Wie stellt man die Grafikkarten bei diesem Spiel um? (GTA 4)

Ich habe GTA IV gekauft und installiert doch ich habe 2 Grafikkarten! Eine Intel mit 56Mb und eine von NVIDEA mit 2000MB. Aber man kann sie nicht tauschen. Ich habe sogar schon die NVIDEA darauf eingestellt aber es benutz immer nur die Intelgrafik. Was mache ich falsch?

Erbitte um Hilfe

Frage gestellt am 21. Juli 2011 um 13:50 von Link_vs_Zelda

7 Antworten

Wenn du keinen anderen weg findest
>Rechner aufschrauben
>Intel Grafikkarte raus
>Rechner zuschrauben
>Weiterspielen.

Antwort #1, 21. Juli 2011 um 14:27 von gelöschter User

Im Gerätemanager von Windows unter Grafikkarte die Intel Graka deaktivieren. Dann brauchst du sie nicht auszubauen. Oder im Nvidia Treibermenü die Intelkarte fest als PhysiX karte einstellen, statt auf automatisch, könnte auch klappen.

Antwort #2, 21. Juli 2011 um 14:46 von Ingepunk

Also ich hatte das selbe Problem mit meinem ASUS-Laptop.
GTA 4 wollte einfach meine NVIDIA nicht sehen -.-

Aber dann habe ich einfach für beide Grafikkarten die neusten Treiber geladen und schon klappt es einwand frei ! :)

Andere Wege funktionierten bei mir nicht.

Antwort #3, 21. Juli 2011 um 23:11 von koerdecke

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
schon den neusten gta-patch runtergeladen?

Antwort #4, 21. Juli 2011 um 23:57 von maxll2

ich habe den neusten patch und ich habe das mit dem gerätemanager schon gemacht! Ich habe die intel ausgeschalten. Dann lief die ganze Grafik aber über den Prozessor. Ich habe die NVIDEA so eingestellt, dass sie sich bei dieser Anwendung einschalten soll aber es läuft immer noch uber die Intelgrafikkarte. Und wenn ich die intel deaktiviert habe und den PC neu starte, ist die Auflösung auf dem minimalsten Punkt. kann man die NVIDEA Grakikarten nicht Einfach als den Standard für den Pc nehmen?

Antwort #5, 23. Juli 2011 um 11:25 von Link_vs_Zelda

"Und wenn ich die intel deaktiviert habe und den PC neu starte, ist die Auflösung auf dem minimalsten Punkt."
hast du auch den monitor-stecker umgesteckt?

und wenn du es sonst mit allem versucht hast, könnte man vielleicht(nur sone idee) was in der bios umstellen...

Antwort #6, 23. Juli 2011 um 16:10 von maxll2

Das Bios wär auch das einzigste was mir noch einfällt. Da aber das Bios vom Mainboardhersteller fast immer anders ist kann ich jetzt keine genauen angaben machen was du tun sollst. Versuch dort zumindest einen Punkt zu finden der der Primary Graphic Adapter heißt (kann bei dir auch anders heißen oder gar nicht geben)da könntest du die auswahl aus onboard, PCIE 1, PCIE 2 haben. Den Slot wo deine Nvidiakarte drin steckt(also PCIE 1,2)gibst du als Standard an. Auf meinem Asus Mainboard(M4N78-AM)gibt es diesen Punkt gar nicht mehr, hoffe noch bei dir. Viel Glück.

Antwort #7, 24. Juli 2011 um 13:04 von Ingepunk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 4

GTA 4

Grand Theft Auto 4 spieletipps meint: Eigentlich ein grandioses Spiel, die technisch schlampige PC-Umsetzung ist aber ein echtes Ärgernis. Artikel lesen
79
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Crackdown 3: Veröffentlichungstermin auf 2018 verschoben

Crackdown 3: Veröffentlichungstermin auf 2018 verschoben

Die Veröffentlichung des Action-Spiels Crackdown 3 verschiebt sich auf das Jahr 2018. Shannon Loftis, Geschäf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 4 (Übersicht)