2 fragen (Dragon Quest 8)

hatte zwa mal durch aber kann mich nur noch an eine stad mit einen turm erinnern oder so ich bin jetzt bei der maela abtei und der tüp ist jetz tot und ich hab angelo was muss ich jetzt mache n 2 frage was were vür angelo am besten schwert oder bogen also wo ich es durch hab hab ich bogen aber was soll ich jetzt nemen

Frage gestellt am 24. Juni 2011 um 14:26 von Dmitrij12

4 Antworten

Die Stadt mit dem Turm könnte so ziemlich jede sein,aber am ehesten ist es Ascantha,Argonia,oder Rydons Turm.


Als nächstes musst du nach Ascantha.
Verlass die Maella-Abtei in richtung süden (links) und folge einfach dem Weg.
Bei der ersten Kreuzung gehst du entweder durch Simpelton oder läufst um die Stadt herum,es ist egal welchen Weg du nimmst,du kommst am gleichen Ort heraus.

Dann musst du nur noch dem Weg folgen bis du Ascantha erreichst.


Geh erst nachts in das Schloss,da tagsüber nichts zu finden ist,was mit der Story zusammenhängt.

Dann im Thronsaal,musst du mit dem König sprechen,der dich aber ignoriert.
Dann kannst du das Schloss wieder verlassen.
Auf der Treppe begegnest du Emma.
Sie berichtet dir von ihrer Großmutter.
Die Großmutter findest du im Haus,bei der Brücke die überquert hast.
Wenn du nicht laufen willst,teleportiere dich dann einfach zur Kapelle am Fluss,diese findest du gegenüber vom Haus von Emmas Großmutter.

Antwort #1, 24. Juni 2011 um 14:46 von Precursor__

und waffe angelo also was

Antwort #2, 24. Juni 2011 um 18:41 von Dmitrij12

Bei Angelo ist eigentlich ziemlich egal,da er eigentlich nur zum heilen da ist.

Also kannst du frei entscheiden was du nehmen willst.

Antwort #3, 24. Juni 2011 um 20:12 von Precursor__

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
an deiner stelle würde ich da den bogen nehmen ... mit dem komm ich eigentlich ganz gut zurecht aber ist ja deine entscheidung

Antwort #4, 25. Juni 2011 um 14:37 von haro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)