Xian auch ohne Kraftwelle? (Golden Sun)

Ich hab den komischen tempel mit dem kraftstein (oder so) nicht besucht und bin ohne ihn nach xian gegangen. in dem dojo von dem meister muss ich aber den baum mit kraftwelle umschmeißen. geht das auch ohne?
thx im voraus

Frage gestellt am 22. Juli 2011 um 11:55 von Cheaterhoch5

4 Antworten

Soweit ich weiß, ist es nicht notwendig, den Baumstamm im Dojo umzuwerfen. Du kannst auch so nach Altin gehen, in der Mine wird es eine weitere Wand geben, für die Kraftwelle benötigt wird. Besitzt du diese dort aber nicht, so wird eine lustige Zwischensequenz abgespielt und das Spiel geht dann wie gehabt weiter.

Antwort #1, 03. August 2011 um 21:52 von Kamichama

Ähm... was für ein tempel mit kraftstein? ich bin schon durch den dunklen wald nach altin und hab auch schon die se "lustige zwischensequenz" hinter mir. hab aber keinen schimmer wie es jetzt weitergehen soll. wo ist dieser ominöse tempel, denn, in dem ich kraftwelle bekomme?

Antwort #2, 20. Oktober 2012 um 19:42 von x-wolf

Nachdem du den Wald von Mogall durchquert hast, kannst du den Tempel des Qi vorerst nicht mehr betreten. Erst, sobald du im Tempel der Hama warst (optional kannst du noch Hsu retten), durch die Wüste von Lamakan gegangen und in Kalay mit Lady Layana gesprochen hast, stellt sich heraus, dass die Brücke im Norden (in der Nähe von Vault) repariert wurde. Gehst du von Vault aus den üblichen Weg nach Kolima und zur Brücke von Kolima, findest du den Tempel, nachdem du die Brücke überquert hast, weit im Osten. Solltest du ihn nicht auf Anhieb finden, wusel einfach solange im Gebiet zwischen der Brücke und dem Wald von Mogall herum, bis du es tust. Achte dabei aber darauf, dass du den Wald nicht betrittst. Hast du den Tempel dann betreten, musst du zunächst mit Meister Nyunpa reden, beziehungsweise seine Gedanken lesen, damit die Höhle im Wasserfall zugänglich wird. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob Nyunpa, nachdem man Kalay erreicht hat, überhaupt noch ansprechbar ist, da er bereits beim ersten Betreten am Fasten ist und deshalb später in eine Art Starre verfällt. (Er stirbt nicht, da man ihm in Golden Sun - Die dunkle Dämmerung noch einmal begegnet.)

Wie ich aber bereits erwähnte, bin ich der Ansicht, dass der Ball der Kraft im Laufe des Spiels nicht obligatorisch ist.

Antwort #3, 25. Oktober 2012 um 16:58 von Kamichama

Dieses Video zu Golden Sun schon gesehen?
okay... danke, für die ausführliche erklärung. selbst so ein genie, wie ich, sollte das jetzt hinkriegen.

Antwort #4, 25. Oktober 2012 um 17:22 von x-wolf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Golden Sun

Golden Sun

Golden Sun
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Golden Sun (Übersicht)