Frage zu Dodongos Höhle (Master Quest) (Zelda Ocarina of Time 3D)

Hi mal an alle die die Überschrift interessant genug fanden das zu lesen. ;)
Ich bräuchte ne kleine Guide von Dodongos Höhle vom Anfang bis zum Boss. Allerdings bitte die Master Quest Variante, die normale war zu einfach um erwähnt zu werden. ;)

Frage gestellt am 20. Juli 2011 um 02:16 von NedSheynji13

15 Antworten

Okay ich spiel es jetzt nebenbei :)

Wie man sieht sind alle Eingänge, die man so erreichen kann durch Wände blockiert.
Also braucht man Bomben um hier weiterzukommen. Glücklicherweise ist direkt in der Mitte des Raumes eine Donnerblume! :)
Allerdings kann mit der nur 2 Eingänge öffnen, da der dritte zu weit weg ist.
Ist dies getan siehst du, dass das gar nichts gebracht hat.
Den hinter einer der Mauern ist nur ein Mythenstein und hinter der anderen eine Truhe mit der Karte darin :)

ABER: Wenn man genau hinsieht, sind eine Ebene weiter unten neben dem Schädel 2 Steine. Unter denen kann ja auch was sein. Also zerstörst du mit einer Donnerblume den linken der beiden und entdeckst einen Schalter, der eine der drei auf-/absteigenden Säulen in die höchste Etage bringt.

Fahr also mit der Säule ins Obergeschoss. 3 Steine blockieren einen weiteren Weg, aber da gibt es ja noch eine Brücke. Folge ihr und du findest einen Schalter, der die Tür im Erdgeschoss öffnet.

Geht man durch diese Tür, findet man sich in dem raum mit den vielen Donnerblumen wieder, durch die man die Treppe absenken lassen kann.

Zerstöre zunächst die beiden Strahlenzyklopen. Unter dem, der rechts von der Treppe steht, findest du einen silbernen Rubin.
Du brauchst also mehrere, um irgendetwas geschehen zulassen.
rechts neben der Treppe ist eine Kiste, unter dem ein weiterer dieser Rubine ist.
Du siehst weiterhin eine Wand, die freigesprengt werden kann. Tu dies. Dahinter findet sich eine Donnerblume, die an der Wand wächst. Man kann sie so nicht aufheben, um die Treppe absinken zu lassen. Aber man wendet hier den Trick aus Goronia an: Deku-Stab entzünden und damit die Donnerblume von der Wand holen. Schnell den Stab wegstecken und die Blume aufheben und vor die Treppe setzen.

Geh die Treppe hoch und schlag den rechten Weg ein. Da steht eine Kiste, in der erneut ein silberner Rubin zu finden ist. Geh weiter nach oben und du siehst schon den nächsten Rubin. Achte auf die Skulltulas, die von der Decke kommen.
Am anderen Ende des Raumes ist ein weiterer Rubin in einer Kiste.

Die Tür zum nächsten Raum geht auf, wenn du alle 5 gesammelt hast.
Im nächsten Raum sind drei große Dodongos. Entweder du besiegst die drei, indem du ihnen auf den Schweif haust oder du gehst auf das Podest und nimmst die Donnerblume. Sind die drei besiegt, öffnet sich der Weg zum nächsten Raum. Außerdem erscheint eine Truhe, in der der Kompass ist.

Geh in den nächsten Raum und lauf über die Brücke zu gegenüberliegenden Seite und in den nächsten Raum.

Antwort #1, 20. Juli 2011 um 16:41 von -BlackYoshi-

Hier waren frühe diese Klingendinger, die in den Gängen umherhuschten.
Die sind nicht mehr da. Dafür 3 Fackeln, die erst entzündet werden müssen.
Schieb dazu drei Blöcke unter die Fackeln. Zünde dann beim Raumeingang einen Deku-Stab an und spring zu den 3 Fackeln.
Es öffnet sich die Tür an der Nordseite des Raumes. Geh hinein und schieß die 5 Gohma-Eier ab, die an der Decke hängen.
In dem Raum findest du auf der linken Seite eine goldene Skulltula.
Geh wieder hinaus und zieh den Block unter der einen Leiter hervor, die gegenüber von dem Eingang mit der Fackel liegt.
Dreh dich um und spring zu der Fackel.
Zücke einen Deku-Stab, zünde ihn an und spring auf den Absatz zurück. Renn weiter und du siehst ein großes Spinnennetz, dass verbrannt werden möchte.
Achte auf die Skulltula. Zünde auch die beiden Fackeln an!

