Genesis DLC (Mass Effect 2)

Muss ich um das benutzen zu können ME 1 haben oder geht das auch ohne ? HAbe nehmlich nicht ME 1 und es hat sich im Game nichts verändert alle anderen DLC´s funktioniren

Frage gestellt am 17. Juni 2011 um 19:55 von Batiste1995

20 Antworten

Du brauchst ME 1 nicht. Genesis ist dazu da, dass Spieler die ME 1 nicht gespielt haben alles wichtige aus ME 1 bestimmen können. Natürlich startet der Comic nur, wenn du ein Spiel neu anfängst. Deswegen hat sich bei dir auch nichts geändert.

Antwort #1, 17. Juni 2011 um 20:14 von Snake_95

Da es aber nur sechs Entscheidungen beinhaltet ist es für das Ende eher hinderlich als nützlich.

Antwort #2, 17. Juni 2011 um 21:08 von watchmen

aa das erklärt das natürlich :) THX leute

Antwort #3, 18. Juni 2011 um 10:38 von Batiste1995

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?
Warum ist es für das Ende eher hinderlich?

Und welche 6 Entscheidungen sind das überhaupt?
Auf jeden Fall werden ja wohl dabei sein:

1. Rat tot oder nicht.
2. Kaidan oder Ash tot.
3. Rachnikönigin tot oder nicht.

aber welche sind die anderen 3?

Antwort #4, 24. Juni 2011 um 10:35 von 20HM10

Also die anderen 3 Entscheidungen sind glaub ich, ob du Wrex leben lässt oder nicht, ob Anderson oder Udina Ratsherr wird und mit wem du eine Beziehung eingehst. Warum das für das Ende eher hinderlich ist weis ich nicht, denn für die Leute die ME 1 nicht gespielt haben verbessert sich das Spiel( ich find die Stadartvorraussetzungen eher schlecht).

Antwort #5, 24. Juni 2011 um 13:06 von Snake_95

... zumindest auf Wrex hätte ich selber kommen können;)

ich find die normalen Voraussetzungen auch schlecht, zumindest für einen guten (vorbildlichen) Char
die normalen sind ja so, als ob du in Teil 1 alle abtrünnigen Entscheidungen getroffen hättest (wrex/rat/rachnikönigin tot, keine beziehung, anderson rahtsherr)

Antwort #6, 24. Juni 2011 um 17:43 von 20HM10

Es ist deshalb hinderlich weil du keine Nebenmissionen machen kannst.

Antwort #7, 24. Juni 2011 um 17:46 von watchmen

Hä? Warum kann man dann keine Nebenmissionen machen? Und es stimmt, die Vorraussetzungen sind für Abtrünnige (ausser Anderson, der ist nicht Ratsherr bei der normalen Version). Ich find das seltsam, denn die meisten Leute spielen eigendlich Vorbild.

Antwort #8, 24. Juni 2011 um 20:24 von Snake_95

was verändert sich den wen man wrex leben läst ?

Antwort #9, 25. Juni 2011 um 10:12 von Batiste1995

Dann ist er der Clanführer der Urdnot in Teil 2 und er ist wesentlich kooperativer als der eigentliche...
Und er hilft einem in Teil 3 wahrscheinlich eher.

@ snake
sry ich hab mich verschrieben natürlich ist Udina der ratsherr...


und mit keine Nebenmissionen meine watchmen wahrscheinlich die aus Teil 1, oder?

Antwort #10, 25. Juni 2011 um 10:51 von 20HM10

Wahrscheinlich, aber warum sollte das hinderlich sein? Bei der Standartvorraussetzung sind auch keine Nebenmissionen gemacht worden.

Antwort #11, 25. Juni 2011 um 14:08 von Snake_95

Nebenmissionen sind aber für das große Finale wichtig und wenn du keine weiteren im ersten Teil machen kannst hast du später natürlich weniger Auswahl. Es ist außerdem bekannst das es ohne die Nebenmissionen nicht so groß ausfallen wird wie mit.


Und Wrex wird wenn du ihn leben lässt ein Crewmitglied werden.

Antwort #12, 01. Juli 2011 um 19:11 von watchmen

Aber nicht in Teil 2!

Und die Nebenmissionen sind für das Finale von Teil 1 total unwichtig und die von Teil 2 kann man ja genauso machen wie vorher...

Antwort #13, 02. Juli 2011 um 18:47 von 20HM10

Es gibt ein paar Missione oder Leute die man nur machen bzw treffen kann, wenn man die Nebenmissionen im 1. gemacht hat. Trotzdem versteh ichs nicht.

Antwort #14, 03. Juli 2011 um 12:53 von Snake_95

Ich rede hier nur vom dritten 20HM10!


Was verstehst du nicht Snake?

Antwort #15, 04. Juli 2011 um 17:56 von watchmen

Warum der DLC hinderlich ist. Ich versteh nicht warum und wie das die Nebenmissionen beeinflusst.

Antwort #16, 04. Juli 2011 um 18:30 von Snake_95

Der Genesis Dlc deckt nur die groben Entscheidungen ab und bearbeitet nichts von den Nebenmissionen die wiederum wichtig sind sind für das Ende da du später auf alte bekannte stoßen kannst.

Antwort #17, 04. Juli 2011 um 18:39 von watchmen

Es ist aber auf jeden Fall eine Verbesserung dazu den 1. Teil überhaupt nicht gespielt zu haben und das meinen Snake und ich die ganze Zeit.

Natürlich ist es besser, wenn man Teil 1 gespielt hat, aber wenn nicht, dann doch besser mit Genesis DLC.

Antwort #18, 05. Juli 2011 um 10:00 von 20HM10

Genau das meinte ich!

Antwort #19, 05. Juli 2011 um 13:38 von Snake_95

Ja gut aber hier gilt lieber richtig oder gar nicht da dieser Dlc nicht wirklich viel umspannt. Du zahlst ja schließlich dafür und da kann man doch echt mehr erwarten.

Antwort #20, 04. August 2011 um 11:17 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 2

Mass Effect 2

Mass Effect 2 spieletipps meint: Brilliant inszenierter Sci-Fi-Film zum Selberspielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 2 (Übersicht)