fragen (AC - Revelations)

1. soll ich es mir kaufen ? hab schon broterhood gespielt fand es eigentlich gut war aber irgenwie verwirrend...
2.is mein 1. ac ! muss ich die anderen spielen um die geschichte zu verstehen?
3.hat es ein multiplayer ? wenn ja was macht man da ?
4.wie lange dauert ungefähr die kampagne ?
5.kämpft man da alleine oder mit ein oder zwei anderen?

Frage gestellt am 23. Juli 2011 um 12:58 von messi727

8 Antworten

1. nein
2. nein
3. laufen, verstecken, töten
4. ein jahr vieleicht auch 2
5. alleine mit 2 oder auch mehr aber nur alleine aber vielleicht auch mehr!


mfg holger badstuber

Antwort #1, 23. Juli 2011 um 13:34 von gelöschter User

1:Wenn du es gut fandes hol dir das.Du machs kein Fehler.
2:Reicht wenn du nur AC 2 gespielt hast.
3:Das weiss ich nicht
4:Weiss noch keiner
5:Ka XD

Antwort #2, 23. Juli 2011 um 13:35 von Hasenman64

zu 3 und 5

3: ja es wird einen muktiplayer geben aber der wird besser und mehr abwechslungs reicher als ACB Multiplayer sein
5: also eig. spielst du 3 character Ezio Altair und Desmond aber alle in einem anderen jahrhundert oder du meinst ob man koop spielen kann nein des kann man nicht man spielt immer nur 1 character aber immer in einem anderen jahrhundert

Antwort #3, 23. Juli 2011 um 13:59 von ExZePTioNaL

Dieses Video zu AC - Revelations schon gesehen?
2 um die Story zu verstehen MUST du dir AC1 holen ausserdem ist es der beste teil der reihe oder du kanst es bei AC wiki lesen ich empfhele dir das du es kaufen solst ist ja auch sau bilig (um die 15 euro)

Antwort #4, 23. Juli 2011 um 14:13 von ivanik8

1. das musst du selber wissen. Hier wird der Grundtenor wahrscheinlich sein, dass du es dir kaufen sollst, aber wenn es dir dann nicht gefällt, bist du enttäuscht von diesen Ratschlägen. Wenn du dir also nicht sicher bist, leih es dir aus der Videothek aus, spiel es an und entscheide dann ;)

2. AC I BRAUCHST DU DEFINITIV NICHT SPIELEN um die Story zu verstehen. Alexandre Amancio hat in einem Interview gesagt, dass es auch für Neueinsteiger in die AC Reihe verständlich wird und die Altair-Sequenzen Abschnitte aus Altairs leben von seinen späten Teenager Jahren bis ins hohe Alter zeigen werden (er meinte von ca 17 bis 92). Da Altair in ACI 25 ist, zeigt sich schon die geringe Relevanz für das Storyverständnis. ACII war für das Storyverständnis von ACB auch schon nur von geringfügiger Bedeutung (da du ja sagst, dass du ACB gespielt hast, wirst du ja wissen, ob du der Story folgen konntest ohne die Vorkenntnis der ACI und ACII Story, wobei es bei ACB ja eig noch extremer hätte sein müssen als bei anderen, da ACB ja direkt an ACII anknüpft) daher werden beide Teile nicht von übermäßiger Relevanz sein für das Verständnis.
Ich sage dir aber gleich, dass du auf diese Frage hier zu ca 90% die Antwort du musst Vorgänger spielen um es zu verstehen. Dies kann ich dir aus Erfahrung sagen, da es bisher bei jedem Teil so war und jedes mal hat UBI recht gehabt, als sie sagten, es sei nicht nötig ;)

3. Ja hat es. Er soll besser werden als der aus ACB (ob sich das auf die Spielmodi oder auf die Probleme beim MP von ACB, wie Matchmaking, bezieht, wurde so noch nicht explizit geäußert). Es wird aber neue Spielmodi geben. Der MP soll außerdem eine eigene Story bekommen und einige Sachen über die Absichten von Abstergo erklären, die man im SP nicht zu sehen bekommt.

4. Ubi hat noch keine Angaben über die Spieldauer des SP gemacht. Schaut man aber auf die vorherigen Spiele, kann man aber mit einer Spielzeit im zweistelligen Stundenbereich rechnen. Der Rest kommt auf die persönliche Spielweise an. rennt man nur durch die Sequenzen, kann man es in 10 Stunden schaffen und befasst man sich mit den neugestalteten Nebenmission und den anderen kleinen Dingen und geht auch wie ein Assassine vor (und nicht wie der Duke, und mäht alles nieder), kann man auch 20 bis 30 Stunden dran sitzen (Die Spieldauer des MP lassen wir dabei mal außen vor)

5. Der SP ist ein reiner Singleplayer, da Ubi, laut eigener Aussage, bisher noch keinen sinnvollen Weg gefunden hat Koop zu integrieren. Im Mp kann man aber Koop spielen. Dies aber NICHT an einer Konsole (mit splitscreen), sondern halt jeder mit einer Konsole.

Antwort #5, 23. Juli 2011 um 15:15 von Stoffel84

stoffel macht sich wieder mal wichtig lol

Antwort #6, 23. Juli 2011 um 15:42 von gelöschter User

deppsheff2012, ich würde dir raten ein anderes hobby zu suchen als zu nerven, denn ich habe wirklich noch nie einen solchen deppen gesehen der bei foren oder bei gameseiten so eine scheiße macht. ich bitte jeden der weiß wie es geht das der spieletipps-comunity zu melden da ich nicht weiß wie das geht. Und noch etwas zu Nummer 3 stoffel84 denn der MP soll in sachen matchmaking verbessert werden gehe auf die assassin's creed facebookseite (natürlich die deutsche) da beantwortet einer aus dem team fragen die sie als e-mail bekommen haben und man soll auch seine eigenen kills erstellen können, obwohl der mann es falsch erklärt hat denn ich hab mir ein anderes interview durchgelesen (fragt mich nicht mit wem, denn ich weiß es nicht) und dort sagte die person das es darauf ankommt was für ein spielverhalten man hat, das heißt wenn man auf sie losgeht und nicht diskret vorgeht gibt es auch sehr heftige kills wobei man aber viel aufsehen erregt und wenn man diskret spielt könnt ihr euch glaube ich vorstellen wie das dann aussieht

Antwort #7, 23. Juli 2011 um 17:38 von khbbsyeah

ne noch besser man speichert seine ip-adresse und sorgt dafür das der pe**er sich nich gleich wieder anmeldet

Antwort #8, 23. Juli 2011 um 23:08 von profi123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Revelations

AC - Revelations

Assassin's Creed - Revelations spieletipps meint: Die fesselnde Fortführung der Geschichte um Ezio Auditore da Firenze ist auch auf dem PC spannend. Grafisch besser als auf Konsole, aber nur unwesentlich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Revelations (Übersicht)