Noch eine Frage (Rome - Total War)

Welche Fraktion Spielt ihr gerne?
Warum?

Frage gestellt am 01. Juli 2011 um 17:21 von RomanGamer

7 Antworten

ich spiel am libsten die griechen weil man da schö auf die römer einprüggeln kann ^^

Antwort #1, 03. Juli 2011 um 15:49 von derBFhDOzocker

Ich bevorzuge die Seelukiden, die sind zwar am Anfang schwer, aber mit der Zeit hast du die besten Einheiten des Spiels, wie ich finde (Speerträger, Elefanten, Legionäre, usw.)

Antwort #2, 03. Juli 2011 um 19:49 von gelöschter User

Ich mag die Scpionen gern da sie 2 meiner Liebslingsachen auf ihren Wappen tragen:
Lieblingsfarbe:Blau
Lieblingstier:Wolf

Antwort #3, 04. Juli 2011 um 08:18 von Toraner55

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
Ich finde dass die römischen völker die besten sind. Vor allem die Julier und die Bruti.
Die Julier weil sie gegenüber ihren gegnern (Gallier und co) höher entwickelt sind.
Die Bruti weil ihre Gegner (Die griechen und co) grosse Städte haben mit denen man starke Einheiten ausbilden kann.
Jedes Volk hat ihre besondere Stärke.

Antwort #4, 05. Juli 2011 um 21:33 von ADJM

Der Senat ist meiner Meinung nach auch nicht schlecht, da man sich in den Städten keine Sorgen wegen Aufständen und Revolten machen muss, selbst wenn die öffentliche Ordnung unter 70 Prozent liegt. Dafür wird man leider recht zeitig von den anderen Römern in einen Bürgerkrieg gestürzt, andererseits ist man denen aber vor allem anfangs haushoch überlegen und Rom bereits weiter ausgebaut als die übrigen Städte Italiens.
Ansonsten bevorzuge ich aber ebenfalls die Julier (fortschrittlicher als ihre barbarischen Hauptfeinde) und die Scipionen (haben die besten Schiffstypen).

Antwort #5, 09. Juli 2011 um 15:49 von pompeius_audax92

Interessant finde ich die Griechen, weil das Spaß macht mit den griechischen Lanzenträgern gegen die makedonischen Lanzenträgern in der Phalanxformation zukämpfen und dabei zu zusehen.

Das Haus der Julier finde ich cool, weil sie die königlichste Farne (rot) haben und weil sie Römer sind. Bei den Römern find ich die Schildkrötenformation gut, da man keinen einzigen Schaden durch Pfeile bekommen kann.

Ich finde das seleukidische Reich cool, da die Legionäre so eine silberne Rüstung tragen. Als Gegner der Seleukiden würde man den Eindruck kriegen, das die seleukidischen Legionäre eine so starke Rüstung haben, dass man sie nicht besiegen kann.

Zuletzt mag ich die Karthager, denn sie haben coole Schwertkämpfer mit rundem Schlid, aber sie sehen nicht so aus wie verrückte Affen wie die Gallier.

Antwort #6, 13. Juli 2011 um 18:45 von Gido

ich finde die Parther am coolsten es ist zwar etwas schwieriger als die anderen aber wenn man erstmal eine gefüllte kasse hatt kann man sogar sich mit den Seleukiden messen

Antwort #7, 30. Juli 2011 um 10:52 von Terroraxt181

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)