2. Teil der Griechenmissionen (Empire Earth)

Ich spiele schon sehr lange Empire Earth. Ich kann zufallskarten problemlos ohne Cheats spielen und ich habe auch alle Kampagnen durchgespielt, bis auf eine: Die Griechen.

Und zwar komme ich nie bei der 2. Griechenmission weiter. Das ist dort, wo man diese 3 Söhne hat und dann von dieser Insel fliehen muss.

Kann mir jemand Schrittweise erklären, wie ich die Mission gewinnen kann?

Frage gestellt am 23. Juni 2011 um 22:26 von Shalandriya

1 Antwort

hab ich gerade durchgespielt ;)

also erstmal holz hacken und siedlung bauen am besten im rechten teil der insel ( landungszone, unterer kartenrand) dann erstmal holz sammeln ist wichtig für die schiffe,
-dann ein silo bauen und nahrungsmittel sichern,
dann mit den drei söhnen (pelops wo es sicher ist abstellen)
nach rechts vorstoßen bis du auf die goldminen triffst.
da die gegener besiegen (werden nach einiger zeit wieder gespawnt)
und auch eine siedlung errichten. ( jetzt hast du alle auf der insel verfügbaren ressourcen gesichert)
hafen bauen
15min sammeln lassen (achtung kriegsschiffe können deinen hafen angreifen, also am besten auch bogenschützen ausbilden)

dann ein paar infanterie schwertkämpfer bilden,
2 flöße und ein kriegschiff bzw fregatte oder galeere bauen

wichtig!
wenn du versuchst luftlinie nach argos zu fahren bringt das nichts (zu viele feindschiffe)
also einheiten pelops die söhne uuuuundddd! arbeiter mind 3 mitnehmen, nach dem verlassen wird die insel + siedlung von einer armee zerstört!

also ganz nach rechts segeln(kartenrand) dann entlang des randes nach oben nach argos weiter (erstes schiff ist das kriegsschiff danach die flöße.

bist du dann gelandet, gehst du mit deiner armee nach argos( achte drauf dass pelops hinten bleibt)
es kommen 5 reiter wenn du nach argos gehst die dich angreifen, diese besiegen und weitergehen.

in argos gibt es noch 2 weitere völker die dir die ressourcen streitig machen. also die vernichten und auf weitere angriffe gefasst machen.

dann das kapitol (achtung wichtig, kann nur einmal errichtet werden) auf der hochebene bauen und die siedlung ausbauen.
ressourcen sichern ( ähnlich wie auf der insel)
etwas südlich ist ein steinbruch auch den absichern um später türme und mauern hochzuziehen

wenn du das alles geschafft hast ist der rest auch easy

armee aufbauen und das gebiet mit 10 spürhunden erkunden.
dann einen angriff auf die orange siedlung wagen( nimm samsons mit)
mindestens einer der söhne und pelops bleiben deiner base.
(missionsentscheidend!)

dann sollte die armee stark genug sein die seidlung vernichten und weiter zur roten. die sind auch noch verhältnismäßig primitiv, zuerst die türme mit den samsons und zwischendurch auch die soldaten töten.

wenn du die zweite siedlung zerstört hast, bist du durch ;)

ich hoffe ich konnte helfen! :)

sollte dennoch ein anderes schiff angreifen, dieses mit dem kriegsschiff ablenken und mit den flößen weiter nach oben um zu landen.

Antwort #1, 22. Januar 2012 um 13:37 von mjo-cree

Dieses Video zu Empire Earth schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire Earth

Empire Earth

Empire Earth spieletipps meint: Nachschub für Strategiespieler: Ein opulentes Strategiespiel, das auf den Genrethron klettert, ohne ein echter Genre-Meilenstein zu sein. Artikel lesen
86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire Earth (Übersicht)