4 fragen (Resident Evil 5 - Gold)

Hay,
1. wie ist das spiel ist es für 30€ billig?
2. was ist dieses Söldnertreffen?
3. es geht ja MIT anderen online zu spielen ich habe gehört man kann nun GEGEN andere online spielen stimmt das?
4. was ist dieser versus modus?

Frage gestellt am 15. Juni 2011 um 18:12 von Philipp010

7 Antworten

1. Selbstverständlich ist das billig.
Früher kostete es 60 Euro - zumindest die normale Spielversion.
Die Gold-Edition bekommst du schon ab 20 € und kam früher 40 €.

2. Söldnertreffen ist wie Söldner eine Bonus-Mission wo du mit den Charakteren möglichst viele Punkte erreichen musst, indem du innerhalb des vorgegebenen Zeitlimits so viele Gegner wie möglichst tötest.

Eine Mission endet, wenn die Zeit abgelaufen ist oder du alle 150 Gegner getötet hast.
Solltest du alle 150 getötet haben, wird dir die restliche Zeit, die du am Schluss noch übrig hast, zu deinen Punkten gutgeschrieben, dass sind bei Treffen 100 oder 300 Punkte pro Sekunde - das ist nicht so genau bekannt.
Bei Söldner wären das 1.000 Punkte pro Sekunde, da dort die Zeit sehr wichtig ist.

Je nach Gegnerart bekommst du auch verschiedene Punkte z.B.:

Majini (Stadt) = 300 Punkte
Majini (Henker) = 5.000 Punkte
Licker = 800 Punkte
Huhn = 2.000 Punkte usw.

Die Kombo ist bei Söldnertreffen oberste Priorität!
Wenn du eine 150 Kombo schaffst hast du schon 700k sicher (das bezieht sich auf eine Duo-Partie!), dass hängt jedoch vom jeweiligen Level ab.
Sollte die Kombo zwischendurch abbrechen, kannst du am Ende nur noch mit einem Score von 200-600k rechnen, je nachdem, wie hoch die Kombo gewesen war.
Die Bossgegner spielen bei Söldnertreffen auch eine wichtige Rolle, denn je länger sie auf dem Feld bleiben, desto höher sind die Punkte die du am Schluss bekommst, jedoch ist da eine 150 Kombo erforderlich.

Die Kombozeiten sind in diesem Modus wichtiger als bei Söldner, da diese nur bis 50 gelten.
Man bekommt 1.000 Punkte Extra pro getöteten Gegner während der Kombozeit.

Die Zeitbonus kann man entweder alle gleich zu Beginn einsammeln oder während der laufenden Kombo.
Bei Söldnertreffen spielt das nicht unbedingt eine Rolle, aber für Scores die über 800k gehen sollen, empfhielt es sich die während der Kombo einzusammeln.

Das Wichtigste überhaupt, das bei Söldner wie Söldnertreffen zu beachten ist, ist, dass man Gegner mit Nahkampfattacken tötet und sich dadurch 5sec Extra-Zeit holt z.B. du schießt mit Barry (S.T.A.R.S.) einem Majini in den Kopf und machst "Kopfstoß" = 5sec.

Das ist oberstes Gebot als Söldner-Spieler 5sec zu machen!
Wer das nicht macht und nur sinnlos rumballert, braucht sich dann nicht wundern, warum er solche schlechten Scores am Schluss hat von vielleicht gerade mal 150-300pk.

Hier noch ein Link zu den wichtigsten Fakten zu Söldnertreffen.
Dieser Beitrag stammt von mir, da viele Leute die Grundregeln von Treffen nicht wissen.

http://www.spieletipps.de/ps3/resident-evil-5-g...

3. Gegeneinander können Spieler nur im Versus-Modus kämpfen.

Antwort #1, 16. Juni 2011 um 10:54 von Wesker-48

4. Versus ist ein Modus bei dem bis zu vier Spieler gleichzeitig, entweder Jeder gegen Jeden oder im Team gegeneinander antreten können.
Es gibt zwei verschiedene Spiel-Varianten - Jäger und Gejagte.

Bei Jäger geht es darum so viele Gegner wie möglich auszuschalten und dabei eine hohe Kombo zu erzielen.
Am Ende siegt derjenige, der die meisten Punkte ergattert hat.
Dieser Modus ist vergleichbar mit Söldner - zumal auch die Charaktere dort dieselbe Ausrüstung wie bei Söldner besitzen.

