fortsetzung zur "grafik" frage (MW 3)

@ R4geKiller

1. warum hören sich die waffen billig an?

2. bf3 wird es auch map packs geben die etwas kosten, außer du kaufst dir Medal of Honor, dann nicht ... (dann redet ihr über abzocke?)

3. grafik ist nicht veraltet, schau dir mal die anderen ego-shooter an wie homefront oder so

4. mw2 story war zirka so lang wie die bfbc2 story und bei mw3 soll sie noch länger dauern ...

5. langweiliger mp? ich hab bfbc2 und mw2 und muss sagen dass der mw2 multiplayer viel actionreicher ist. und wenn sie in mw3 die probleme von mw2 wegmachen, wie zb. noobtube, hacker, commando, usw, dann kann mw3 eines der besten spiele überhaupt werden.



vorteile bf3:

1. gute grafik (aber leider auch nur auf pc)

Frage gestellt am 17. Juli 2011 um 14:29 von dragon_age8

23 Antworten

obwohl du das alles r4gekiller fragst stört es dich hoffentlich net wen ich mal antworte also (der ist sowieso ein fanboy von dem man keine antwort will oder?

1.die waffen hören sich so wie plastik knarren an warum frag die entwickler

2.stimmt bei bf3 wird es die auch geben aber zu einen fairen preis leistungs verhältnis (bei cod ist es eig. kein geheimniss das die uns abzocken wollen oder?)

3. natürlich ist die grafik veraltet die beunutzen doch schon seit (cod 4?) die gleiche grafik engine und homefront hat comic grafik (wie borderlands) ich glaub dann ist das mehr geschmackssache

4. kann ich dir nur zu stimmen soll länger dauern aber um ehrlich zu sein habe ich noch nie richtig story hinter der action gesehen keine gefühle etc. und bf hatte noch nie ne story ausser bfbc und das kann man garnicht als richtiges bf bezeichnen es sollte einfach nur den port zu den konsolen leichter machen


5. ja ebend nur instant action ich (und viele andere) finden das LW ich finde panzerschlachten und mit helis rumfliegen um einiges spannender als ziellos in der karte rumzurennen und irgendeinen gegner über den weg zu laufen

und vorteile hat bf3 um vieles mehr es ist eig. in allen besser grafik,physik und technik nur über story mode,gameplay und mp kann man sich streiten

Antwort #1, 17. Juli 2011 um 15:04 von theDaigst

map packs bei bf kosten was? woher habt ihr den das schon wieder? wenn ihr back to karkand meint das hat ungefähr den umfang von bfbc2 vietnam.

Antwort #2, 17. Juli 2011 um 20:38 von gelöschter User

nein die meinen wir net zumindest ich net ich miene die map packs die später rauskommen

Antwort #3, 17. Juli 2011 um 20:40 von theDaigst

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Noch was, bei BFBC2 gab es eine Erweiterung, wo man sich in ein komplett neues Szenario befindet. Bei CoD MW3 kommen bestimmt wieder diese Scheiß-Mappacks. Soweit ich weiß bekommt man die Map "Back to Karkand" in BF3 nur wenn man vorbestellt, das ist keine Abzocke, es ist nur ein Bonus.

Antwort #4, 18. Juli 2011 um 10:28 von Retchat

Seid wann hat MW2 mehr Action als BFBC2?
Was ist denn für dich Action?
So hier mal so eine Zusammenfassung vom MW2-Multiplayer: Jeder Spieler rennt durch die Map um Jemanden zu töten, die anderen gehen in eine Ecke und warten.

Ich wette zu 100% das du BFBC2 nicht hast!
Du hast bestimmt nicht einmal 1 Spiel von der Battlefield-Reihe gespielt!
Komm mir jetzt nicht mit "Du hast nie den MW2-Multiplayer gespielt" denn genau das habe ich! und Action ist was anderes!

Antwort #5, 18. Juli 2011 um 10:37 von Retchat

ich finde ihr seits alle kleine doofiane :) nich böse gemeint

Antwort #6, 18. Juli 2011 um 11:02 von dan97

Also ich sag mal was dazu.

