Hilfe (Duke Nukem Forever)

Ich komme bei den blöden Oktababies im Level UNTERGRUND:TEIL 2 nicht weiter. Sie töten mich immer.

Frage gestellt am 04. Juli 2011 um 15:49 von greenday54

4 Antworten

tja pech gehabt

Antwort #1, 05. Juli 2011 um 17:51 von gelöschter User

Musst immer schiessen.

Antwort #2, 06. Juli 2011 um 02:59 von Mr__X

Nim die Panzwerfaust, du findest sie bevor du zu den Babys komst. Nun lock die Viecher an und schwimm zurück. Schiess einfach auf die Wand neben ihnen und die Druckwelle reist sie in Stücke. Wenn sie zu nahe sind nim die Pistole oder ein MG.

Antwort #3, 07. Juli 2011 um 08:15 von Sir_Parcker

Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?
Ich bin da offensiver vorgegangen. Vorschwimmen, am Eingang (da wo die kleinen Bastarde herkommen) warten, bis die ersten Viecher um die Ecke geschwommen kommen, die man dann direkt mit einer Rohrbombe ausschalten sollte (Timing muss passen), wenn man jetzt noch ein Stückchen weiter schwimmt, kommt die nächste, weitaus grössere Welle, hier wieder das gleiche Spielchen, sobald die Viecher kommen, sollte man denen alle restlichen Rohrbomben entgegen werfen und zünden. Im Idealfall hat man alle erwischt. Falls nicht, muss man wieder zur letzten Luftblase zurück schwimmen, da die Luft mittlerweile verbraucht sein dürfte. Von da aus ... kann man ganz gemütlich ... die Überlebenden Viecher auflauern und (am besten im Nahkampf) kalt stellen. Ist total easy.
Musst offensiv spielen und nutze hauptsächlich die Rohrbomben, Rakentenwerfer (Raketenwerfer um Nachdruck zu verleihen) und "Minen" (Minen kannste am Eingang platzieren, kurz bevor du wieder zur Luftblase zurück schwimmen mußt) kannste zusätzlich benutzen, schadet nicht.
Also, vor zur Stelle (wo die Viecher herkommen), dann durch das Gittertor durch schwimmen, aber nicht zu weit, direkt Rohrbombe werfen, bei Gegnerkontakt sofort zünden, danach sofort alle restlichen Rohrbomben werfen und beim nächsten Gegnerkontakt zünden. Der Rest ist dann nur noch Formsache.

Antwort #4, 07. Juli 2011 um 14:41 von Mr__X

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever spieletipps meint: Allein dafür, dass die Entwickler die Spielewelt über 14 Jahre lang unterhalten haben, gebührt Duke Nukem Forever Respekt. Achtung, Testbericht lesen! Artikel lesen
99
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Duke Nukem Forever (Übersicht)