grafik (MW 3)

also spieletipps hat jezz so ein video vom spec ops modus gezeigt und da is mir diese kack grafik aufgefallen. die autos sahen aus wie plastik und die menschen ... is das immer bei cod (wenn ich es kaufe ist es meine 1. cod)

Frage gestellt am 21. Juni 2011 um 20:31 von messi727

10 Antworten

nun ja die benutzen schon seit cod4 das selbe grafik-engine...

Antwort #1, 21. Juni 2011 um 22:04 von BVB-FAN

die grafik ist nicht schlecht, nur weil alle gesehen haben welche grafik bf3 hat, finden sie die cod grafik jetzt schlecht.

die grafik wird überarbeitet und es wird besser als mw2 aussehen. (kannst mal ein vid auf youtube anschaun)

Antwort #2, 22. Juni 2011 um 13:03 von dragon_age8

es wird die gleiche grafik wie mw2 haben nur die belichtung wird anders

Antwort #3, 22. Juni 2011 um 14:03 von theDaigst

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
wie ist denn die grafik bei mw2 ?

Antwort #4, 22. Juni 2011 um 14:45 von messi727

die grafik bei mw2 is gut.bei blops is die grafik einfach kacke! und bei mw3 wird sie so sein wie bei mw2, nur bissle besser.längst nit so gut wie die von battlefield,aber es sollte reichen.der spielspaß is entscheidender und da is CoD meilenweit vorne.battlefield kann da nicht mithalten.so wie der spielspaß besser bei PES als bei FIFA ist, so is es auch mit Cod und battlefield

Antwort #5, 22. Juni 2011 um 14:57 von gelöschter User

@xKaNaKaNx naja mir und sehr vielen anderen macht bf mehr spass ich finde der spielspass liegt bei bf weiter vorne is halt geschmackssache

Antwort #6, 22. Juni 2011 um 15:17 von theDaigst

tzz battlefield is langweilig ohne ende.viel zu große maps, 100 jahre warten bis man überhaupt einen gegner sieht, man kann nicht einmal individuelle klassen erstellen! alles realistischer und schöner anzusehen, aber letztendlich entscheidet der spaßfaktor.is ja auch meine meinung also nit übel nehmen ;)
das sagen auch battlefield spieler^^

Antwort #7, 22. Juni 2011 um 15:58 von gelöschter User

naja bei cod finde ich die karten zu klein man wird pro sec. 8 mal von verschiedenen seiten angeschossen man wird praktisch nur gespawn killt da die gegner eigentlich nur am spawn stehen können da die karten so klein sind und in bf muss man net lange warten bis man einen gegner sieht man weiss ja wo die gegner sind entweder in der basis oder quer im spielfeld verstreut und das mit den klassen naja man kann ne waffe auswählen 2 extras aufsätze und perks bei cod kann man noch tarnung auswählen so und das war meine meinung sry musste jetzt aber sein ich respektier deine meinung ich hoffe du auch meine ;D

Antwort #8, 22. Juni 2011 um 16:50 von theDaigst

ich respektier deine meinung natürlich, jeder kann von einem spiel halten was er will.aber cod is trotzdem besser ^^
aber lassen wir es jetzt einfach is ja auch im endeffekt egal

Antwort #9, 22. Juni 2011 um 17:07 von gelöschter User

quatsch BF ist besser! xD

Antwort #10, 22. Juni 2011 um 18:43 von theDaigst

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)