Spiel (FF 12)

Ist das Spiel(von der Story her)gut denn ich wollt es mir holen?
Sind das starke Gegner?
Thx im voraus!

Frage gestellt am 12. Juli 2011 um 15:39 von Zogger16

4 Antworten

Naja, was die Story angeht ist es nicht so überzeugend.
Da ist FFX weit besser.

Aber FFXII ist eines meiner Lieblingsspiele.

Ich würds die jedenfalls empfehlen. Mir machts spass. Deswegen hab ichs auch schon so 10 mal durch.

Die Gegner sind schon teilweise stark. Aber durch Leveln oder der richtigen Taktik kannste sie gut schlagen.

Bei manchen Gegnern kann ein Kampf aber auch recht lang werden.

Beispiel Deus Drache. Da kannste mit 1 Stunde rechnen.
Oder Yiasmath. Da kannste mit 2 Stunden und mehr rechnen.

Ansonsten sind manche der starken Gegner wie Bosse oder Mobs bzw Notfahndungen manchmal recht schnell (unter 1 minute) und manchmal einigermaßen lang (bis 1 Stunde) zu besiegen. Kommt aufs Level deiner Truppe an. Aber aufleveln ist immer möglich.

Antwort #1, 12. Juli 2011 um 16:11 von linao

Zu Yiasmat:
Ichhab 6 einhalb Stunden für ihn gebraucht O_o
Ich kann dir nur mal sagen er hat 50.000.000 TP und macht eig verdammt viel Fun xDD

Antwort #2, 12. Juli 2011 um 16:13 von Doenermann

Wie schon gesagt,die Story kann nicht 100%ig punkten,ist aber trotzdem sehr interessant^^

Was das kämpfen angeht,so war es für mich beim aller ersten Mal FFXII spielen sehr einfach.Ich hatte kaum Probleme,egal bei welchen Gegnern,was aber nicht bedeutet,dass die Kämpfe keinen Spass machen.Ganz im Gegenteil:je mehr du dich mit dem Kampfsystem und den schier endloses Möglichkeiten innerhalb des Kampfes vertraut machst,desto mehr Spass machen die Kämpfe^^

Es lohnt sich wirklich,sich das Spiel wenigstens anzuschauen^^

Antwort #3, 12. Juli 2011 um 20:00 von hakipower

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Also ich fand die Story recht gut, aber sie hat mich manchmal etwas verwirrt :D

Den Schwierigkeitsgrad find ich ausgeglichen, also nicht zu einfach, aber auch nicht unmöglich. Die optionalen Gegner sind natürlich schon schwerer.

Das Kampfsystem gefiel mir nicht so, ich finde es besser, wenn es einen eigenen Bildschirm für den Kampf gibt, mit dem klassischen "Einer-nach-dem-anderen"-Kampfsystem. Aber später bin ich damit dann auch klar gekommen. ^^

Die Grafik ist gut - sind wir von Final Fantasy ja schon gewohnt :D

Die Entwicklung der Charaktere hat mich auch nicht so begeistert, also dieses "Lizenz"-Brett. Das war mir anfangs irgendwie zu "unlinear" xD Später konnte ich aber auch mit diesem super umgehen :D

Also alles in einem ist FFXII ein super FF-Teil :D An FFX kommt es meiner Meinung nach nicht ran, aber es ist trotzdem ein klasse spiel. :)

Antwort #4, 15. Juli 2011 um 09:50 von XxYurixX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)