Gameplay und so!? (AC - Revelations)

paar fragen.
1. Wie lange dauert die story ?kb für 20 Stunden über 50 € zu geben
2.Gibt es ein Online Modus und wird der besser als AcB?
3.Wie sieht es mit den waffen aus? Ich erwarte jetzt nicht das es Raketenwerfer oder so gibt aba da sollten schon veränderungen seinen
4.Was ist in dem spiel anders als beim 2 und 3 Teil? , weil die waren recht billig und haben sich nicht um 60 € gelohnt.
Danke im vorraus

Frage gestellt am 19. Juni 2011 um 14:49 von Baron21

6 Antworten

Stell die frage nach dem 16.11.11 ... Danke

Antwort #1, 19. Juni 2011 um 15:26 von cena38

1. kp

2. Er wird in Konstantinopel und einer griechischen Stadt spielen und natürlich wird es Besserungen geben!

3.Also Ezio wird eine neue Hackenklinge vom Ober Assassinen erhalten, zudem bekommt Ezio ein Arenal an Bomben a´ 300 Sorten zur Verfügung!

4.Im vietten Teil schließt sich die Geschichte um Ezio und man bekommt gezeigt, wie er seine restlichen Jahre verbringen wird!
( Er ist im Spiel ja schon 50 Jahre alt!)

Antwort #2, 19. Juni 2011 um 18:39 von EberleAlexander

1. Was wäre denn an einer Story von 20h auszusetzen? (abgesehen davon, dass über die Spieldauer noch nichts bekannt ist und die wirkliche Dauer erst nach Release beurteilt werden kann, da die Hersteller ja gerne mal etwas übertreiben). Welches Spiel schafft denn heutzutage überhaupt noch ansatzweise 20h (wenn wir mal von den RPG spielen a la Final Fantasy oder Dragon Age absehen)? Spiele wie Cod oder MW haben teilweise eine Spieldauer im einstelligen Stundenbereich
2.1 Ja es wird einen MP geben
2.2 Ubi behauptet zumindest, dass er (noch) besser wird, wobei sie ja vom ACB MP auch extrem geschwärmt haben. Nach dem, was man aber bisher über den MP von ACR weiß, könnte er durchaus gut und interessant werden (sofern sie die Probleme aus dem ACB MP gelöst bekommen)
3. Wenn du den E3 Trailer gesehen hast, weißt du schonmal, dass es einen Flammenwerfer (griechisches Feuer) geben wird und diese "exotic Gameplays" (Leos Maschinen in ACB) LEIDER auch wieder dabei sein sollen. Es werden wohl leider nicht weniger Waffen
4. Wo waren ACII und ACB billig Oo. Abgesehen, dass der hoch gelobte und angeküntigte social stealth Aspekt aus ACI zwar vorhanden, aber dank gescripteter Missionen nicht einsetzbar war, war ACII ja (wenn ich mal außen vor lasse, dass ich Altair als Assassine bevorzuge und mir Ezios Art deshalb suspekt ist)Gameplay technisch doch recht gut (abgesehen von den immer leichter werdenden Kämpfen) mit gewisser dynamik und Abwechslung in den Missionen. ACB muss ich dir aber recht geben. Das fand ich auch nicht so gut (war meiner Meinung nach, mehr ein Test um den MP einzuführen) Aber in ACR kann man wieder Altair spielen (wenn es wohl auch nur Schlauchlevel werden - wobei darüber darf ich mich nciht aufregen, beim Duke stört es mich gerade auch nicht), es sollen "sämtliche" Fragen aus den vorhergehenden Teilen geklärt werden. ein ganz großes + für ACR (sofern es wirklich so funktioniert, wie es angekündigt wurde) ist die Tatsache, dass durch das Crafting die Bomben quasi "rezeptfrei" sind und man so auch Bomben basteln kann, die einem stealth Spielstil helfen und man sich so doch etwas an Assassins Creed halten kann und nicht Modern Warcreed oder Call of Creed spielen muss ;)
Ob sich die 60 Eur für dich "lohnen" kannst du nur selbst entscheiden. Ich empfehle ja vorbestellen bei Amazon um die Niedrigstpreisgarantie zu nutzen und so vielleicht "nur" 40 zu zahlen oder auf die Rabatt Aktion im Ubishop zu warten ;)

Antwort #3, 19. Juni 2011 um 20:46 von Stoffel84

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
da muss ich bei 1. noch eine kleine Korrektur in meiner Aussage machen:
Ich meinte nicht Cod und MW (is ja das gleiche :D ) sondern CoD und BF

Antwort #4, 19. Juni 2011 um 21:04 von Stoffel84

@Stoffel84 ich stimme dir ganz und gar zu wo warst du nur mein ganzes Leben in diesem versteckten thread?Er hat vollkommen recht find dass auch so bisjetzt hat jedes Assassins creed um die 60 euro gekostet und wenn du die vorherigen teile gekauft hast dann musst du auch diesen Teil hier kaufen es ist Pflicht für dich ^^ und es gibt doch auch so eine Woche wo man ACR nur für 30-40 euro oder so bekommt auf Amazon oder im Ubishop war bei Brotherhood auch so.Hab dein langen Text mit freuden gelesen :)

Antwort #5, 19. Juni 2011 um 21:21 von Fatih_TS

ja genau hast zwar viel geschrieben stimmt aber alles find ich cool danke da ja so viele kein plan von dem spiel haben jetzt an eberlealexander bei 2. sie haben nichts von konstantinopel bei dem mp gesagt bisher ist nur rhodes bekannt

Antwort #6, 23. Juni 2011 um 08:36 von khbbsyeah

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)