Verwirrung beim Gear Calculator (Borderlands)

Ich habe mir eine SupportMachineGun (Keine unmöglich Stark gemachte, sondern so wie die, von einem Youtuber) im Gear Calculator gemacht und wollte sie mir nun auf einen USB-Stick laden, aber ich weiß nicht genau was ich anklicken soll, denn ich bin nicht gut geübt in der englischen Sprache. Kann mir jemand erklären was ich tun soll?
(Ps.: Unten Steht "Gear is LEGIT", also hab ich nur S&S Waffen-Teile!)

Frage gestellt am 21. Juni 2011 um 23:25 von otto98

2 Antworten

1. du öffnest willow tree, dann deinen xbox speicherstand mit willow tree (WT) öffnen, da gehst du in das weapon menü, machst new weapon und klickst diese in der liste an (so das sie markiert ist und r4echts die komponenten der neuen waffe steht) dann gehst du zum gear calculator, machst dir eine legit waffe, dann siehst du oben rechts ein bild von der waffe, da steht über dem bild "card und code" du musst auf code gehen (damit die einzelnen waffenkomponenten da steht), dann hast du rechts daneben ein blatt mit einem pfeil, das musst du dann anklicken.
dann gehst du in wieder in WT rein und rechts (im waffen menü) siehst du jetzt das fenster mit den waffenparts, da steht import weapon. das anwählen und import vom clipboard, jetzt hast du da deine waffe, dann noch ungefähr in der mitte oben auf save gehen und dann deinen kompletten spielstand sichern unter WT symbol und save.
deinen spielstand wieder auf die xbox und du müsstest die waffe haben..
mfg

Antwort #1, 22. Juni 2011 um 16:42 von kleinervampir

Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?
Danke!

Antwort #2, 22. Juni 2011 um 20:37 von otto98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)