Monatliche Kosten? (SWTOR)

Wird es monatliche Kosten geben?
Und wie viel wird man da im Monat Zahlen müssen?


Danke im Vorraus

Frage gestellt am 16. Juli 2011 um 18:21 von getreidekuchen21

15 Antworten

Ja es wird ein Abo Spiel.

der Preis ist mitlerweile eigentlich standart von rund 12.99€ im Monat bei einem Abo, die Gamecard wird wahrscheinlich auch rund 1 bis 3€ billiger sein.

Antwort #1, 16. Juli 2011 um 23:26 von olyndria

also ich schätze mal höstens 15 euro also ich find es nicht zu teuer der preis ist angemessen

Antwort #2, 17. Juli 2011 um 02:12 von gelöschter User

bezweifle stark das sie wirklich soviel verlangen. Die wissen genau, das dies zu teuer wäre und viele andere gute Spiele billiger sind, das wäre ein sehr großes Risiko die Leute zu verschrecken.

Antwort #3, 17. Juli 2011 um 10:37 von Lufia18

Dieses Video zu SWTOR schon gesehen?
nur Rift hat derzeit so ein hohen Preis von rund 15€

das wird Swtor aber nicht bekommen, da es wirklich ein wenig teuer ist für ein MMO, aber da ich mir sowieso die gamecard kaufe wird es sowieso für mich billiger sein :D

Antwort #4, 17. Juli 2011 um 15:20 von olyndria

ich hofe ja imma noch auf ein kostenfreies happy end ^^

Antwort #5, 24. Juli 2011 um 14:47 von Lan13

auf der Pre oder Box steht schon das man mit Kreditkarte oder Gamecard zahlen muss und das ein 30 Tägiges Abonnement im kauf enthalten ist.

Antwort #6, 24. Juli 2011 um 14:52 von olyndria

Das spiel wird kein abo weil EA hat ne menge online games und da gibt es kein abo also wird auch da kein abo es geben.

Antwort #7, 27. Juli 2011 um 20:22 von Colonel-Tobin-777

Und ich habe mir in www.swtor.de mal auch mal das von der community angesehen und sie schrieben abo gibt es keins.

WOW WAR EINE GELD ABZOCKE und den fehler macht EA ned.

Antwort #8, 27. Juli 2011 um 20:24 von Colonel-Tobin-777

nenn mir 1 MMO Spiel von EA was kein Abo hat?

richtig EA wird mit SWtor nur 3 haben, WAR, Dark Age of Camelot und Swtor und alle 3 sind Abo spiele oder welche gewesen >.>

übrigens, das Swtor ein Abo system haben wird wissen wir jetzt offiziell seit die Pre order zu kaufen ist -.-*

Antwort #9, 27. Juli 2011 um 21:31 von olyndria

Das war auch schon bereits vor der Pre bekannt, die Entwickler waren sich nur noch nicht über Preis und Zahlungsart bekannt.

Das sollte jeder wissen, der sich nur etwas mit dem Game beschäftigt hat.

Antwort #10, 28. Juli 2011 um 00:06 von Lufia18

Ja das stimmt auch und ich finde es auch gut so, denn ein Item shop bringt es meistens nicht, GW und GW 2 sind ausnahmen, aber da weiss keiner so recht wie die das Finanzell schaffen.

Antwort #11, 28. Juli 2011 um 00:55 von olyndria

@olyndria

GW und GW2 finazieren sich wie alle spiele. Durch denn auf und denn NICHT notwendigen Itemshop.
Ich selber spiele GW und hab schon Geld für IS gezahlt war nicht nötig aber auch nicht schlecht.

Im schnitt zahlt jeder 10 für spiel, die meisten noch erweiterung (hab alle). Und dann im schnitt noch jeder im schnitt 4€ Itemshop.

Jetzt weißt du es wie sie es finazieren.

Antwort #12, 07. August 2011 um 19:29 von Skellhouse

na ja da der Item Shop ist ja kein muss, also Kaufen auch weniger Leute dort ein, ab und an mal ein paar Euro da lassen ist ja ok, aber ob das ausreicht um das Spiel zu finanzieren und auch die Entwicklungskosten wieder rein zubekommen, halte ich für schwer.

Aber das Mengen Verhältnis scheint ja zu stimmen :)

Antwort #13, 07. August 2011 um 19:42 von olyndria

@olyndria

Das stimmt aber es zum Glück so ein IS bei dem man keine Vorteile hat. Was ich sehr lobenswert finde.
Und ich mein es gibt einige Millionen spieler in GW und alle haben 10, früher mehr, gezahlt und viele haben ja auch noch ne erweiterung.

Antwort #14, 08. August 2011 um 09:47 von Skellhouse

GW1+2 sind für mich die einzigen Spiele, die den Titel F2P verdienen ^^

Antwort #15, 08. August 2011 um 19:14 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars - The Old Republic

SWTOR

Star Wars - The Old Republic spieletipps meint: Eine ähnlich tolle Geschichte wie Mass Effect trifft das Spielprinzip von World of Warcraft. Dabei heraus gekommen ist ein faszinierendes Online-Rollenspiel. Artikel lesen
  • Genre: MMORPG
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 20.12.2011
Spieletipps-Award87
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SWTOR (Übersicht)