Eine Frage... (BF Bad Company 2)

Welcher PC ist besser zum (Full) HD zocken geeignet?

(geht mal auf toletec.de und dann gleich der erste PC für 399€)

oder:

http://www.amazon.de/gp/product/B004WC5IQI/ref=...


Ich bin mir da nicht so ganz sicher, war relativ der Meinung das ich den von amazon nehme, bis ich dann gesehen habe das der andere 2GB Grafikspeicher hat

Welchen würdet ihr mir empfehlen?

Wo liegt die Schwachstelle bei den anderen die beim zocken sehr wichtig ist, denn ein gaming PC für 400€?, ich weis nicht...)

Frage gestellt am 24. Juni 2011 um 19:27 von gelöschter User

25 Antworten

Der bei toletec.de hat einen schlechteren Prozessor und eine schlechtere Grafikkarte (Speicher sagt nichts über die Leistungsfähigkeit aus). Nimm also den von Amazon.

Antwort #1, 24. Juni 2011 um 21:25 von Rul3r

Ok... Oder kennst du noch ein PC mit besserer Hardware für nur wenig Aufpreis?

Antwort #2, 24. Juni 2011 um 21:49 von gelöschter User

Ne, ich kenn keinen.

Antwort #3, 24. Juni 2011 um 22:08 von Rul3r

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
ausser du lässt dir einen eigenen anfertigen ,naja 1000€ sind nicht wenig aber dafür haste die beste Grafikkarte und den besten Prozessor dafür

Antwort #4, 25. Juni 2011 um 08:54 von gelöschter User

naja das wäre ja das doppelte und die graka von diesen PC ist auch schon richtig gut oder nicht?

Antwort #5, 25. Juni 2011 um 11:59 von gelöschter User

Sagen wirs so: Die Grafikkarte ist brauchbrar und für diesen Preis völlig in Ordnung.

Antwort #6, 25. Juni 2011 um 15:30 von Rul3r

Was meinst du mit brauchbar, das sie in 2 Jahren nicht mehr für die Spiele geht?

Antwort #7, 25. Juni 2011 um 16:12 von gelöschter User

Ja, so in etwa. Also auch zukünftige Spiele sollten laufen, aber nicht mehr auf den höchsten Einstellungen. Ist eben nur eine Mittelklasse Grafikkarte. Wenn du auch zukünftig erscheinende Spiele auf hohen Details usw. zocken willst, muss eine bessere Grafikkarte her (z.b Nvidia Geforce GTX 580, ~ 350€). Aber selbst damit ist nicht garantiert, dass man alles auf Hoch spielen kann. Schließlich weiß niemand was die Zukunft bringt.

Antwort #8, 25. Juni 2011 um 19:19 von Rul3r

Yo... Aber die jetzigen Spiele laufen auf den höchsten Einstellungen soweit ich das jetzt alles verstanden habe... Wie ist es dann wenn ich die höchsten Einstellungen habe, kann ich die Kantenglättung dann noch auf 4 oder so machen?

Antwort #9, 25. Juni 2011 um 19:28 von gelöschter User

4-fache Kantenglättung geht wahrscheinlich nicht mehr. 2-fach könnte noch gehn.

Antwort #10, 25. Juni 2011 um 20:08 von Rul3r

Naja, macht sich die Kantenglättung nun so bemerkbar - ob 4-fache oder 2-fache?

Und wenn ich die Grafik um 1-2 Stellen runterschraube, kann ich dann die 4-fache nehmen?

Obwohl bei den von amazon dasteht das die Takte noch höher sind als bei normalen, also ist sie noch schneller als sonst und noch schneller als die GTX 460 und ATI 5850: Grafik: ASUS EAH6870 DC/2DI2S/1GD5 AMD Radeon 6870 1024 MB Grafikkarte inkl. VGA, DVI und HDMI Anschluss (schneller als GTX 465 und ATI 5850)Sie erhalten genau diese ASUS Grafikkarte, die eine spezielle AMD 6870 ist, die ab Werk etwas höhere Takte als die normale AMD 6870 hat, also sogar noch schneller ist.


Es wurde von einem Käufer geschrieben das (FAST) alle aktuellen Spiele auf den höchsten Einstellungen laufen, welche laufen da nicht, weist du das?