Achte auf die untere Ebene. Da sind ein/zwei Dodongos. Warte bis sie abgetaucht sind. Sie tauchen nicht mehr auf. Spring runter und verschiebe den Block auf der rechten Seite sodass du auf den Vorsprung klettern kannst, der hinter den anderen Blöcken liegt.

Besieg die Skulltula und geh weiter rein. 3 Fledermäuse und eine weitere Skulltula fehlen noch.
Geh zurück zur Fackel und benutz einen Deku-Stab, um die Donnerblume am Ende zu entzünden und damit die Wand wegzusprengen.

Geh durch die Tür und besieg die beiden Echsalfos.
Geh durch die nächste Tür.

Auf dem kleinen Absatz links ist eine Fledermaus. besiege sie zunächst.
Am anderen Ende des Raumes ist ein Kristallschalter.
Betätige ihn (am besten mit der Schleuder). Das Feuer des ersten Podestes geht aus. Spring rauf. schau nach rechts und besieg zuerst die Fledermaus.
Spring in die Nische und hol die Donnerblume raus, um auf der anderen Seite des Raumes den Felsen zu zerstören.
Warte, bis der Kristallschalter deaktiviert wird und stell dich auf den Druckschalter. Geh zum Eingang und aktiviere den Kristallschleuder per Schleuder. Spring dann über die beiden Plattformen zum Ausgang.

Durchquere einfach den nächsten Raum.
Nimm die Donnerblume auf und leg sie wieder ab, um die Felsen zusprengen.

Nun wird es etwas heikel.
Du musst mit der eben benutzen Donnerblume die Wand im Erdgeschoss sprengen. Spring dazu rechts vom Obergeschoss herunter, während du die Donnerblume trägst.
Anders kann ich mir das hier nicht erklären, da du sonst nicht rechtzeitig hinkommst.

Nutze im nächsten Raum die beiden Plattformen, um zu einer Donnerblume zu kommen und zerstör damit den Felsen unten.
Nutze die neue Donnerblume, um auf der Anhöhe links die Donnerblumenkette zustarten.
Schau hin, was passiert, es kann sein, dass sonst der Felsen nciht zerstört wird.
Dahinter ist ein Augenschalter, der die nächste Tür öffnet.

Durchquere den kleinen Raum und besiege danach die nächsten beiden Echsalfos. Geh dann in den nächsten.

Antwort #2, 20. Juli 2011 um 16:42 von -BlackYoshi-

Nimm die Donnerblume und vervollständige die Kettenreaktion.
Hinter der Tür ist ein Raum mit einer goldenen Skulltula, die kann man aber erst nach Jabu-Jabu erreichen.
Auf der anderen Seit des Raumes ist noch eine Kettenreaktion. Die dazu benötigte Donnerblume liegt hinter der Steinsäule.
Achte auf die Geister.

Hast du das geschafft, hast du endlich die Bombentruhe gefunden! :)

Geh also mit den Bomben in das Obergeschoss und lass die Augen des Schädels rot glühen. Der Schädel öffnet den Mund und eine neue Tür wird freigegeben. Geh dort hindurch.

Geh erstmal den linken Gang entlang.
Achte vorm herunter springen darauf, dass die Dodongos verschwinden.
Spring hinunter und lauf in den nächsten Gang. Etwa in der Mitte komm ein Echsalfos - kill ihn!
Zieh das Grab vor den Feuersäulen zurück und schmeiß eine Bombe dahinter um den Kristallschalter zu aktivieren.
Das Feuer verschwindet und du kannst hinüber.

