10000 Einheiten (Medieval 2)

wie kann man 10000 Einheiten mit einem einzigen general haben?
(20*100Einheiten=2000 pro general)

Frage gestellt am 24. Juni 2011 um 19:00 von StirbSchnell

5 Antworten

Das ist nicht möglich. Ich nehme an, dass sich deine Frage auf den Spieletipps Artikel zu diesem Spiel bezieht, in dem gesagt wird, dass man Massenschlachten mit bis zu 10.000 Mann spielen kann.

Zur Erklärung: Das meint natürlich nur die GESAMTmenge an Soldaten. Da man mit enorm vielen Verstärkungstrupps arbeiten kann, sollte man mittels einiger großer Hilfsverbände schnell in der Lage sein auch bis zu 10.000 Mann aufs Schlachtfeld zu zaubern.

Aber einem einzigen General eine solche (unübersichtliche!) Menge zu unterstellen, ist nicht möglich.

Antwort #1, 24. Juni 2011 um 22:24 von Lord-of-Coolness

du kannst die truppen anzahl(in einer Datei) zwar verändern aber es is glaub ich auf max 150 mann pro batallion beschränkt sonst stürzt das spiel ab

Antwort #2, 25. Juni 2011 um 16:45 von maxikingallright90

man kann die Truppenanzahl auch einfach in den Optionen verändern^^.
Lord-of-Coolness hat in seinen ausführungen natürlich recht.
und @ maxikingallright:
Bogis und Kavalleristen können(ich weiß nicht, ob des nur in den opionen so ist, ich geh aber mal stark davon aus) nicht so hoch gesteigert werden

Außerdem wurden die 10k Mann schlachten eher für den Multipayer entwickelt, da es unwahrscheinlich ist, in der Kampagne mal solchne Metzeleien zu Spielen^^

Antwort #3, 25. Juni 2011 um 17:25 von DJ-Kong

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Auser natürlich, man begeht den "fehler" direkt gegen die Mongolen zu marschieren, wenn diese z.b. Kiew einnehmen wollen, da können es schon 10000 gegen 10000 sein :D Aber ich geb dir recht, im Normalfall versucht man soetwas zu umgehen :P

Antwort #4, 01. Juli 2011 um 15:14 von Kollosos1

@Kollosos1 - wie kommst du darauf, dass es in Kiew 10000 vs 10000 sein könnten? Wenn dann nur ca. 1000 vs 10000. Bis auf die Mongolen (und natürlich ihre später kommenden Verwandten, die Timuriden) kenne ich nämlich kein Volk, dass solche große und vor zahlenmäßig derart gewaltige Armeen in die Schlacht schickt.

Zudem sollte man IMMER mit den Mongolen so bald wie möglich verbündet sein, da deren gewaltige Militär präsenz äußerst nützlich im Kampf gegen einen gemeinsamen Feind sein kann.

Antwort #5, 01. Juli 2011 um 15:33 von Lord-of-Coolness

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)