T- und S-Typen/Techniken (Tales of Symphonia)

Ich hab ein paar Fragen zu den T- bzw. S-Typen. Ich weiß wie man den Typ durch Gemmen verändert. So können die Charaktere ja dann neue bzw. andere Techniken lernen. Dann kann ich also theoretisch gesehn doch jedem Charakter ALLE Techniken beibringen, die er erlernen kann indem ich die Typen halt wechsel. Geht das? Also ein Beispiel: Genis ist jetzt schon so Level 60. Er war die ganze Zeit ein Technik-Typ. Ich änder die Gemmen so, dass er zum Schlag-Typen wird. Kann er jetzt, obwohl er schon ein viel höheres Level hat Attacken wie AquaLaser und FlameLance lernen? Und wie genau lernt ihr sie dann? Und hat das irgendwelche Auswirkungen oder so..?

Ich hoffe das geht...das wäre nämlich schön :D
Ich befürchte aber es geht nich oder?

Frage gestellt am 01. Juli 2011 um 16:37 von S((s))S

5 Antworten

"Ich befürchte aber es geht nich oder?"

Du weißt es, willst es aber nicht wissen...



Allerdings kannst du dir auf Videoportalen einen Trick ansehen, wie bestimmte Charas bestimmte Techs beider Seiten haben können.

Antwort #1, 02. Juli 2011 um 07:23 von SoD-Shadow

Um Flame Lance (zum Beispiel) zu erlernen musst du Eruption verlernen und damita uch Explosion.
So verhält es sich auch mit den anderen Zaubern und auch mit strike artes wie Double Demon Fang und Fierce Demon Fang.

Antwort #2, 02. Juli 2011 um 12:58 von Daikage_J2

ah ok...also gibts quasi Techniken die auf einer "Leiste" liegen...ich verstehe :) Danke...schade...aber trotzdem danke ;D

@ SoD-Shadow: "Trick"...aber kein Cheat oder? weil cheaten will ich nich :P

Antwort #3, 05. Juli 2011 um 02:37 von S((s))S

JEDER Trick ist letzendlich immer auch ein "Cheat".

Antwort #4, 07. Juli 2011 um 19:35 von SoD-Shadow

da hast du wahrscheinlich recht. Aber durch die Mittel die das spiel einem gibt...kleine Lücken zu finden und für sich zu nutzen...das find ich ist eigentlich ja schon ok. Danke jedenfalls für die Antwort :)

Antwort #5, 11. Juli 2011 um 01:03 von S((s))S

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen.
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)