SniperTipps-schnell antworten pls 8=) (Black Ops)

Also.
Ich bitte alle erfahrenen Snipers in CoD Bo den unerfahrenen ein paar Tipps zu geben, um als Sniper erfolgreich zu sein.
Ich fange damit dann mal an.

Also Leute. Euch mag es vllt. so vorkommen das es bessere Snipers als die L96A1-AR560 gibt, oder auch bekannt als die L96A1 :D, aber das stimmt net^^
Sie ist einfach sehr tödlich, und wenn man erstmal das genaue Zielen gelernt hat, kann nix und niemand dich aufhalten.

GRUND-TIPPS:

-Wechselt eure Positionen nach einem Kill bzw. alle 1:30-2:00 Minuten.
-Bleibt verdammt nochmal in Deckung. Als Scharfschütze muss man ruhig und versteckt sein, darf nicht mitten ins Geschehen reinrennen. Defensiv sein!
-L96A1 Mit Magazinerweiterung und Variabler Zoom(mein Tipp)
- Flora Waffentarnung und Dutch Gesichtsbemalung
-Geist Pro Perk damit man Blätter bzw. Schnee usw. am Körper trägt. Damit seit ihr in großen Büschen absolut nicht zu sehen.
-Kriegsherr Pro und Ninja Pro
-Ausrüstung: Entweder Claymore oder Bodensensor. Beides ist sehr gut. Claymore kann euch einmal vllt retten, Bodensensor x mal ;)
Jedoch muss man bei sensor entsprechend schnell reagieren und oft genug auf die minimap schauen. Ich nehme den Sensor und schau alle 3 Sekunden auf die Minimap. Dann wenn ich einen sehe, verstecke ich mich, nehme meine Sekundär und warte...

-Sekundärwaffe: CZ75 Schalldämpfer. Leise und stark. perfekt
- Tomahawk. Ihr müsst lernen mit dem Tomahawk unglaublich präzise und treffsicher zu werden(=> Bots üben und nur tomas werfen^^)
Wenn ihr das geschafft hat, kann euch kein schwein mehr im nahkampf erwischen, auch kein Kniverunner mit Marathon Pro ;) Da das tomahawk unglaublich schnell geworfen wird. und falls ihr mal failt habt ihr dank Kriegsher Pro noch ein zweites was ebenfalls schnell wieder geworfen wird.
-Begebt euch als Sniper in Hohe Positionen. So das auch Gegner nicht so leicht sieht und damit ist das Snipen auch leichter.
- Bietet euren Gegnern wenn se euch doch entdeckt haben, so wenig Schussfläche wie möglich, das heisst zeigt so wenig Körperteile wie möglich, z.B. versteckt euch hinter einem großen stein.

so ich warte auf mehrere Tipps^^

Frage gestellt am 11. Juli 2011 um 22:14 von songotenfan

8 Antworten

Du solltest evtl noch anmerken auf welchen spielmodus du dich beziehst. Als Sniper kann man definitiv nicht in allen gleich spielen.
Außerdem sit der Tomahawk meiner erfahrung nach sehr unzuverlässig und ich würe ihn deifnitiv keinem ANFÄNGER empfehlen.

Mit der Sekundär waffe würd ich mich auch nicht so festlegen... Die CZ75 mag ja ganz nett sein ich würde aer als sniper keinen schalli nehmen... warum? Weil der schalli die effektive Reichweite reduziert----> weniger schaden und da du als sniper so wie so im nahkampf im nachteil bist brauchst du jedes Biscschen Schaden, das du kriegen kannst. Ich würde auch sekundärwaffen wie den revolver in betracht ziehen oder die m1911(sehr zuverlässig und präzise).

Desweiteren solltest du etwas pragmatischer an die sache rangehen... Als Sniper reciht es in den meisten fällen einen Gang zu campen und die Tarnung hilft dirch auch nicht auf allen maps und Gesichtsemahlung und Waffentarnung haben noch nie jemanden vor mir gerettet (natürlch sollte man nicht gerade die goldene Waffentarnung wählen ;) ).

