Top 4 Hilfe (Pokemon Heartgold)

Ich versuche schon seit einem Monat die top 4 zu besiegen, aber scheitere immer. Wie könnte ich sie denn besiegen, und auf welchen Level muss ich meine Pokemon etwa trainieren? Meine Pokemon sind im Moment:

Impergator Lv 48
Maschok Lv 45
Dragonir Lv 43
Ho oh Lv 48
Lektroball Lv 43
Gengar Lv 45

Könnte mir vielleicht noch jemand ein Blitzpokemon vorschlagen weil Lektroball ist nicht gerade so der Hitt.

Frage gestellt am 17. Juni 2011 um 21:46 von mart99

6 Antworten

Ja, paar Level können nicht schaden. Vorallem gegen die Drachen von Siegfried sollten deine Pokemon auf demselben Level sein.

Elektropokemon hat man leider nicht so viele zur Auswahl.
Blitza und Ampharos wären die besten, die mir vor der Top4 einfielen.

Antwort #1, 17. Juni 2011 um 22:14 von cs24

Vielen dank das wird mir sicher helfen.

Antwort #2, 18. Juni 2011 um 10:51 von mart99

Nimm doch einfach Ampharos und Lapras ins Team, mit denen schaffst du die Top4 im Alleingang.
Lapras kann Eisstrahl, damit kannst du jedes Pokémon von Siegfried mit einem Treffer vernichten.

Antwort #3, 18. Juni 2011 um 12:51 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
entwickel dein maschok wenn möglich

als elektro finde ich magneton auch nicht verkehrt

Antwort #4, 18. Juni 2011 um 20:40 von rastalink

Lektroball ist finde ich nicht so gut da wäre Magneton bzw. Magnezone oder Blitza oder Ampharos besser finde ich.

Dein Maschok würde ich entwickeln. nachdem es sich entwickelt hat würde ich ihm Wuchtschlag beibringen und Wahlschal geben. Dann hat es höhere Initiative, aufgrund der Fähigkeit "Schildlos" trifft Wuchtschlag immer, wegen dem hohen Angriffswert, der hohen Stärke von Wuchtschlag und der Effektivität gegen Unlicht Pokemon hast du dann noch einen sehr großen Vorteil gegen Melanie.

Dragonir würde ich auch entwickeln.(Lv.55) Drache ist sehr effektiv gegen Drache.

Impergator würde ich Eisstrahl beibringen. damit du zwei gute Pokemon gegen Siegfried hast.

Antwort #5, 21. Juni 2011 um 18:27 von Aerodactyl99

Impergator hat nen guten physischen Angriff und erlernt sowieso Eiszahn,also ist Eisstrahl eher unnötig. Maschock/Machomei wär recht gut gegen Sabrinas Unlichtpokemon.Dragonir würde ich aber wirklich erst entwickeln und dann als Wutanfall-Sweeper benutzen (das Team ist imho sowieso ein bisschen unterlevelt ;)).Sollte Ho-Oh noch Sondersensor oder Fliegen beherrschen ist es perfekt gegen Brunos Kampfpokemon (vorsicht bei Machomei wenn du Fliegen benutzt, es die Fähigkeit Schildlos).Sondersensor ist auch gut gegen Kogas Giftpokemon.Lektroballs Mörder-Initiative braucht man meistens garnicht, hier wäre Blitza besser (Ampharos ist mMn etwas zu langsam, geht aber auch).Gengars Spukball sollte Willis Psychopokemon recht leicht besiegen können.

Antwort #6, 06. Juli 2011 um 17:15 von SeanSweetJohnson

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)