Nochmal ich :D (Harvest Moon - Tierparade)

Gehet Der Hund eigentlich raus oder ist er den ganzen Tag im Haus

Danke

Frage gestellt am 03. Juli 2011 um 19:10 von Jani-Leinchen

3 Antworten

Wenn du zum Hund gehst und auf "A" drückst, kommen die Optionen "streicheln" oder "spazieren". Allein geht er nicht raus. Gehe täglich mit ihm spazieren, außer es regnet. Regen mögen die Haustiere nicht. Und pass beim rumrennen auf... Ab und zu finden sie Kräuter oder Pilze, du hörst dann so ein komisches Geräusch. Aber nicht dass, wenn die Herzen bei ihnen rauf gehen, es ist mehr so ein "Wuppwupp". Sie bleiben dann neben dem Fund sitzen und wenn du allein weiter rennst, werden sie traurig.

Antwort #1, 03. Juli 2011 um 19:15 von hoteldusk

Und du solltest jeden Tag die Pfeife bei ihm benutzen und täglich einen Trick üben, dadurch steigen auch deine Herzen.

Antwort #2, 03. Juli 2011 um 19:25 von Neleni

Kleine Haustiere, die du auf den Arm nehmen kannst, kannst du mit nach draußen nehmen und dort absetzten, es bleibt dann dort, bis du wieder rein gehst.

Antwort #3, 03. Juli 2011 um 22:46 von Kikimoon

Dieses Video zu Harvest Moon - Tierparade schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Deine Tierparade

Harvest Moon - Tierparade

Harvest Moon - Deine Tierparade spieletipps meint: Ein Allerwelts-Harvest Moon - technisch schwach, inhaltlich wie immer. Artikel lesen
67
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)