Ich hab BFBC2 und MW2 gespielt.
Ich finde beide Spiele sind sehr gut, aber von der Grafik und Action her ist BFBC2 weit voraus, weil es einfach realistischer ist und außerdem gibt es in MW2 mehr Hacker als in BFBC2, das macht das Spiel schon wesentlich langweiliger. Nun zu der Grafik, die Grafik in BFBC2 ist einfach der Hammer, die Explosionen hören sich klasse an und die Zerstörung sind super. MW2 hat vom vorgehrigen vorgänger COD4 die Grafik, also kann ich nur sagen das sich nichts verbessert hat, vielleicht nur ein paar neue Waffen und Looks.

BF3 oder MW3? Also was ich den beiden Trailer und Gameplays gesehen habe, werde ich mich aufjedenfall für BF3 entscheiden, weil die Grafik einfach der oberhammer ist und weil sich die Hersteller mehr Mühe geben als die von MW3. MW3 wird nur ein klein wenig verbessert aber es wird nicht besser von der Grafik her wie MW2. Neue Waffen wird es bei beiden geben, aber BF3 hat das Aussehen + die Handhabung verändert. Hingegen MW3 hat auch neue Waffen aber die Handhabungen sind wie von den alten Waffen, z.b das nachladen oder die Looks(Tarnung).

Nun ja jeder hat sein Geschmack, aber wer ein realistisches Shooter-Spiel möchte sollte sich für BF3 entscheiden.

Peace
Pain

Antwort #7, 18. Juli 2011 um 12:22 von PainSoldier

sicher hab ich bfbc2 ...

Antwort #8, 18. Juli 2011 um 13:02 von dragon_age8

haha beantwortet doch mal meine frage ehrlich.was macht mehr spaß, bf oda cod? ich glaub da kann sich jeder die antwort denken^^
cod macht um das 100fache mehr spaß als bf, und das sagen sehr viele.
wenn du realismus in einem shooter willst, dann werd soldat und geh nach afghanistan oda wohin auch immer.ich meine realismus muss sein, aber es muss nit jede scheiße realistisch sein! bei einem spiel entscheidet der spaßfaktor, nit der realismus oder grafikfaktor.aber das checken bf spieler eben nicht, weil man in ihr gehirn gepi**t hat.bf is so lame ne, man schläft einfach ein.und bei cod gibts auch viel mehr action,mehr emotionen usw.
ich geb ja auch locker zu dass bf ne viel bessere grafik hat, realistischer is und sich die entwickler auch vllt mehr mühe geben(das können wir ja nit wissen),aber bei einem shooter is die action und der spaßfaktor wichtig und nit dieses langweilige geballer von bf, wo man in einem ganzen game vllt 5-10 gegner sieht.

am ende wird doch cod mw3 eh gewinnen, die bf fanboys können dies nunmal nit verkraften und müssen mw3/cod halt deshalb runtermachen.der multiplayer von cod is einfach besser, versteht es endlich.

Antwort #9, 19. Juli 2011 um 11:15 von gelöschter User

ähh es entscheidet nicht nur der Spaßfaktor. Der Spaßfaktor ergibt sich dur andere Faktoren wie die Grafik, Spielweise, und wie alles aufgebaut ist. Und außerdem ist cod eigentlich kein echtes Kriegsspiel(Multiplayer) vielleicht nur Story. Battlefield hingegen muss man strategisch angreifen mit sein Squad die Gegner überwältigen und selbst seine Basis verteidigen, hingegen COD entweder nur campen oder durchrennen und killen mehr gibts nicht in COD. Ich selbst habe auch MW2 und BFBC2 und muss sagen das MW2 am Anfang geil war, doch wenn man gelvlt merkt man, das die Maps und die Spielweise immer dasselbe ist, hingegen BFBC2 ist immer anders genau so soll es auch sein, viele verschiedene Länder und der Spaß hört nicht auf.

In Battlefield sieht man bestimmt mehr Gegner also nur 5-10, die Maps sind groß aber es können mehr Spieler rein, nicht wie in COD 6vs6 und man findet sich einfach oder Bodenkrieg wiedermal übertrieben 9vs9 auf einer kleinen Map wie Rust.

Der Spaßfaktor hängt auch ab wieviele Freunde das Spiel spielen, aber ich glaube das Battlefield 3 bestimmt besser wird als MW3.