Weiterhin hast du vergessen die Wichtigkeit des Lehnens zu betonen
die stärke eines Sniper ist es doch das er die kürzeste Zeit braucht um zu töten. Du musst also nur kurz um die Ecke spitzen und abdrücken.

Bei der Wahl deiner Snipe kann ich dir nur zustimmen... Die L96 ist einfach geil. Allerdings benutzt fast kein Professioneller Sniper verstellbaren Zoom... das Verwirrt beim Quickscopen zu sehr und hilft weitaus weniger als man denkt. Mit dem normalen Zoom trifft man praktisch immer gut genug.

Das nur mein Senf :D

Außerdem solltest du dir überlegen das ganze als Tipps zu veröffentlichen, da das hier doch etwas fehl am Platz ist.

Antwort #1, 11. Juli 2011 um 23:44 von gelöschter User

Wie der Beitrag über mir schon erwähnt hat bringt der Schalli eigentlich garnichts. Man zieht die Sek. Waffe immer dann wenn man jemanden erschießen will, der einen schon zu nahe gekommen ist= er hat dich sowieso entdeckt, daher ist der Schalli nutzlos. 2-3 Treffer mit der Python und der Kamerad ist geschichte. Außerdem sollte man immer drauf achten nicht "die üblichen" Camperspots zu wählen, weil da früher oder später eine Granate kommen wird.
Ansonsten ist alles super, außer die Tatsache, dass du Variablem Zoom benutzt :/

BTW: Nice Text

Antwort #2, 12. Juli 2011 um 11:49 von IllRocKYa

Edit: Für sowas sollte man mal echt ein "Spieletipps-Forum" einrichten, ich würde sogar freiwillig Mod werden :D

Antwort #3, 12. Juli 2011 um 11:50 von IllRocKYa

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
Gute weitere tipps ja sehr gut ^^
Allerdings rede ich hier nicht von QS^^
Das ist (meiner meinung nach) in black ops eher unnötig..
Das man an einem gang campen kann, stimmt nicht man sollte öfters die posi wechseln.
schalldämpfer ist doch ganz gut... man weiss nie wo ich bin^^
nun die phyton.. naja sie ist eigentlich sehr unpräzise find ich.. und die m1911 ist bissle zu schwach^^
naja müsst ihr wissen^^
die sekundärwaffe wird sowieso bei snipern in auswegslosen situationen und nahkämpfen benutzt-
aber eigentlich stimmt da bissl mit der python schon.
ich würde glatt lieber python schnelllader nehmen..
und mir hat gesichtsbemalung, geist perk tarnung etc schon sehr oft geholfen ;) man muss es nur richtig machen ;) an mir sind da schon einige vorbeigelaufen und hamm nen toma kassiert ;)


Jap das mit m tomahawk muss man natürlich erstmal lernen^^

Antwort #4, 12. Juli 2011 um 15:59 von songotenfan

Ich hätte da mal ne frage an euch^^

Welche sniper ist die beste für Hardscope?^^
würd mich ma interessierren will ja mich in sachen snipern verbessern^^

Antwort #5, 15. Juli 2011 um 15:28 von songotenfan

Hardscope? Die selbe wie sonst auch würde ich sagen. Die L96 ist einfach die beste. Hat einfach den höchsten Dmg. Du willst ja als sniper auch mit 1nem schuss töten

Antwort #6, 15. Juli 2011 um 20:04 von gelöschter User

also ich würd sagen wo du am besten snipern lernst ist auf einen sniper server da trainierst du deine reflexe und kannst das werfen lernen^^

Antwort #7, 20. Juli 2011 um 19:29 von Ryodragon

dadurch kannst du wenn du in denn nahkampf kommst kannst du besser reagieren und ich benutz basilisk für denn nahkampf weil bei einer waffe musst du 3-4 mal schiessen und mit denn messern nur ein mal zustechen und fertig

aja wenn du meinen namen siehst würde ich rennen auser du bist ein guter spieler dann frei ich mich auf das duell mit der sniper^^

Antwort #8, 20. Juli 2011 um 19:36 von Ryodragon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)