Schlößer knacken?versteh ich nicht. (Oblivion)

Hallo Leute,
zocken jetzt seit gestern oblivion ist auch ein sau cooles game aber schlößer knacken versteh ich nicht habe es jetzt schon öfters mit immer anderen taktiken versucht aber bei mir bricht immer der diedrich kann mir es jemand verständlich erklären?

LG kai

Frage gestellt am 16. Juni 2011 um 19:17 von kai1234franck

5 Antworten

Wenn der Bolzen oben an die Kante kommt musst du drücken.

Antwort #1, 16. Juni 2011 um 19:19 von Freddy811

der erste bolzen den schaff ich ja aber dann der zweite da geht mir dann immer der diedrich kaputt

Antwort #2, 16. Juni 2011 um 19:28 von kai1234franck

ist übung, ich schieb den solang hoch bis ich mir sicher bin dass es klappt dann drück ich

Antwort #3, 16. Juni 2011 um 20:01 von Metroid-Prime

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Ich gib dir mal ein super Tipp schaff es mal auf lv 10 zu kommen und beginne die Quest von Noctornal (ist eine Deadraquest) ist auch bei den Tipps angegeben da kriegst du ein unzerstörbaren Diedrich. Aber jetzt nicht denken du kannst leicht reden bis lv 10 dauerts ja ewig ist aber falsch mach einfach viele Quests und in Null komma nichts bist du auf lvl 10 aber, wenn du das Schlösserknacken trotzdem nicht versehst ist es ganz einfach schupps ein Bolzen nach oben und kliche auf A aber vorsicht, wenn du den Bolzen schuppst geht er manchmal schnell oder langsam nach oben und es ist immer besser du drückst erst auf A, wenn er langsam nach oben geht und, wenn er dann oben ist druckst du auf A aber schnell bevor er wieder runter fällt. Das Schlösserknacken hat jetzt nichts mit Können zu tun das ist eher mit Reflexen verbunden und auch ein bisschen Logik und Einschätzung. Also ich hoffe ich konnte dir helfen und frag mich, wenn du was nicht verstanden hast ich helfe immer gern ;)

Antwort #4, 16. Juni 2011 um 21:05 von Blackpackcommander

Tippe am besten den ersten Bolzen mehrmals nach oben und schau, wann er langsam und wann er schnell wieder nach unten fällt. Wenn er langsam fällt, ist die Chance größer, dass er einrastet, wenn Du A drückst. Verfahre bei allen Bolzen so, präge Dir ein, wann sie wie Fallen. Ist aber viel Übung.

Wenn Du das trotzdem nicht hinbekommst, hol Dir den Totenkopfschlüssel (der kann nicht abbrechen, die Bolzen fallen insgesamt langsamer und im Notfall drückst Du immer wieder X für automatisches Schlossknacken bis das Schloss auf ist).
Dazu gehst Du entweder in der Kaiserstadt in die Arena und kämpfst Dich bis ganz nach oben (schneller) oder arbeitest Dich in einer der Gilden bis ganz an die Spitze (langsamer). Dann suchst Du Nocturnal's Schrein (folge von Leyawiin aus dem Weg auf der rechten Seite des Flusses in Richtung Norden bis zum Schrein) und machst die Quest mit dem Auge und bekommst dafür den Schlüssel. Ach so: Du musst einen bestimmten Level haben, um die Quest machen zu können (10? Bin mir jetzt nicht ganz sicher. Ist aber noch einer der Niedrigeren).

Antwort #5, 16. Juni 2011 um 21:09 von Kickshaw

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)