ich komme bei der 3. mission von minamoto nicht weiter, hat jdm tipps wie man die festung erobern kann? (Age of Empires - Age of Kings)

ich komme bei der 3. mission von minamoto nichtt weiter, inder man die bergfestung, Ichi no Tani, von der Taira erobern muss. Hat jemand von euch tipps wie man die festung erobern kann?

danke für eure hilfe ;)

Frage gestellt am 23. Juli 2011 um 16:26 von golden-emperor

4 Antworten

Die Mission ist eigentlich ganz einfach.
Du stößt immer nur auf 2-3 Einheiten auf dem Weg, außer vielleicht, wenn du gerade die Burg zerstören musst.
Wenn du ganz sicher gehen möchtest, dass du es schaffst, mach einfach folgendes:
Setze die Vorteile deiner Einheiten gegenüber anderen sinnvoll ein, z.B. Anti-Kavalliere gegen Pferde.
Und jetzt kommt aber der eigentliche Trick:
Gehe anfangs mit 5-7 Einheiten voraus und vernichte die bis dahin erschienenen Gegner. Danach, wenn deine Einheiten verwundet sind, gehe mit denen wieder zurück zu Minamoto und den anderen Einheiten. Jetzt musst du mit Minamoto die verwundeten Einheiten heilen, indem du seine Spezialfähigkeit "Großer Feldherr" einsetzt. Mache das so lange bis sie wieder vollständig geheilt sind. Jetzt kannst du eigentlich immer so weiter machen und eine Einheit nach der anderen vernichten.
Das ist zwar keine sehr souveräne oder spektakuläre Art zu gewinnen, aber das kannst du ja später noch machen.

Hast du das Spiel eigentlcih schon länger?
Mir kommt es irgendwie so vor, als wenn du es neu hast, keine ahnung warum xD

Antwort #1, 24. Juli 2011 um 13:37 von gelöschter User

Genau ich habe es so gemacht dass ich mit allen einheiten nach rechts gegangen bin(wenn du alle sterne haben willst)mach folgendes.
Fahre die belagerungseinheiten in eine ecke des Spielfeldes und machst mit ichnen garnichts gehe wie schon gesagt mit allen einheiten nach rechts dann sollte eine nachricht kommen dass sie einen pfad gefunden hätten den dann entlang gehen achtung es sind so 4-5 einheiten da wenn du die besiegt hast heile sie mit minamoto vollständig wenn alle vollständig geheilt sind gehe mit minamoto und den anderen auf die andere seite dann finden sie noch einen pfad(der ist stärker bewacht) wenn die wieder besiegt sind gehe mit denn verwundeten einheiten zu minamoto heile sie. dann den pfad entlang laufen dann nach rechts und dann siehst du die burg gehe mit einem leichten kavallier in die rechts obene ecke dann hast du den mönch gefunden dann noch die burg angreifen(wenn du die burg angreifst kommen noch alle übrigen truppen der taira die eigentlich kein problem sein sollten. Aber die obere lösung ist auch sehr gut

Antwort #2, 25. Juli 2011 um 20:27 von king-of-kings12

wenn du auch noch ein paar fragen zu anderen missionen hast kann ich oder nw moathon dir behilflich sein

Antwort #3, 25. Juli 2011 um 20:29 von king-of-kings12

ich bin mit dem prinzip

MIT DEM KOPF DURCH DIE WAND vorgegengen alle einheiten besiegt dann gechillt mit der ramme und dem onager (nachdem alle besiegt wurden von den gegnern) nachschicken

Antwort #4, 11. September 2012 um 20:30 von nononono999

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires - The Age of Kings

Age of Empires - Age of Kings

Age of Empires - The Age of Kings spieletipps meint: Der PC-Strategie-Klassiker gewinnt auch auf Nintendos Handheld. Die Schlachten laufen zwar rundenbasiert ab, die typische Stimmungableibt aber erhalten.
Spieletipps-Award85
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires - Age of Kings (Übersicht)