Antwort #11, 26. Juni 2011 um 14:20 von gelöschter User

Zwischen 2x und 4x-AA merkt man während dem SPielen in FullHD kaum etwas. Details runterzuschrauben um Kantenglättung zu aktivieren ist sinnlos. Lieber Details hoch, dafür wenig oder keine Kantenglättung.

Die Karte ist übertaktet. Dass sie damit schneller als eine GTX465 (die langsamer als eine GTX460 ist) ist, ist klar. Im Moment laufen eigentlich auch so ziemlich alle Spiele auf hohen Details mit der Karte.

Antwort #12, 26. Juni 2011 um 14:51 von Rul3r

perfekt ;)

vielen dank das du dir die zeit nimmst um mir zu helfen - muss das erst alles kennen lernen =)

Antwort #13, 26. Juni 2011 um 18:11 von gelöschter User

meinst du mit "hohen" auf den höchsten details?

Antwort #14, 26. Juni 2011 um 18:46 von gelöschter User

Ja meine ich.

Antwort #15, 26. Juni 2011 um 18:49 von Rul3r

Ich komme mir gerade echt voll dumm vor, ich belästige dich mit meinen ständigen Fragen...

Hier ist vermutlich die letzte: Welche Grafikkarte ist besser, die ATI Radeon HD 6870, also von diesen PC von den wir die ganze Zeit sprechen oder die hier: http://www.amazon.de/ANKERMANN-PC-5850-INTEL-CO...

die ATI Radeon HD 5850 ?

Antwort #16, 26. Juni 2011 um 19:09 von gelöschter User

Also die HD6870 ist etwas schneller als eine HD5850. Eine HD6850 wäre lansgamer als eine HD5850 genauso ist die HD6870 langsamer als eine HD5870.

Zu deiner "Belästigung": Du belästigst mich nicht. Das hier ist ja ein öffenltiches Forum und Antworten von mir geschehen auf freiwilliger Basis. Würdest du mich also irgendwie belästigen, würde ich nicht mehr antworten :)

Antwort #17, 26. Juni 2011 um 19:38 von Rul3r

Boar bin ich froh das ich so einen wie dich im Thema hier habe... Vielen Dank! Also werde ich ohne Probleme den shinobee gamer PC #3699 mit einem AMD PhenomII x6 CPU und einer ATI Radeon HD 6870 Grafikkarte kaufen. :)

Antwort #18, 26. Juni 2011 um 19:46 von gelöschter User

Ist die ATI Radeon HD 6870 schneller als die ATI Radeon HD 6850?

Weil die empfohlene Grafikkarte für BF3 die HD 6850 ist...

Welche ist besser von den beiden?

Antwort #19, 26. Juni 2011 um 22:45 von gelöschter User

Die HD6870 ist schneller.

Antwort #20, 26. Juni 2011 um 22:48 von Rul3r

Nvidia Geforce GTX 550 Ti 1024MB DDR5 ist die ATI Radeon HD 6870 da auch noch schneller und besser?

http://www.tec-direkt.de/PC-Systeme/AMD-PC-Komp...


Bei den ist nur das problem das ich Win7 noch kaufen müsste und draufspielen müsste... :/

Antwort #21, 27. Juni 2011 um 15:30 von gelöschter User

Die HD6870 ist besser als eine GTX550Ti.
Bleib also bei dem von Amazon.

Antwort #22, 27. Juni 2011 um 18:43 von Rul3r

Ich bleibe bei dem PC von amazon ;)

Bei BF3 als Systemanforderung steht da das eine GTX580 empfohlen wird, kommt die HD6870 da mit?

Antwort #23, 27. Juni 2011 um 20:03 von gelöschter User

Die Systemanforderungen von BF3 wurden doch noch gar nicht offiziell angegeben. Eine GTX580 zu empfehlen halte ich für etwas gewagt. Oft wird obere Mitteklasse Karte (GTX560Ti, HD6870) empfohlen (heißt aber nicht, dass das Spiel auf höchsten Details mit sonstigem Zeugs gut läuft).
Spielen können solltest du BF3 mit dieser Karte. Welche Grafikeinstellungen möglich sind, kann man nur spekulieren. Da DICE irgendwo mal erwähnte, dass BF3 nicht sonderlich höhere Anforderungen als BFBC2 hat, vermute ich mal, dass mittlere Details drin sein solllten.

Antwort #24, 27. Juni 2011 um 20:14 von Rul3r

Frage geschlossen ;)

Antwort #25, 27. Juni 2011 um 20:15 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)