Welche Gilde ist die beste? (Oblivion)

Hi, ich wollt mal fragen was ihr meint welche die beste bzw. einfachste Gilde ist? Bitte keine antworten wie die kämpfergilde ist was für krieger oder die magiergilde was für magier. Das ist mir schon klar aber ich wollt mal wissen bei welcher man am wenigsten zu tun hat bzw. wo man auch freiheiten hat. Bei der kämpfergilde weiss ich dass man kein kopfgeld haben darf. Ist das bei den anderen auch so?
Thx im vorraus

Frage gestellt am 12. Juli 2011 um 14:04 von lingolingo

5 Antworten

Ich persönlich würde sagen, sowohl Diebesgilde als auch Dunkele Brudershcaft. In beiden hast du sehr viele Freiheiten. in der Diebesgilde musst du die meiste Zeit eh nur Klauen und verkaufen. Und in der Dunklen Bruderschaft kannst du meist selbst wählen, wie die sterben sollen.

Antwort #1, 12. Juli 2011 um 15:19 von Harock

Wo finde ich die dunkle bruderschaft?

Antwort #2, 12. Juli 2011 um 17:35 von lingolingo

einen passanten killen (kein bandit oder wache) und dann irgendwo schlafen gehen

Antwort #3, 12. Juli 2011 um 19:37 von Rylo

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Sei aber vorsichtig, sonst landest du im knast.

Antwort #4, 12. Juli 2011 um 23:13 von Harock

Danke für die antworten

Antwort #5, 14. Juli 2011 um 12:52 von lingolingo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

"Die Leute greifen zur Xbox, weil wir die besten exklusiven Spiele haben." Mit dieser Aussage überrascht Microsoft (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)