Antwort #10, 19. Juli 2011 um 12:37 von PainSoldier

-KaNaKaN- Du hast BF nie gespielt...BF ist realistischer als CoD heißt aber nicht das es gleich 100 % realistisch ist!
BF macht spaß, CoD4 auch aber anscheinend bist du einer dieser obergescheiten Personen die denken sie wüssten was wirklich geil ist, ahja nicht jeder will nach Afghanistan- Wieso?- Weil man net verrecken will! OMFG,dir fällt auch nichts besseres ein, ich sage nur eins: abwarten. Dir fallen ganz einfach keine guten Argumente ein, ich würde sagen das du weiter deine unrealistische scheiße spielst. Jeder der sagt das CoD besser ist als BF nur weil es angeblich mehr Action hat, lügt! BF bietet weitaus mehr Action, ENDE. Realismus= Action! Ihr versucht eigentlich nur BF runterzumachen weil ihr einfach scheiße in BF seid!

Antwort #11, 19. Juli 2011 um 12:48 von Retchat

Retchat du hast recht der typ hat wahrscheinlich noch nie BF gespielt er solls net mal versuchen sonst gibts nur geheule.

Antwort #12, 19. Juli 2011 um 12:56 von R4geKiller

alter...DIE, DIE BF WOLLEN HOLEN SICH BF UND DIE, DIE MW3 WOLLEN HOLEN SICH MW3!so einfach ist das! man muss doch nicht streiten, welches besser ist!GESCHMACKSSACHE!

das musste jetzt sein :D

Antwort #13, 19. Juli 2011 um 13:20 von DER-WURM

Geschmackssache oder Pflicht, es wird so und so am Ende des Jahres immer angekündigt welches Spiel das Beste Shooter Spiel bzw. Beste Spiele 2011 ist. Also ist deine Aussage falsch am Platz und Geschmackssache glaub ich ist auch nicht so 100% richtig. Die meisten sagen auch einfach das COD besser ist aus BF, aber wissen nicht mal warum. COD ist einfach bekannter und regt daher mehr Aufmerksamkeit als BF.

Und wir streiten uns nicht das ist eine Disskusionsrunde, wenn du das nicht verstehst musst du auch nichts kommentieren.

Peace
Pain

Antwort #14, 19. Juli 2011 um 14:54 von PainSoldier

ich gib doch zu dass bf gut ist, ich sag halt nur dass cod MEINER MEINUNG NACH besser ist.was is eigentlich euer problem? ihr geht in die diskussionsrunden von mw3 um bf3 schönzusprechen.macht beiträge in eurem spiel,nicht bei mw3! hab diese scheiße langsam satt.immer dieses blöde "was is besser mw3 oda bf?" und dann so fanboy antworten wie von r4gekiller und retchat,die nix besseres zu tun haben als spiele, die ihnen nit gefallen,fertigzumachen.ich erkenne halt auch sehr viel positives an bf, aber ihr erkennt die von cod nit, weil ihr nur dreck labern müsst.die wahren verlierer seit ihr!

Antwort #15, 19. Juli 2011 um 18:43 von gelöschter User

KaNaKaN ich sag ja auch nicht das COD schlecht ist, ich selbst hab ja auch MW2 und habe es auch eine zeitlang gespielt. Ich möchte nur rüberringen, das sich die COD-Reieh seit COD4 nicht mehr viel verändert nur von den Maps her und paar Neue Waffen, aber BF3 hat eine extreme Veränderung vorgenommen und ich bin über das Ergebnis positiv überrascht. Ich weiß zwar nicht warum COD für dich besser ist, aber mich würd interissieren, warum du es so gut findest. Schreib es als Antwort einfach hier rein, dann werd ich dir meine Ansicht dazu auch schreiben.

Peace
Pain

Antwort #16, 19. Juli 2011 um 19:18 von PainSoldier

Ich tu niemanden fertigmachen. Nenn mich net Fanboy oder sowas! MW3 wird die gleiche Engine wie Black Ops und MW2 benutzen! Das ist nichts Neues! Ich sage nur wie es ist! Ich bin nicht auf dich losgegangen oder so! Ich meine nur das MW2 nicht mehr Action hat als BFBC2! Ich habe nur gesagt das BFBC2 nicht zu 100% realistisch ist! Nennst du sowas "fertigmachen"! Ich habe auch nur meine Meinung gesagt, du bist hier der Fanboy, nicht ich!
MEINER MEINUNG NACH HAT BFCB2 mehr Action, kommt immer drauf an was man unter "Action" versteht! Also komm mir nicht mit "Fanboy" und überhaupt hier geht es um MW3 nicht um MW2 oder BFBC2. Hoffen wir mal das MW3 MEHR NEUERUNGEN hat, ich habe nur vermutet das MW3 genau wie MW2 wird und genau das wäre richtig scheiße!

