Heli perfekt fliegen (BF Bad Company 2)

hey leute,

eine frage wie fliege ich helis bei bc2 perfekt weil ich bin bis jetzt nicht der beste :D

Frage gestellt am 29. Juli 2011 um 13:03 von eric-hanisch

6 Antworten

Fliegen im Sinne von welche Buttons du wie und wann drücken musst, das kann dir niemand erklären. Stattdessen werde ich dir ein paar Tipps geben.

Panzer:
Panzer stellen eine wesentlich grössere Bedrohung dar, als wie man denken würde. Je nachdem gegen wie viele Panzer du kämpfst und wie diese positioniert sind musst du deine Strategie wählen.
Alleine schon wenn es nur 2 sind, greif unbedingt immer den an der höher gelegen ist, da dieser dich wesentlich besser im Visier hat. Um den Panzer schnell ausschalten zu können, aber gleichzeitig auch sicher vor dem anderen, 2. Panzer zu sein, wende die Links-Rechts-Strafe Taktik an: Im Prinzip ist das ein Halber Circle Strafe, zuerst nach rechts, dann nach links und wieder nach rechts. So hast du den Panzer perfekt im Visier, und der andere wird sehr geübt sein müssen um dich runterzuholen. Sind es noch mehr als 2 Panzer, so greif nie die in der Mitte an: So bist du in Reichweite aller Panzer. Kämpf dich stattdessen von aussen nach innen. Um sicher vor allen zu sein wirst du eine defenisvere Taktik anwenden müssen: Dein Muster ist in etwa Hoch-Links-Runter-Rechts-Hoch. Am besten ist es, wenn du beim Runtergehen von einem Haus oder Baum etc. geschützt bist. Die Entfernung sollte etwa 100m betragen, zu dem Panzer gegen den du kämpfst. Einen einzigen Panzer kannst du sicher und schnell durch simples Circle Strafing ausschalten. Sollte ein Schütze mit an Bord sein, flieg fast senkrecht direkt über ihm deine Kreise. Das aber auch nur wenn keine Infanterie etc in der Nähe ist! Ansonsten normales Circle Strafen.

Helikopter:
Ein guter Pilot ist nicht auch gleich ein guter Luftkampf Pilot. Das ist nochmal etwas ganz anderes. Deine Strategie ist je nach Besatzung und deren Fähigkeit zu wählen. Im Normalfall, mit einem durchschnittlichen Schützen an Bord, ist einfaches Links-Rechts ausweichen in etwa 100m absolut ok. Sollte der gegnerische Schütze aber sehr gut sein, so stelle dein Feuer als Pilot weitesgehend ein, distanziere dich auf 500m, weiche primär den Geschossen aus und verlass dich auf deinen eigenen Schützen. Am interessantesten ist es, wenn du entweder gar keinen oder nur einen sehr schlechten Gunner mit dabei hast. Dann bist du selber gefragt: Flieg extrem aggresiv auf 10m an den Gegner heran. So wird er nach hinten ausweichen und ist verwundbar. Tauche unter deinen Gegner hinab, und zwar direkt unter ihn, um ihm so einen ganzen Burst in den Bauch schiessen zu können. Direkt unter sich kann kein Heli zielen, genauso wenig wie er sich schnell nach unten beugen kann. Entgegen dem was so gesagt wird, ist man als Pilot ohne Schütze unter dem Gegner also wesentlich besser als über dem Gegner dran. Es muss halt genau unter ihm sein.

Antwort #1, 29. Juli 2011 um 17:24 von CamelTrunk

UAV:
Verschwende keine Zeit damit auf das tatsächliche UAV zu schiessen. Stattdessen töte den Bediener.

Luftabwehr:
Hier kommt es darauf an, ob du gegen eine russische Zu23, oder eine amerikanische VADS kämpfst. Gegen die Zu23 ist Links-Rechts Strafen am effektivsten, damit gewinnst du zu 90% der Fälle bei einem guten Gegner. Die VADS ist da schon schwerer, da sie dir wirklich permanent folgen kann. Hier musst du in einiger Entferung immer Hoch-Links-Runter-Rechts-Hoch fliegen und das Beste hoffen. Meistens ist die VADS relativ unfair gegenüber den Russen passiert, wie im US Base auf Heavy Metal. Dennoch gibt es immer einen toten Winkel den du versuchen musst auszunutzen, indem du dich immer dort aufhälst.

Raketenwerfer:
Hier kommt es darauf an, wie gut deine Gegner sind. Bei normalen Gegnern musst du dir hierum keine Sorgen machen, aber bei Guten können dir AT4 und M2 ganz schön auf die Pelle rücken. Hüte dich unbedingt davor Kreise zu fliegen. Wende hier wieder die Hoch-Links-Runter-Rechts-Hoch Taktik an, und zwar zu jeder Zeit.

Desweiteren musst du dich immer auf das für dich gefährlichste Ziel konzentieren. An oberster Stelle steht immer die Luftabwehr. Darauf folgen Helikopter, UAV mit ALT, Panzer, Leichte Fahrzeuge wie Humvees oder Geschütze, Pioniere und schliesslich die restliche Infanterie.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Antwort #2, 29. Juli 2011 um 17:25 von CamelTrunk

cool okay danke für die detail reiche ... info

Antwort #3, 29. Juli 2011 um 20:57 von eric-hanisch

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
@CamelTrunk
Das nenne ich einen Profi :D

Antwort #4, 30. Juli 2011 um 15:29 von gelöschter User

Hammer! Nimm mich ma mit.

Antwort #5, 30. Juli 2011 um 17:17 von faceexit75

fass das mal bitte in einem video zusammen

Antwort #6, 06. August 2011 um 12:13 von eric-hanisch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)