Verde oder Hüterschwert? (MH Freedom Unite)

Hallo

Ich weiss nicht welches Schwert ich nehmen soll,wenn ich nicht weiss was für eine Schwäche das Monster hat oder einfach als Universalwaffe.

Hüterschwert(912atk,3 slots)

Wyvernklinge Verde(768atk,300 Gift,1 Slot)

Für Diablos zum Beispiel hab ich ca.15min weniger Zeit gebraucht mit Verde als mit Hüter.Aber ich hab gelesen,dass Reinschaden am wichtigsten ist.

Ich hab keine Ahnung :(

Frage gestellt am 19. Juli 2011 um 21:58 von sewinou

12 Antworten

Reinschaden ist nicht das wichtigste, alles kommt auf die schärfe einer waffe an, ich mach dir mal einen beispiel:

Waffe A (1000 attacke) nur Grüne schärfe
Waffe B (750 attacke ) hat dafür weiße schärfe

Waffe B wäre viel besser, weil die waffen bei den Monstern nicht die anzahl abziehen , was drauf steht, zb. Hat ein Rathalos 3000-4000hp wenn du mit einer waffe mit 1000 damage kämpfen würdest, würde rathalos schon nach 3 schlägen sterben, ist aber nicht so!

In deinem Fall ist Wyvernklinge Verde wohl die bessere wahl, weil dazu noch die Gift eigenschaft hinzu kommt ^^

Antwort #1, 19. Juli 2011 um 22:04 von Golden_Monkey

An sich müsste das Hüterschwert stärker als Verde sein. Außerdem kannst du eventuell durch die 3 Slots die ein oder andere Fähigkeit aus deiner Rüstung verbessern bzw. komplett neu hineinfügen. Warum du mit Wyvernklinge Verde beim Diablos besser war weiss ich nicht, aber manche Monster sind anfälliger auf Gift als andere. Das heißt sie bekommen mehr Schaden oder sind schneller Vergiftet (weiss grad nicht genau was von beiden, läuft aber beides auf mehr Schaden hinaus). Es gibt Monster wie Gypceros oder Iodrome die kannst du gar nicht Vergiften.Ich würde dir das Hüterschwert empfehlen, aber es ist immer am besten wenn du die Schwäche eines Monsters kennst. Du kannst entweder im Internet nach der Schwäche suchen, sie dir anhand des Monsters denken(z.B. Blangonga(Eis) -> Eis könnte bei Feuer schmelzen und damit schwach gegen Feuer sein. Weiss grad nicht auf anhieb bei welchem Monster das nicht klappt, aber so kannst schonmal ein paar wissen.) und die beste Variante ist du merkst sie dir. Du merkst sie dir nämlich so oder so im Verlauf des Spiels. Falls du keine Waffe mit der Eigenschaft hast die du benötigst empfehle ich dir es mit einem anderem Waffentyp zu versuchen. Probier nicht das ganze Spiel z.B. mit Langsschwert durch zu spielen. Mach 1. weniger Spaß 2. kannst du in einer Gruppe auch mal eine andere Waffe spielen, da es schlecht ist wenn alle mit der gleichen Waffe rum laufen (Bei uns gibt es 5 Jungs aus der 7 Klasse und alle Spielen mit LS. Versuch das mal falls du Freunde hast die MHFU spielen bei einem Yian Kut Ku. Ihr werded euch häufig genung gegenseitig umhauen und du kannst nicht die stärken der Waffengruppen nutzen. Mit Hammer kannst du das Monster K.O schlagen, beim Bogen kannst du Beschichtungen benutzen, mit Zwillingsschwertern bringst du das Monster schnell zum Umkippen, ... Ich wollt nicht zu viel schreiben xD. Egal ich hoffe ich konnte dir helfen und viel Spaß beim Spiel.

MfG Immerzocker

PS. Falls du nach Materiallien suchst Google hilft.

Antwort #2, 19. Juli 2011 um 22:18 von Immerzocker

@Golden_Monkey Hab dein Kommentar zu spät bemerkt sonst hät ichs bei meinem noch reingeschrieben. Beide Waffen haben grüne Schärfe und das genug.

Beide Waffen haben 0% Affinität, also kann man das auch in der Bewertung der 2 Waffen weglassen.

MfG Immerzocker

Antwort #3, 19. Juli 2011 um 22:23 von Immerzocker

Dieses Video zu MH Freedom Unite schon gesehen?
Ist mir schon klar das beide grüne schärfe haben, nur verde wäre in dem Fall besser wegen der Gift eigenschaft

Antwort #4, 19. Juli 2011 um 22:27 von Golden_Monkey

Ok. Hat nur so ausgesehen, Beispiel A und B fast den gleichen Rohschaden wie die 2 Waffen haben. Und es sich so anhört als würden sie wegen der weißen Schärfe(die Verde ja nicht hat) gleichviel Schaden machen, aber bei der Verde noch Gift hinzu kommt. Hört sich wegen dem Satz so an. Zitat: "In deinem Fall ist Wyvernklinge Verde wohl die bessere wahl, weil dazu noch die Gift eigenschaft hinzu kommt ^^".
Eventuell das nächste mal deutlicher formulieren und/oder die Beispiele nicht so ähnlich wie die 2 Waffen machen, aber 1 Faktor ändern. Hat mich nämlich verwirrt. Mir machts ja nichts aus, aber sewinou hätte es auch falsch verstehen können.