Antwort #17, 19. Juli 2011 um 19:31 von Retchat

Ok sag mir mal die positiven sachen von cod bis jetzt hab ich gar keine gesehn. Und fanboy bin ich net da ich selber Cod 4-7 habe nur mich regts auf das für so viel geld wenig drinnen ist.

Ich sag dir mal was Battelfield 3 hat.

1.Eine gute Grafik
2.zerstörbare Umgebung
3.Fahrzeuge
Und zu guter Letzt
4.Einen Dinosaurier

Und zu diskutieren gibts nichts mehr.

Antwort #18, 19. Juli 2011 um 19:52 von R4geKiller

dinosauerier soll es in mw3 auch geben ... irgendwie.

wieso sagen eigentlich alle leute immer dass sich cod nicht weiterentwickelt. nehmen wir mal cod4 und mw2:

mw2 hatte im gegensatz zu cod4:

- viel mehr killstreak
- viel mehr aufsätze
- spec ops


und mehr was mir grad net einfällt^^

warum sollten solche "großen" änderungen nicht auch im vergleich mw3 und mw2 sein?

einfach mal abwarten, bis wir einen multiplayer trailer sehen

Antwort #19, 19. Juli 2011 um 21:27 von dragon_age8

Die meisten meinen ja nur das sich die Grafik und die Spielweise nicht sehr viel mehr ändert. Natürlich gibt es neue Maps und Waffen und deren Aufsätze, aber man muss sich auch selber ehrlich sein und sagen, dass sich die Grafik nicht viel verändert hat seit COD4.

Und du hast recht, wir sollten auf den Multiplayer trailer abwarten, vielleicht ändern sich ja da einige Meinungen dann über MW3.

It´s the
PainKiller

Antwort #20, 20. Juli 2011 um 01:55 von PainSoldier

ok retchat dich versteh ich vllt noch, aber r4gekiller nit.meint es gibt nix gutes an cod und bf sei der oberburner und all das halt.und das is fanboy gelaber.ich gib offen und ehrlich zu, dass bf gut ist.aber es gibt halt sachen, die in cod besser sind(ich beziehe mich jetzt auf mw2, da black ops ein fail ist).
da wären die individuelle gestaltung der klasse (in bf gibt es ja ne art von vorgabe, ich nenne es jetzt mal so),coole abschussserien,emotionale und spannende und actionreiche story (vllt zusammenhanglos,aber immernoch besser als die "story" von bfbc2),nicht so große maps wie bei bf(ok dazu muss man sagen dass ich große maps hasse),mehr spielmodi als bei bfbc2, das lvln bei bf dauert ewig,gut gemachter spec-ops modus, der auf veteran leider ein bissle zu schwer is.außerdem kann man im mp sehr viel freischalten und das macht auch viel spaß(als herausforderung).
bfbc2 is aber auf jeden fall besser als black ops,und das kann man einfach behaupten, da black ops so as schlechteste cod seit langem is! vllt haben deshalb so viele ein schlechtes bild von cod im moment, da BO so ein fail war und battlefield mächtig aufholt.
wir werden ja aber trotzdem, was dann am ende wirklich besser ist.ich sag trotzdem:die die mw3 wollen, holen sich mw3, und die die bf3 wollen, holen sich halt bf3! jedem das seine, und ich hoffe das reicht als antwort! ich will hier eig niemanden fertigmachen, aber manche müssen immer provozieren.(so einer wie r4gekiller z.b.)

Antwort #21, 20. Juli 2011 um 15:22 von gelöschter User

also leute ich hol mir mw3 wegen den spec ops dannn kann ich mit meinem kleinerem bro spielen battlefield ist besser aber wie schon gesagt spec ops

Antwort #22, 20. Juli 2011 um 21:08 von Arman-16

1. Die Waffen sind bei CoD einfacher (auch Sound ist einf.) zu schießen da die Kugeln dort hingehen wo man zielt.
Bei BF ist es realistischer dort gehen auch ein par Kugel ins Leere (zb. F-2000;PP-2000)

Antwort #23, 15. August 2011 um 22:56 von maximilianzaiss

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)