die drei legendere pokemon (Pokémon Smaragd)

ich wolte wiesen wo man die kriegt die 3 eis stahl und stein pokemon die legendere die großen pokemon

Frage gestellt am 12. Juni 2008 um 14:43 von giuseppe

7 Antworten

hä?
welche meinste?

Antwort #1, 12. Juni 2008 um 14:47 von xxxterminator

regice,registel und regirock

Antwort #2, 12. Juni 2008 um 16:46 von Haudi

* Regirock (Typ Gestein),
* Regice (Typ Eis) und
* Registeel (Typ Stahl)

sind die legendären Pokémon in Rubin/Saphir.

Um die Golem-Pokémon zu bekommen, solltet ihr zuvor Relicanth und Wailord in euren Besitz bringen. Relicanth bekommt ihr im Seegras, müsst also tauchen. Mit einer Angel bekommt ihr Wailmer, aus dem sich Wailord bei Level 40 entwickelt.

Platziert Relicanth an die erste Stelle eures Teams und Wailord an die letzte.

Anschließend benötigt ihr Pokémon mit VMs Fliegen, Taucher, Surfen und Stärke. Vergesst TM Schaufler nicht, wird ebenfalls gebraucht.

Gelangt nun nach Flossbrunn und surft von dort aus nach Westen. Haltet euch in der Strömung mittig und sucht eine Tauchstelle, die mit vier Felsen markiert ist. Dort taucht ihr, passiert den Durchgang und schwimmt bis ganz nach unten. Sucht die Wand mit der Blindenschrift, lest alles und taucht hier auf. Jetzt befindet ihr euch in einer Höhle, in der sich viele Tafeln befinden. Es ist nicht nötig, sie alle zu lesen. Stellt euch in die Mitte der Höhle und setzt Schaufler ein. Geht durch das neu entstandene Loch in der Wand und lest die Schriftzeichen, die sich ganz hinten befinden.

Es sollte jetzt Erdbeben geben. Ist es nicht der Fall, sind Relicanth und Wailord nicht an den richtigen Stellen im Team platziert. Nach dem Erdbeben kann die Höhle verlassen werden. Relicanth und Wailord braucht ihr nun nicht mehr im Team zu haben.

Regirock findet ihr ganz leicht in der Wüste: Geht nach Süden in der Wüste und tretet in die Höhle ein. Dort geht ihr nach hinten und lest die Brailleschrift. Dort steht geschrieben: „Zwei links, zwei runter, anschließend Zertrümmerer.“ Also geht ihr zwei Schritte nach links und von dort zwei Schritte nach unten. Dann Zetrümmerer einsetzen. Daraufhin öffnet sich die Tür. Ihr tretet ein und könnt es fangen.

Um Regice zu finden, surft von Faustauhaven nach Westen. Wenn sich die einzig mögliche Surfrichtung nach Norden richtet, kommt ihr in Kürze an einer Inselgruppe vorbei. Nehmt die erste Möglichkeit nach links und anschließend geht es nach oben. Wenn ihr einen großen Stein, umgeben von kleineren Steinen, seht: Tretet wieder in die Höhle ein und lest die Brailleschrift. Dort steht geschrieben: „Bleib nahe der Wand und renn eine Runde umher.“ Also rennt eine Runde im Kreis, aber bleibt immer auf der Wandseite. Dann öffnet sich die Tür und dort steht Regice. Fangt es!

Registeel findet ihr, wenn ihr von Seegrasulb City nach Westen bis zu einem Plateau geht. Auf dem Plateau haltet ihr euch Richtung Norden durch das hohe Gras, bis ihr ebenfalls an den Felsen angekommen seid. Tretet ein und lest die Brailleschrift. Es steht geschrieben: „Die unsere Wellen erben, erstrahlen im Zentrum.“ Also geht in die Mitte des Raumes (vier Schritte nach unten) und setzt „Blitz“ ein, dann öffnet sich die Tür zu Registeel. Fangt es!


so bekomst du sie

Antwort #3, 12. Juni 2008 um 17:05 von Glude2

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
geht des auch bei smaragt

Antwort #4, 12. Juni 2008 um 17:51 von giuseppe

Ja.

Antwort #5, 12. Juni 2008 um 18:04 von Glude2

danke glude2

Antwort #6, 12. Juni 2008 um 22:18 von giuseppe

Bire,du must wissen ,ich bin auch eins,nur ich hab meine erste interent adresse Fergessen.^^

Antwort #7, 14. Juni 2008 um 16:19 von Glude2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)