MfG Immerzocker

Antwort #5, 19. Juli 2011 um 22:40 von Immerzocker

Nochmal für alle blitzchecker und nicksmerker:
die schärfe einer waffe spielt eine sehr große Rolle, ein beispiel:

Waffe A (1000 attacke) nur grne schärfe
Waffe B (750 attacke) dafür weiße schärfe

Waffe B ist besser , weil die schärfe viel höher ist und den angriff verstärkt, eine waffe zieht ja nicht genau bei einem Monster den schaden ab, was sie eigentlich hat, ungefähr 30-80 schaden pro schlag , kommt drauf an welche waffe! Durch die schärfe steigt de schaden.
Tipp: Zb. bei einem Langschwert wenn man den elementar balken voll aufgefüllt hat, dann steigt dein raw damage um einiges. Und wenn man dann eine kombo macht , ist es viel schadensreicher, als wen man normal schlägt.


Jz zu sewniou:

Du solltest lieber Wyvernklinge Verde benutzen als Hüterschwert, es hat zwar weniger angriff, aberdie gift eigenschaft spielt hierbei auch eine gute rolle!

Antwort #6, 19. Juli 2011 um 22:52 von Golden_Monkey

wow.Das sind ja mal helfende Kommentare(ernst gemeint)
Und wie wäre es,wenn ich die Verbesserung von Hüterschwert machen würde(1008atk)?

Antwort #7, 19. Juli 2011 um 23:06 von sewinou

auf die paar 96 attacke kommst nun auch wieder nicht an, aber kommt auf die schärfe an, ich selbs hab ein paar waffen vergessen zb. Hüterschwert usw..
wenn es blaue schärfe hat, dann ist es besser als wyvernklinge verde, kommt drauf an aber wie viel blaue schärfe, wenn es sehr sehr wenig hat, dann lohnt sich es nicht.

Und außerdem kann man Wyvernklinge Verde auch noch verbessern zu wyvernklinge Holly und die wäre dann wieder locker besser ^^

Antwort #8, 19. Juli 2011 um 23:14 von Golden_Monkey

Wie gesagt ich hab schon das Hüterschwert bevorzugt und werde deshalb auch für die Verbesserung der Waffe sein. Begründung ist ja oben. Das Imperial Sword(weiss den deutschen Namen gerade nicht) hat auch noch 10% Affinität. Außeredem wirst du wenn du nicht weisst welche Schwäche das Monster hat auch nicht wissen wie stark es anfällig für Gift ist.

Die Frage ist ob sewinou einen Rathian Rubin farmen will. Aber nehmen wir an er hat bei beiden Waffen die verbesserte Version ist die Holly offentsichtlich besser, doch der Unterschied ist nicht so riesieg.

MfG Immerzocker

Antwort #9, 19. Juli 2011 um 23:24 von Immerzocker

Wyvernklinge hat 800 noch was damage und imperial sword halt 1000
200 unterschied.
dafür hat wyvernklinge holly 400 gift eigenschaft , sehr hoch um ein monster direkt zu vergiften..
Sehr viele monster sind bei Gift anfällig, außer eine minimale anzahl an mosntern:
Lodrome, Gypceros (nützt gar nichts, aber dennhoch 800 damage mit blauerschärfe!), Rathian (wobei die auch vergiftet wird, zieht halt nicht so viel ab und Fatalis...
nicht sehr viele Monster würde ich sagen;)

Antwort #10, 19. Juli 2011 um 23:33 von Golden_Monkey

Jop wie gesagt offentsichtlich ist Holly besser. Wie viel schaden Gift jetzt genau macht weiss ich nicht deshalb kann ich nicht sagen wie extrem der Unterschied ist. 400 Gift zieht, aber nicht so viel wie 400 Rohschaden außer ich irre mich extrem. Die blaue Schärfe, die Holly hat, müsste sich mit 10% Affinität ausgleichen, da er nicht nach ein paar Schlägen wieder auf blau schärfen wird.

Antwort #11, 19. Juli 2011 um 23:41 von Immerzocker

Ich glaub für die,die nicht vergiftet werden können nehm ich Hüterschwert.Sonst Verde.Für Rathian nehme ich dann aber Teufelsklinge.

Danke für diese helfenden und anregenden Kommentare.Wahre Perlen in diesen Fragenmeer.

Antwort #12, 21. Juli 2011 um 18:36 von sewinou

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom Unite

MH Freedom Unite

Monster Hunter Freedom Unite spieletipps meint: Die anspruchsvolle Monster-Hatz ist auch auf iOS ein Leckerbissen. Nicht nur für Serienkenner. Das Spiel erfordert aber Geduld und Können. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom Unite (Übersicht)