. lediglich das stortelling der einzelnen fälle weiss da noch zum weiterspielen motivieren. so ergeht es (erfahrungsgemäß) den meisten spielern, die la noire spielen bzw. gespielt hatten. von mir gibt es nur eine eingeschränkte kaufempfehlung.

over & out

Antwort #8, 17. Juni 2011 um 18:19 von Mr__X

Sry für die etwas komische Schreibe, bin gerade unterwegs und hatte meinen Kommentar von meinem Handy aus geschrieben gehabt. Ich denke aber, dass meine Message/Botschaft trotzdem "angekommen" sein dürfte. ^^

MfG

Antwort #9, 17. Juni 2011 um 18:24 von Mr__X

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: L.A. Noire

L.A. Noire

L.A. Noire spieletipps meint: Rockstars spannendes Kriminal-Abenteuer mit lebensnahen Charakteren. Die PC-Fassung enthält die Download-Extras, die Steuerung hakt etwas. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

L.A. Noire (Übersicht)