Hinter der Tür in dem kleinen Gang ist nichts notwendiges. Brauchst also nicht hinein. Du wirst jetzt einer Reihe Armos-Ritter entgegentreten. Nutze deine Bomben, um sie zu besiegen.
Auf der linken Seite ist wieder eine Kettenreaktion. Nutz diesmal deine eigenen Bomben, um sie zu vervollständigen.
Einer der weißen Wände verschiebt sich zu deinen Gunsten. Du kannst nun da hinaufklettern.
Auf der rechten Wand ist im übrigen noch eine goldene Skulltula :)

Geh danach den Gang entlang zum Vorraum des Bosses. Zieh das Grab zurück und betätige den Schalter :)
Den Rest kennst du bestimmt ^^


*So feddisch*

Antwort #3, 20. Juli 2011 um 16:42 von -BlackYoshi-

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time 3D schon gesehen?
wie schaltet man die master quest frei?

Antwort #4, 20. Juli 2011 um 17:04 von Ants-Man

Da man eh nichts anderes machen kann als den normalen Modus zu spielen, geh ich mal stark davon aus, dass du ihn beenden musst...
Mal ehrlich... Doofe Frage!

Antwort #5, 20. Juli 2011 um 17:49 von -BlackYoshi-

ne doofe Frage von mir zum raum mit den vielen Donnerblumen. die kisten oberhalb der treppenwie bekomm ich die auf? wegschieben geht nicht und zum sprengen sind die blumen zu weit weg. :(

Antwort #6, 21. Juli 2011 um 00:07 von NedSheynji13

Dagegenrollen...

Antwort #7, 21. Juli 2011 um 11:15 von -BlackYoshi-

Das hört sich vll komisch an aber bis dato hat das nicht funktioniert. Ich habs echt versucht aber es hat erst jetzt funktioniert. oO

Naja wie dem auch sei... kann es sein das manchmal bei Master Quest Dinge in den Tempeln sind die irgendwie total unnütz sind, weder fürs weiterkommen zum Boss noch um damit ne Schatztruhe zu finden?

Antwort #8, 21. Juli 2011 um 18:28 von NedSheynji13

Bestimmt ^^

Antwort #9, 21. Juli 2011 um 20:36 von -BlackYoshi-

Tja danke für deine ausführliche Hilfe, wird Zeit das spiegelverkehrte Abenteuer auch noch zu beenden. ;)

Antwort #10, 21. Juli 2011 um 22:44 von NedSheynji13

man muss ja nicht gleich arrogant werden @black yoshi

Antwort #11, 21. Juli 2011 um 23:04 von Ants-Man

Das is aber ne etwas doof gestellte Frage XD
Meine is zwar auch nicht besser aber trotzdem. :D

Antwort #12, 23. Juli 2011 um 09:38 von NedSheynji13

Ich habe auch eine Frage, wie soll man denn diese Kisten zerstören, wenn man noch keine Bombentasche hat? Das ist mein Problem im Master Quest in diesem Raum mit der großen Treppe. Da gibt es ja oben diese Kisten in den Silber Rubine sind aber wie soll ich die kaputt machen? Bitte hilft mir ich komme nämlich an dieser Stelle nicht weiter und suche schon überall im Internet nach der Antwort, kann sie aber nirgens finden. HILFE!

Antwort #13, 08. Februar 2012 um 20:58 von dusia905

Dann bist du zu doof, die ganzen Antworten hier zu lesen dusia...
Die Frage wurde nämlich auch schon beantwortet.

Antwort #14, 09. Februar 2012 um 09:45 von -BlackYoshi-

Upppsss
Sorry hab ich nicht gesehen :P

Antwort #15, 09. Februar 2012 um 12:13 von dusia905

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D

Zelda Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda - Ocarina of Time 3D spieletipps meint: Aufgehübschte Grafik, bessere Steuerung, sauberere Technik - auf dem 3DS ist der zeitlose Klassiker besser als je zuvor. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

"Die Leute greifen zur Xbox, weil wir die besten exklusiven Spiele haben." Mit dieser Aussage überrascht Microsoft (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time 3D (Übersicht)