Hier ein paar wichtige Dinge, die du wissen solltet:

- Spieler die auf dem letzten Platz stehen, erhalten das doppelte an Punkte, aber NUR solange, wie sie auf dem letzten Platz stehen.
- Feindliche Angriffe richten bei diesem Modus nur 70% des üblichen Schadens an.
- Es sind weniger Gegner in den einzelnen Leveln anzutreffen.
- Kombozeiten sind an den selben Orten vorfinden, wie bei Söldner und haben auch dieselbe Funktion d.h. 1.000 Punkte Extra pro getöteten Gegner.
- Das Gleiche gilt auch für die Zeitbonus:
Sie sind an denselben Orten vorzufinden, jedoch sind es weniger als bei Söldner und auch vorwiegend 30sec Uhren.
60sec Uhren sind in allen Leveln bis auf Versammlung vorzufinden.
- Man kann auch die Gegenspieler angreifen und töten, aber das ist NICHT Sinn der Sache (Was viele jedoch nicht begreifen wollen -.-)
Zwar zählt ein getöteter Gegenspieler wie ein Bossgegner was die Punkte angeht, aber wer die ganze Zeit wie so'n Stalker dem Gegenspieler hinterher läuft und den Versuch macht diesen zu töten, wird IMMER VERLIEREN!

Antwort #2, 16. Juni 2011 um 11:01 von Wesker-48

Bei Gejagte geht es um das gezielte Töten des Gegenspielers und am Schluss die meisten Punkte abzustauben.

Hier ein paar wichtige Fakten:

- In diesem Modus haben die Charaktere zu Anfang nur eine Standardwaffe.
- Stärkere Waffen müssen sich die Spieler erkämpfen, indem sie entweder Bossgegner ausschalten, die Level absuchen oder die Gegenspieler töten und deren Waffen klauen.
Man kann da sagen - je stärker die Waffe, desto schneller ist der Gegenspieler tot.
- Es sind auch Majini usw. in den Leveln anzutreffen, jedoch weniger als sonst, denn sie dienen nur zum Munitionsnachschub und als Ablenkung.
Man bekommt auch keine Punkte für die.
- Angriffe durch Majini oder andere Gegner richten nur 50% des üblichen Schadens zu.
- Angriffe die durch Gegenspieler verursacht werden, steigen um 50%.
- Es gibt NUR 60sec Zeitbonus in allen Leveln.
- Die Punkte richten sich je nachdem, mit welchen Waffen ihr eure Gegenspieler angreift.
Auch die Distanz spielt dabei eine Rolle!
- Wird man von einem Gegenspieler, Majini oder Bossgegner getötet verliert man nicht nur wertvolle Punkte, sondern auch eine der erspielten Waffen, die sich wiederum ein Gegenspieler dann nehmen kann, da die jeweilige vollgeladen Waffe auf dem Feld liegen bleibt.
Kurz gesagt: Man bringt sich gegenseitig um und beklaut sich dabei noch untereinander xD

Im schlimmsten Fall hat man am Ende nur noch seine Standardwaffe, die man nicht verlieren kann und die Gegenspieler haben alles mögliche - von Shotgun bis Raketenwerfer.

Antwort #3, 16. Juni 2011 um 11:02 von Wesker-48

woooow das nenn ich mal ne UMFANGREICHE und GUTE Antwort, Respekt! xD naja hol es mir morgen ;D

Antwort #4, 16. Juni 2011 um 14:32 von Philipp010

zu antwort 1: da steht ein huhn bringt 2000? ein stinknormales Huhn 2000pkt? wooooow! aber bestimmt sind hühner selten oder

Antwort #5, 16. Juni 2011 um 15:23 von Philipp010

Keine Ahnung warum die das so gemacht haben, dass die Hühner 2.000 Punkte bringen xD

Es gibt halt nur jeweils ein Huhn in jedem Level bei Söldner und Söldnertreffen und jedes von ihnen legt ein Goldenes Ei, womit man seine Lebensenergie wieder vollständig auffüllen kann.
Die einzige Ausnahme sind die Minen bei Söldner, da gibt es zwei Hühner, das eine legt ein Weißes und das andere ein Goldenes Ei.

Die Hühner zählen auch zu den 150 Gegner!

PS: Wenn du dir das Spiel kaufst, dann aber die Gold-Edition, denn da sind gleich alle zusätzlichen Inhalte mit dabei, die du dir sonst aus dem PSN runterladen müsstest, wo der Versus-Modus nicht dabei wäre, da dieser in Deutschland als verboten gilt und NUR auf der Gold-Edition vorhanden und spielbar ist.

Antwort #6, 16. Juni 2011 um 16:14 von Wesker-48

ja deswegen kauf ich mir die Gold edition auch schon morgen ganau nach der Schule *____* und weil meine eltern das wochenende nicht da sind heißt es zocken, zocke, und noch mehr zocken! und natürlich diese Blauen scheiben suchen und zerstören und mehr freischalten

Antwort #7, 16. Juni 2011 um 18:00 von Philipp010

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 5 - Gold Edition

Resident Evil 5 - Gold

Resident Evil 5 - Gold Edition spieletipps meint: Nur empfehlenswert für Action-Anhänger: Packendes Hauptspiel mit tollen Zusatzepisoden. Eine proppevolle Gold-Edition für knapp 40 Euro. Artikel lesen
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 5 - Gold (Übersicht)